Sie sind nicht angemeldet.

LDARXDAR

Nur das Beste....

Beiträge: 1 117

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

2 446

Montag, 21. März 2011, 10:18

S 350 bluetec nach 1350km--> 10,9l
LDAR und XDAR--> 100% Spassmiete!

:202: :119: :203:

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

Beiträge: 520

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1373

  • Nachricht senden

2 447

Montag, 21. März 2011, 12:28

E 200 CGI T Automatik

10,2 l Super 95 auf 100 km laut BC, 10,32 errechnet. Fahrtstrecke knapp 1200 km. Meistens mit 100 - 130 über die Autobahn gerollt, dazu viel Landstrasse. Fast alles mit leichtem Gasfuß. EU-Verbrauch laut Werk: 8 Liter. Das geht wirklich nur mit konstant 100. Blue Efficiency, ja klar. :(

AlexanderK

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Oberhausen

: 17587

: 7.77

: 75

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

2 448

Montag, 21. März 2011, 17:57

BMW 116i

8,9l/100km lt. BC, errechnet 9,16l/100km. Ergebnis von ca. 350km Autobahn und 50km Stadt... allerdings auf Grund der gefahrenen Geschwindigkeit auf der Autobahn (sofern mal irgendwo kein Tempolimt war) halbwegs akzeptabel.

eimermann

Schüler

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2 449

Montag, 21. März 2011, 18:34

E 200 CGI T Automatik

10,2 l Super 95 auf 100 km laut BC, 10,32 errechnet. Fahrtstrecke knapp 1200 km. Meistens mit 100 - 130 über die Autobahn gerollt, dazu viel Landstrasse. Fast alles mit leichtem Gasfuß. EU-Verbrauch laut Werk: 8 Liter. Das geht wirklich nur mit konstant 100. Blue Efficiency, ja klar. :(
Den hatte ich am WE auch.
Bin 99% AB gefahren mit Tempomat 120, Verbrauch war bei 8,4 Liter bei 900 KM.
Aber Ich stimme dir zu, Blue Efficiency ist das nicht!

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 975

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12250

  • Nachricht senden

2 450

Montag, 21. März 2011, 18:38

BMW 525d Touring (ca. 1000 km gefahren, 80 % BAB, 15 % Landstraße, 5 % Stadt) lt. BC 8,6 l / 100 km, die Tankquittung sagt allerdings 9,3 l / 100 km.

Und warum? Weil der Tank bei Übernahme mal wieder nicht voll war, da haben gut 7 l gefehlt. Naja, bei LWAR für ECMR habe ich das mal auf sich beruhen lassen und mir den Fehlbetrag nicht erstatten lassen, allerdings ärgert es mich schon ein wenig, wenn ich den Sprit für den Vormieter bezahle... :thumbdown:

MtV

wird nicht gerne angefahren

Beiträge: 895

Danksagungen: 538

  • Nachricht senden

2 451

Montag, 21. März 2011, 20:16

Z4 35i nach 200km (10% Stadt, 90% Landstraße): 17,4l.

Zugegeben, hat Spass gemacht ;)

reter

Wochenmieter

Beiträge: 990

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

Wohnort: München

Beruf: Hab ich

: 15104

: 8.68

: 91

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

2 452

Montag, 21. März 2011, 21:01

320d T als Schalter nach 2700 km laut BC 6,5L. Ca 80% BAB, wenns ging 180 - 200km/h. Durchschnittsgeschwindigkeit war 99,2. Bin daher mit dem Wert absolut zufrieden.
Gerne wieder: E 350 CDI T, A6 3,0 TDI quattro, BMW 535 xd T, Z4 3.0i
Nicht noch mal: Chrysler 300 CRD
Letzte Mieten: A6 3.0 TDI Q LIM

Spritsparer

Fortgeschrittener

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. April 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

2 453

Mittwoch, 23. März 2011, 18:07

BMW 530d F11 mit 90% BAB und 10% Stadt, sehr häufiges Beschleunigen: 11,7 l/100 km

Mercab

Schüler

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 12. März 2011

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

2 454

Mittwoch, 23. März 2011, 18:16

A3 Sportback 2.0 TDI

Kombination aus Landstraße, Stadt und Autobahn mit vorausschauendem Fahren: 4,8 Liter
»Mercab« hat folgendes Bild angehängt:
  • sportback.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (23.03.2011)

k.krapp

Profi

Beiträge: 1 222

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

: 220155

: 7.00

: 699

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

2 455

Donnerstag, 24. März 2011, 20:26

C220 Cdi

MB C220CDI Kombi: Auf 1060km --> 5,8L/100km (90% BAB 10% Bundesstr.) :118:
:203: WETZLAR :122:

  • »Steven.Scaletta« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

2 456

Donnerstag, 24. März 2011, 20:31

Ford Focus 1.6 Ecoboost (150PS):

10,2l/100km (30% AB, 50% Land, 20% Stadt) auf ungefähr 180km...

Die restlichen 45km bei sparsamer Fahrweise ergaben 6,8l :118:

balanserad

Schüler

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 4. Juni 2010

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2 457

Freitag, 25. März 2011, 21:20

Von mir ein kleiner Verbrauchszwischenstand vom E220T CDI Automatik: Nach 250 km sehr voller Autobahn mit mit einem Schnitt von 86 Km/h steht er jetzt bei 6,3 L/100 Km, morgen gehts dann auf die Landstraßenetappen, da denke ich sollte der Verbrauch noch etwas runtergehen, da sich der fehlende 6 Gang dort nicht so bemerkbar macht! Ingesammt find ich das für das Schiff sehr in Ordnung.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3660

  • Nachricht senden

2 458

Freitag, 25. März 2011, 21:45

Mercedes Benz E200 CDI Kombi mit Handschaltung (nach 120km Landstraße): 5,7l / 100km.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Beiträge: 684

Danksagungen: 4084

  • Nachricht senden

2 459

Samstag, 26. März 2011, 15:01

BMW 535d nach 2200km ergibt 10.7 Liter

Davon waren 70% Autobahn, 20% Landstraße und 10% Stadt.
Auf der Strecke Berlin - Leipzig (ca. 170km) mit konstanten 130 waren auch 6.8 Liter möglich.
BRABUS :love:

maximized

unregistriert

2 460

Samstag, 26. März 2011, 16:25

Beide Fahrzeuge vollbeladen, Berlin - Stuttgart, Abfahrt Freitag 18 Uhr (2 darauffolgende Freitage).

Passat CC 2.0 TDI handgerissen, 134 km/h Schnitt, 7,1 Liter/100km. Bin öfter am 220km/h Begrenzer gewesen, sonst oft Tempomat bei 180km/h.

BMW 530d F11 mit der 8 Gang Automatik, 143km/h Schnitt, 9,3 Liter/100km. Meist um die 180km/h dank ACC-Tempomat, kurze Zwischensprints, aber nie schneller als 240km/h wegen der Winterreifen.

Wenn der F11 noch Adaptive Drive gehabt hätte, hätte ich den Mehrpreis gerne bezahlt. Man muss aber ehrlich sagen, dass man u.a. wegen der Komfortsitze im Anschluss deutlich entspannter ausstieg. Meine Freundin verlangt nun inständig den Vergleich mit einem 7er BMW. Mal sehen, was kommenden Freitag auf mich wartet :) Diesmal wieder Sixt LDAR, weil das Fahrzeugroulette bei 1500km am Wochenende einfach auch anstrengend sein kann.

Da unterwegs getauscht (die Frau in ihren Gefilden, danach ich) wurde, ist es also nicht nur mein Fahrprofil :) Es wurde nicht gedrängelt oder rechts überholt, sonst wäre ich sicher einen Kopf kürzer. Gerade auf dem letzten Stück nach Frankenwald kann man dann aber irgendwann den Tempomat setzen wie man will. Da hat hindert mich eher die Restreichweite an der möglichen Reisegeschwindigkeit.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.