Sie sind nicht angemeldet.

Thomas2011

Fortgeschrittener

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 18. Februar 2015

Wohnort: Würzburg

Beruf: Consultant

: 52544

: 6.49

: 240

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

9 316

Montag, 18. Juli 2016, 13:30

Audi A4 Avant Di Aut (191 PS) hat am WE auf insgesamt 640, sehr autobahnlastigen Kilometern 5,6l pro 100km verbraucht. Fahrweise war dabei gemischt, zwischen 130 und 180 plus viele Baustellen und etwas Stau war alles dabei. Verbrauch geht somit (auch im Vergleich mit den anderen A4 die ich hatte) in Ordnung.

Etwas kurios am Ende: Zapfsäule hat nach etwa 38 l geklickt (Reichweite vorher etwa 250 km) - hab bezahlt - losgefahren - Reichweite bei etwa 450km und Tank halbvoll :210: War doch etwas sehr irritiert (hab mich schon gefragt ob ich den Sprit vom Vorgänger bezahlt habe und selber nicht vollgetankt habe) - an der Tanke konnte ich dann aber nur weitere 1,2 l reinquetschen. Tankanzeige blieb aber bei halbvoll - nach Rücksprache mit der Hotline hab ich das Auto dann mit den entsprechenden Belegen so abgegeben. Mal schauen ob da noch Rückfragen kommen...

Mietkunde

Lost weight in 2018

Beiträge: 10 515

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Opel Grandland X

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 472875

: 6.80

: 2533

Danksagungen: 22002

  • Nachricht senden

9 317

Montag, 18. Juli 2016, 15:44


Opel Astra 1.4 Turbo 92kw
Neues Jahr, neues Gewicht
swk2018.wordpress.com

Orga MWT Kartcup 2018
MWT Kartcup 2018 Kartbahn Walldorf am 23.6.2018

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (18.07.2016), 0800 (19.07.2016)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 7 076

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6763

  • Nachricht senden

9 318

Montag, 18. Juli 2016, 16:00

die 500 meter hättest du aber auch noch fahren können #MathPorn

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Gr3yh0und (18.07.2016), chm80 (18.07.2016), koelsch (18.07.2016), (18.07.2016), Geigerzähler (18.07.2016), TheMechanist (18.07.2016), Il Bimbo de Oro (18.07.2016), Sundose (18.07.2016), Pieeet (19.07.2016), JoshiDino (19.07.2016), 0800 (19.07.2016), Radio/Active (20.07.2016), Turbopfeifen (21.07.2016), Crz (23.07.2016), Animals (24.07.2016)

chm80

So looks it off.

Beiträge: 3 468

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Aktuelle Miete: Ford Focus ST

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 17223

: 11.03

: 105

Danksagungen: 4293

  • Nachricht senden

9 319

Montag, 18. Juli 2016, 16:04

Audi A4 Avant 2.0 TDI 150 PS

7.8l/100km bei 127 km/h Durchschnitt auf der BAB von EF nach F an Bord eine 4-köpfige Familie inkl. Gepäck für ein Wochenende.

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 10. März 2013

Aktuelle Miete: -

Wohnort: Wien

Beruf: Kindergärtner für Erwachsene....

: 140448

: 7.31

: 646

Danksagungen: 3256

  • Nachricht senden

9 320

Montag, 18. Juli 2016, 19:18

Zum VW Up! mit 60 PS kann ich nach der ersten Woche wie folgt berichten:
Gefahren bis zum ersten Tankstopp bin ich 420km, getankt habe ich 34,298 Liter Super - Tankinhalt sollen 35 Liter sein. Wenn ich mich nicht verrechnet habe, sind das 8,17 Liter pro 100 km!!! Fahrweise: defensiv, meist zwischen 40 und 60 km/h und ungefähr entsprechend der Schaltempfehlungsanzeige. Besetzt mit 2 Personen, Klima im Dauerbetrieb. Etwas entsetzt bin ich schon, ist doch der Normverbrauch irgendwo bei 4,2 l/100km angegeben. Selbst wenn ich noch ca. 3,3 Liter Fehlmenge abziehe, bin ich noch immer bei üppigen 7,4 Liter. Das soll moderne Technik sein??
Ansonsten macht sich der kleine recht gut nach der ersten Woche, eigentlich ideal für die engen und kurvenreichen Straßen auf Zakynthos. Nur das schwache Drehmoment von nur 95 Nm fordert im Bergland sehr viel Schaltarbeit.

Ich muss meine Kritik am Verbrauch des Up! ein wenig relativieren. Habe nun, nachdem ich vorher vollgetankt hatte, für die folgenden 267km "nur" 16,64l Super gebraucht, was wohl 6,22 Liter pro 100km entspricht und damit doch wesentlich besser ist als der vorher berichtete Wert. Damit komme ich auf eine Fehlmenge bei Abholung von 8-9 Litern!
Die Kritik geht nun vielmehr an die extrem ungenaue Tankanzeige, die bis 120km nach dem Tanken keinerlei Reaktion zeigte, d.h. obwohl ca. 7 Liter, also 1/5 des Tankinhalts verbraucht waren, hat sie sich keinen Millimeter bewegt. Ich weiß damit, wie ich das Auto zurück gebe.
Highlights 2018: Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro S-Line, BMW 220iA AT M-Sport, Alfa Romeo Stelvio 2.2 DI AUT (210 PS), BMW 530dA xDrive touring M-Sport, BMW 530dA xDrive LIM M-Sport; BMW 220dA Cabrio Sportline, Alfa Romeo Giulia 2.2 DI AUT Super (150 PS), BMW 220iA Cabrio M-Sport (2x)
:203:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 121

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12375

  • Nachricht senden

9 321

Montag, 18. Juli 2016, 21:51

Die mobile Schwanzverlängerung aka BMW X4 35d xDrive liegt nach 660km bei 8,49l@108,9km/h. Der Tank hat also gerade so gereicht.

Einfach zu viel. Schneller als 160km/h kannste kaum fahren, sonst wird die gute Zeit durch einen Tankstopp wieder pulverisiert.

Beeindruckend aber: das Ding ist groß wie ein Mammut, geht aber ums Eck wie der Roadrunner. Und der Anzug des Motors ist auch nicht zu verachten.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Niko (18.07.2016), chm80 (18.07.2016), Mietkunde (19.07.2016), Pieeet (19.07.2016), Geigerzähler (19.07.2016), nobrainer (19.07.2016), Ascobol (21.07.2016), Crz (23.07.2016)

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 10. März 2013

Aktuelle Miete: -

Wohnort: Wien

Beruf: Kindergärtner für Erwachsene....

: 140448

: 7.31

: 646

Danksagungen: 3256

  • Nachricht senden

9 322

Montag, 18. Juli 2016, 22:04

Wo bitte ist das zu viel? Ein 530xd touring nimmt auch nicht weniger. Immerhin reden wir hier von einem Auto mit mehr als 300 PS!
Highlights 2018: Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro S-Line, BMW 220iA AT M-Sport, Alfa Romeo Stelvio 2.2 DI AUT (210 PS), BMW 530dA xDrive touring M-Sport, BMW 530dA xDrive LIM M-Sport; BMW 220dA Cabrio Sportline, Alfa Romeo Giulia 2.2 DI AUT Super (150 PS), BMW 220iA Cabrio M-Sport (2x)
:203:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 121

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12375

  • Nachricht senden

9 323

Montag, 18. Juli 2016, 22:12

Schmeiß den sinnloses Allradantrieb raus, leg die Karre tiefer - zack, 7,5l/100km. :)

Aber bitte: nur meine Meinung. ich kann durchaus die technische Leistung anerkennen, dass so ein Fahrzeug überhaupt mit unter 10l/100km bewegt werden kann.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoulStar (18.07.2016), x-conditioner (18.07.2016), Mietkunde (19.07.2016), Pieeet (19.07.2016), Geigerzähler (19.07.2016), Radio/Active (20.07.2016), SightWalk (20.07.2016)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 616

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21016

  • Nachricht senden

9 324

Montag, 18. Juli 2016, 23:07

Nissan 370Z Roadster Automatik

gefahrene Strecke: 780km
Streckenprofil: 50% BAB , 40% Überland , 10% Kurzstrecke und Stadtverkehr
Fahrprofil: 80% ruhig, 20% flott bis zügig
Verbrauch errechnet: 10,4 l/100km
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (19.07.2016), Geigerzähler (19.07.2016), Marco_01 (19.07.2016)

Tourminator

Schüler

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 21. Juni 2016

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

9 325

Dienstag, 19. Juli 2016, 08:42

S350d L - 1000km / 10,3l

Nach langer Zeit mal wieder ohne Allrad.

Tezel

Schüler

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 7. Mai 2015

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

9 326

Dienstag, 19. Juli 2016, 09:21

Volvo XC60 D3 6,1l @ 1107km

Hatte am Anfang meine Bedenken, als nach 200km eine 7,8 im BC auftauchte. Es ist zwar eine Schrankwand aber selbst der Yeti meines Vaters verbraucht als Benziner auch nur 7,5l. Nach über 1000km hat er sich aber auf gute 6,1l eingependelt. Man merkt aber spürbar, dass der Motor für einen SUV viel zu klein ist. Sobald man auf der BAB einen Berg hinauf fährt, hat er ganz schön zu kämpfen.

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 25. August 2008

Wohnort: Ostfriesland

Beruf: Mobiler Hausmeister

: 24305

: 6.23

: 84

Danksagungen: 1237

  • Nachricht senden

9 327

Dienstag, 19. Juli 2016, 19:22

Habe den Seat Leon ST FR 2,0TDI mit 184PS und 6-Gang-DSG einen Tag eher zurückgebracht, da er nicht mehr gebraucht wurde.

Gefahren wurden 3200km, davon 90% oder 2880km AB (10km 130km/h, 10km 200km/h, 2860km Tempomat 100km/h bei ohne Geschwindigkeitsbegrenzung, Etwas 40-, 60- und 80-er Zone), etwas Stau gab es auch.
Rest ganz ruhige Landstraße und etwas ganz ruhige Stadt.
Fast komplett zu zweit und meistens sehr viel Gepäck an Bord.

Ergebnis:



Sprang kurz vor der Station von 4,3 auf 4,2l. Errechnet waren es 4,38l. Getankt wurden 140,12l Diesel für im Schnitt 1,081€ und zusammen 151,24.

Macht 0,047€, also keine 5 Cent, an reinen Spritkosten pro Kilometer :thumbup:

Ich denke, ich schreib mal ´nen Bericht später.
Letzte Miete: Ford C-Max :205: Oldenburg
Aktuelle Miete:
Nächste Miete:

Anzahl aller Mieten: 27
KM aller Mieten: 28041
Kosten aller Mieten (inkl. Sprit): 5282,52€
Kosten pro KM aller Mieten (inkl. Sprit): 0,19€

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (19.07.2016), Geigerzähler (19.07.2016), Zwangs-Pendler (19.07.2016), karlchen (19.07.2016), (19.07.2016), 0800 (19.07.2016), Sundose (19.07.2016), rry (19.07.2016), Dauerpendler (19.07.2016), DiWeXeD (19.07.2016), JoshiDino (20.07.2016), ChrisHoep (23.07.2016), Pieeet (24.07.2016), Timbro (25.07.2016)

rry

Fortgeschrittener

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. September 2015

: 21449

: 6.15

: 121

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

9 328

Dienstag, 19. Juli 2016, 21:20

MB Sprinter 316


gefahrene Strecke: 440 km (50% Leerfahrt, 50% voll beladen)
Streckenprofil: 20% BAB , 80% Überland
Fahrprofil: 100% ruhig
Verbrauch errechnet: 7,74 l/100km

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (19.07.2016), Dauerpendler (19.07.2016)

nobrainer

Sprüchekadse

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: S

Danksagungen: 4994

  • Nachricht senden

9 329

Dienstag, 19. Juli 2016, 23:28

Renault Megane TCe130 über 1482km, davon (ca.)


80% BAB / 10% Land / 10% Stadt


BAB Tempomat 120-140, selten schneller.
Land eher zügig bzw den Fahrspaß testend.


Zu 100% alleine mit überschaubarem Gepäck.




BC:



Errechnet:
7, 07 l/100km


Insgesamt akzeptabel, zumal ich noch von einer Fehlmenge ausgehe, da die Tankanzeige auch nach 100km noch auf voll steht, nach dem Tanken.
Umwege erhöhen die Ortskenntnis :)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

shadow.blue (19.07.2016), x-conditioner (19.07.2016), Niko (20.07.2016), Geigerzähler (20.07.2016), Zwangs-Pendler (20.07.2016)

shadow.blue

...feiert das Leben.

Beiträge: 2 624

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

Wohnort: Kiel

Beruf: S.C.Henker

Danksagungen: 5000

  • Nachricht senden

9 330

Dienstag, 19. Juli 2016, 23:30

bei so einer geringen Durchschnittsgeschwindigkeit hättest du ja ruhig mal Staub wischen können... :whistling:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (19.07.2016), Radio/Active (20.07.2016), Dresdner (23.07.2016), chm80 (23.07.2016), Pieeet (24.07.2016)

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.