Sie sind nicht angemeldet.

Mietkunde

Lost weight in 2018

Beiträge: 10 510

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: VW Multivan

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 472875

: 6.80

: 2533

Danksagungen: 21953

  • Nachricht senden

8 536

Freitag, 4. September 2015, 16:46

Volvo V60 T3 Strecke 2100km viel Landstrasse, wenig Autobahn. Vollbeladen mit Urlaubsgepäck und 4 Personen.


sorry hab mich vertippt
Neues Jahr, neues Gewicht
swk2018.wordpress.com

Orga MWT Kartcup 2018
MWT Kartcup 2018 Kartbahn Walldorf am 23.6.2018

benwei

Fortgeschrittener

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 17. August 2014

: 3628

: 6.05

: 56

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

8 537

Freitag, 4. September 2015, 19:13

Opel Zafira Tourer 7-Sitzer, 2.0 CDTI 121 kW

1. Teil: 305 km @ 90,9 km/h, 1 Person, 5,3l / 100 km laut BC
2. Teil: 402 km @ 67,3 km/h, 4 Personen, 4,8l / 100 km laut BC

Das ließ mich frohlocken - aber an der Tanke kam die Ernüchterung: laut BC angezeigte 5,1l / 100km kumuliert waren nachgerechnete 5,9l / 100km. Der Tank war definitiv voll, und fast 1 Liter zu wenig angezeigt ist mir deutlich zuviel Schwindelei vom BC.

Ändert nichts daran, dass der Wert für die Menge und Masse Auto doch ganz ok ist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (04.09.2015)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 522

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4764

  • Nachricht senden

8 538

Freitag, 4. September 2015, 19:30

Golf 7 als 2,0 TDI hat 110 KW (150 PS) lounge:

auf 500 km autobahn mit durchschnitt 170-190 km/h und vieen sprints (zuegige fahrweise) ergab 7,9 l/100km (errechnet)
4 personen und reichlich gepaeck

auf 500 km autobahn/stadt (85/15), tempomat 120 km ergabe 4,1 l/100 km (errechnet)
3 personen ohne gepaeck.

(die langzeitanzeige war 6,5 l bei knapp 6.000 km)
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 334

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1743

  • Nachricht senden

8 539

Freitag, 4. September 2015, 21:27

Ford C-Max 1.0 Ecoboost

2700 km
lt. Bc 6,3l
errechnet: 6,4l


70% BAB Tempomat 140 bzw Limit +8km, 20% L, 10% Stadt
100% Klima, 4 Personen mit Urlaubsgepäck. Denke das ist ganz gut. Bin zumindest mit dem Verbrauch und dem Fahrzeug insgesamt zufrieden.
Orga Team MWT Kart Cup 2018

Kart Cup 2018

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 561

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 37329

: 7.45

: 183

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

8 540

Sonntag, 6. September 2015, 20:49

BMW 118d

Strecke: 560km
Verbrauch BC/errechnet: 5,9l / 6,1l



75% BAB mit ordentlichen Tempo (viel ausgefahren & 160 gehalten) sonst Limit + 10
15% ÜL
10% Stadt

Finde ich okay, die 5l wären bei moderater Fahrweise auch ohne weiteres machbar gewesen.

Thomas2011

Fortgeschrittener

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 18. Februar 2015

Wohnort: Würzburg

Beruf: Consultant

: 52544

: 6.49

: 240

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

8 541

Montag, 7. September 2015, 10:28

VW TOUAREG DI :

auf 1500km 8,7 l/100km (95 % Autobahn, Rest Stand/Land) - Wü - HH - Wü
Fahrprofil: Autobahn (wenn frei)
meist im Bereich 120 bis 140 km/h, viel Baustelle bei 60 oder 80 km/h,
kurze Abschnitte mit bis zu 180 km/h


BMW 520 DI TOU:
auf 1800km 6,3 l /100 km (95 % Autobahn, Rest Stand/Land) - Wü - Wien - Wü, Wü - Koblenz - Wü
Fahrprofil: Autobahn
meist im Bereich 120 bis 140 km/h (zum Teil in Ö),
am Ende auch etwas längere Passagen bei 140-160 km /h

TWDEUBA

Profi

Beiträge: 900

Registrierungsdatum: 11. November 2013

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Senior Berater Private Banking

: 23103

: 7.48

: 91

Danksagungen: 392

  • Nachricht senden

8 542

Montag, 7. September 2015, 11:10

Jaguar XE (e-Performance 163 PS Diesel) heute von Frankfurt nach Stuttgart mit nur wenigen Teilabschnitten mit 150-180 Km/h ergab einen Verbrauch von 5,6l/100 km.

Wenn man nur mit 120 dahingleitet und vorausschauend fährt sind Werte unter fünf Litern möglich.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (07.09.2015), baumeister21 (08.09.2015), Tob (13.09.2015)

koelsch

Meister

Beiträge: 2 487

Danksagungen: 6424

  • Nachricht senden

8 543

Montag, 7. September 2015, 15:34

Toyota Avensis Kombi mit dem 1,6l D-4D hat sich über knapp 800km (79x um genau zu sein) ca. 51 Liter gegönnt. Abzüglich der Differenzmenge (Tanknadel war nicht über voll, wie es bei mir war nach dem Tanken zum 2 Klick) ergeben sich so errechnet 5,9 l / 100 km. Keine Abweichung vom BC, nach dem ersten Nachtanken wurde genullt, da zeigte sich die Genauigkeit. :118:

junghamburger

Fortgeschrittener

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 29. August 2014

Wohnort: Hamburg

: 16804

: 6.88

: 79

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

8 544

Dienstag, 8. September 2015, 08:00

Fiat 500x 1.4 ergab einen Verbrauch von 8.5l.

Stadt - 10 %

Land - 10 %

Fluss (BAB) - 80 %

JPB

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

8 545

Dienstag, 8. September 2015, 10:34

320dA GT 6,1 Liter errechnet. Fast ausschließlich Autobahn in Eco-Pro, zum Teil nur sehr zäh fließend mit unter und um 100 km/h, zum Teil aber auch 150-160 und fast dauerhaft mit 4 Personen besetzt. Es wäre auch noch deutlich weniger möglich gewesen ohne den Verkehr. Ich schätze ca. 5,5 Liter sind bei konstanter Fahrt durchaus realisierbar.

mauro_089

Autofahrer

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 22. August 2011

Wohnort: München

Beruf: ja

: 24657

: 9.30

: 140

Danksagungen: 1393

  • Nachricht senden

8 546

Mittwoch, 9. September 2015, 22:03

BMW 318dT MAN (F31 LCI) auf WR von Sixt

Kennzeichenkreis: M-CB
km-Stand bei Abholung: 34
km-Stand bei Rückgabe: 1451
gefahrene km: 1417

Verbrauch laut BC: 5,5l/100km
Strecke: München --> Gardasee (über A95 und Penser Joch) --> Cavallino --> Gardasee --> München (über A95)

Fahrprofil: ca. 1.250 km mit vollem Kofferraum und 2 Personen (davon Strecke M - GAP und zurück mit Tempo 160km/h wo erlaubt, ansonsten ECO Pro), Rest Kurzstrecke Überland ohne Gepäck (ebenfalls ECO Pro)

Beiträge: 1 374

Registrierungsdatum: 10. März 2013

Aktuelle Miete: -

Wohnort: Wien

Beruf: Kindergärtner für Erwachsene....

: 140448

: 7.31

: 646

Danksagungen: 3251

  • Nachricht senden

8 547

Sonntag, 13. September 2015, 10:00

Audi A3 SB 1.6 TDI

gefahrene Strecke: 320 km
Verbrauch lt. BC auf 4 Einzelabschnitten von ca. je 80 km (habe leider vergessen, den BC am Beginn auf 0 zu setzen): 2 x 6,0l, 1 x 4,6l, 1 x 5,4l, d.h. i.M. 5,5 l/100 km (2 x Spassrunde sehr sportlich, 2 x Langstrecke, ökonomisch, Tempomat Autobahn meist 142 km/h).
Verbrauch errechnet: 6,75 l/100 km
Tankanzeige hat voll gezeigt und der erste Balken ist erst nach gut 80 km verschwunden.

Entweder haben trotzdem 4 Liter gefehlt oder die Anzeige weicht tatsächlich so viel vom Realverbrauch ab. Dabei hatte ich mich schon auf einen sensationell niedrigen Verbrauch gefreut.
Highlights 2018: Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro S-Line, BMW 220iA AT M-Sport, Alfa Romeo Stelvio 2.2 DI AUT (210 PS), BMW 530dA xDrive touring M-Sport, BMW 530dA xDrive LIM M-Sport; BMW 220dA Cabrio Sportline, Alfa Romeo Giulia 2.2 DI AUT Super (150 PS), BMW 220iA Cabrio M-Sport (2x)
:203:

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 557

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3611

  • Nachricht senden

8 548

Sonntag, 13. September 2015, 10:41


Tankanzeige hat voll gezeigt und der erste Balken ist erst schon nach gut 80 km verschwunden.


Bei einem Audi hält der erste Balken auch gut doppelt so lange.
Bei einem A6 3.0 TDI Avant, der randvoll war, verschwand der erste Balken nach ca. 160km reiner Autobahn zwischen 130 und 160km/h, selbst bei einem A3 TFSI ohne Nachtanken erst nach ca. 140km.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 121

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12375

  • Nachricht senden

8 549

Sonntag, 13. September 2015, 10:58

Beim 1.6er TDI hält der erste Balken locker 200km.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Beiträge: 1 374

Registrierungsdatum: 10. März 2013

Aktuelle Miete: -

Wohnort: Wien

Beruf: Kindergärtner für Erwachsene....

: 140448

: 7.31

: 646

Danksagungen: 3251

  • Nachricht senden

8 550

Sonntag, 13. September 2015, 13:21

Beim 1.6er TDI hält der erste Balken locker 200km.
naja, nachdem es aber 8 Segmente sind, wenn ich mich richtig erinnere, wären 200 km mit einem Achtel aber doch etwas viel.... 1.600 km Reichweite hat er sicher nicht. Demnächst also doch wieder Kontrolltanken nach der Abholung. Rekord waren immerhin schonmal 10 fehlende Liter trotz "voll" beim 640d GC.....
Highlights 2018: Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro S-Line, BMW 220iA AT M-Sport, Alfa Romeo Stelvio 2.2 DI AUT (210 PS), BMW 530dA xDrive touring M-Sport, BMW 530dA xDrive LIM M-Sport; BMW 220dA Cabrio Sportline, Alfa Romeo Giulia 2.2 DI AUT Super (150 PS), BMW 220iA Cabrio M-Sport (2x)
:203:

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.