Sie sind nicht angemeldet.

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3859

  • Nachricht senden

1 321

Montag, 7. Juni 2010, 20:21

Also eigentlich verbrauchen Turbomotoren ja tendenziell immer mehr und ich wette um eine Tankfüllung für den 535i, daß man mit dem 528i bei der von mir beschriebenen Fahrweise auf einen niedrigeren Verbrauch kommt als mit dem x35i (allein wenn man nach dem ECE Zyklus bei den Limousinen geht, sieht man schon den recht deutlichen Mehrverbrauch des Turbos: 528i 10,4/6,3/7,8 zu 535i 11,8/6,6/8,5*)

*Verbrauch l/100 km innerorts/außerorts/kombiniert

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3453

  • Nachricht senden

1 322

Montag, 7. Juni 2010, 20:26

Es ist alles eine Frage der Technik...


Vorallem eine Frage des Taschenrechners
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3453

  • Nachricht senden

1 323

Montag, 7. Juni 2010, 20:34

Also eigentlich verbrauchen Turbomotoren ja tendenziell immer mehr und ich wette um eine Tankfüllung für den 535i, daß man mit dem 528i bei der von mir beschriebenen Fahrweise auf einen niedrigeren Verbrauch kommt als mit dem x35i (allein wenn man nach dem ECE Zyklus bei den Limousinen geht, sieht man schon den recht deutlichen Mehrverbrauch des Turbos: 528i 10,4/6,3/7,8 zu 535i 11,8/6,6/8,5*)

*Verbrauch l/100 km innerorts/außerorts/kombiniert



8|

Ich wette sogar, dass der 528i weniger als der 550i verbraucht.
Was ist denn das für eine Erkenntnis, dass ein schwächerer Motor, auch weniger Sprit verbraucht?
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3859

  • Nachricht senden

1 324

Montag, 7. Juni 2010, 20:43

Was ist denn das für eine Erkenntnis, dass ein schwächerer Motor, auch weniger Sprit verbraucht?


...

Einen Sauger mit einem Bi-Turbo kann man auch nicht so recht vergleichen. Der 528i hat mich schon ein wenig enttäuscht, was die Leistung angeht. Daher wird er auch gerne höher gedreht, was einen hohen Verbrauch ergibt.


Meine Aussage war darauf bezogen, daß der 528i so unglaublich viel verbraucht bzw. mehr verbraucht als ein 535i, weil man ja nicht von der Stelle kommt ohne den Motor andauernd über 6000 RPM zu drehen und die Drehzahl auch in den Regionen zu halten. :rolleyes:

/edit: Smilie hinzugefügt... :|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JohnDoe« (7. Juni 2010, 20:50)


ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

1 325

Montag, 7. Juni 2010, 20:45

weil man ja nicht von der Stelle kommt ohne den Motor andauernd über 6000 RPM zu drehen

sorry, aber irgendwann reichts mal mit eurem Rumgenörgel. Kommt man inzwischen nicht mal mehr mit nem 258 PS Auto "vom Fleck"?
Schlimm... :thumbdown:
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DonDario (07.06.2010), Uberto (07.06.2010), clue (08.06.2010)

Dario

Premium Mieter

Beiträge: 7 213

: 152741

: 10.47

: 409

Danksagungen: 6120

  • Nachricht senden

1 326

Montag, 7. Juni 2010, 20:46

Zitat von »gubbler«

Was ist denn das für eine Erkenntnis, dass ein schwächerer Motor, auch weniger Sprit verbraucht?


...

Einen Sauger mit einem Bi-Turbo kann man auch nicht so recht vergleichen. Der 528i hat mich schon ein wenig enttäuscht, was die Leistung angeht. Daher wird er auch gerne höher gedreht, was einen hohen Verbrauch ergibt.


Meine Aussage war darauf bezogen, daß der 528i so unglaublich viel verbraucht bzw. mehr verbraucht als ein 535i, weil man ja nicht von der Stelle kommt ohne den Motor andauernd über 6000 RPM zu drehen.

Also ein wenig übertreibt ihr hier. Wollt ihr mir sagen das der 528i untermotorisiert ist ??!! Fand den Motor Klasse. Durchzug war super. Klar haste nicht den Diesel Bums ausm 530d aber die Fahrleistungen sind mehr aus ausreichend. Zieht auch ohne Probleme auf die 250 besser sogar als ein 530d (E90)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3859

  • Nachricht senden

1 327

Montag, 7. Juni 2010, 20:48

Also das spiegelt nicht meine Sichtweise wieder... ich bin ja durachaus mit einem 1.25er Ford Fiesta mit 82 PS zufrieden aber die hier vorherrschende Meinung bei manchen Usern geht ganz klar in die Richtung 'unter 300 Ps ist man nicht ausreichend motorisiert und ein gefährliches Verkehrshinderniss'. :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

clue (08.06.2010)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3660

  • Nachricht senden

1 328

Montag, 7. Juni 2010, 20:49

Zitat von »gubbler«

Was ist denn das für eine Erkenntnis, dass ein schwächerer Motor, auch weniger Sprit verbraucht?


...

Einen Sauger mit einem Bi-Turbo kann man auch nicht so recht vergleichen. Der 528i hat mich schon ein wenig enttäuscht, was die Leistung angeht. Daher wird er auch gerne höher gedreht, was einen hohen Verbrauch ergibt.


Meine Aussage war darauf bezogen, daß der 528i so unglaublich viel verbraucht bzw. mehr verbraucht als ein 535i, weil man ja nicht von der Stelle kommt ohne den Motor andauernd über 6000 RPM zu drehen.

Also ein wenig übertreibt ihr hier. Wollt ihr mir sagen das der 528i untermotorisiert ist ??!! Fand den Motor Klasse. Durchzug war super. Klar haste nicht den Diesel Bums ausm 530d aber die Fahrleistungen sind mehr aus ausreichend. Zieht auch ohne Probleme auf die 250 besser sogar als ein 530d (E90)


Ich glaube nicht das JohnDo meint dass das Fahrzeug untermotirisiert ist, sondern lediglich auf die unterschiedliche Karakter hinweist.

Denn den 528i musst du drehen um an die Leistung zu kommen, ein 535i hat dank den Turbo's schon sehr früh seine Leistung, wodurch du den Motor nicht so sehr zu drehen brauchst.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

1 329

Montag, 7. Juni 2010, 20:49

- erledigt -
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


Dario

Premium Mieter

Beiträge: 7 213

: 152741

: 10.47

: 409

Danksagungen: 6120

  • Nachricht senden

1 330

Montag, 7. Juni 2010, 20:49

Also das spiegelt nicht meine Sichtweise wieder... ich bin ja durachaus mit einem 1.25er Ford Fiesta mit 82 PS zufrieden aber die hier vorherrschende Meinung bei manchen Usern geht ganz klar in die Richtung 'unter 300 Ps ist man nicht ausreichend motorisiert und ein gefährliches Verkehrshinderniss'. :rolleyes:

Ja und dass nervt echt.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3660

  • Nachricht senden

1 331

Montag, 7. Juni 2010, 20:50

weil man ja nicht von der Stelle kommt ohne den Motor andauernd über 6000 RPM zu drehen

sorry, aber irgendwann reichts mal mit eurem Rumgenörgel. Kommt man inzwischen nicht mal mehr mit nem 258 PS Auto "vom Fleck"?
Schlimm... :thumbdown:


Und du sollst Mal halblang machen, denn scheinbar fehlt dir (Hintergrund)wissen. Das ist schlimm. :thumbdown:
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

seaman (07.06.2010)

Dario

Premium Mieter

Beiträge: 7 213

: 152741

: 10.47

: 409

Danksagungen: 6120

  • Nachricht senden

1 332

Montag, 7. Juni 2010, 20:50

Denn den 528i musst du drehen um an die Leistung zu kommen

Bist du den Wagen schon gefahren??

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3660

  • Nachricht senden

1 333

Montag, 7. Juni 2010, 20:52

Denn den 528i musst du drehen um an die Leistung zu kommen

Bist du den Wagen schon gefahren??


Nein, ein Freund von mir hat mir aber die Leistungsdiagramme der Motoren gezeigt, die sagen eigentlich alles aus.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 240

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4603

  • Nachricht senden

1 334

Montag, 7. Juni 2010, 20:53

Denn den 528i musst du drehen um an die Leistung zu kommen

Bist du den Wagen schon gefahren??


Ich bin es und vP hat recht, soviel Drehmoment baut der untenrum nicht auf, natürlich ist es ausreichend aber ein Turbomotor schiebt schon mehr. Oben raus ist der 528i ein Gedicht, typisch BMW. (Soll nicht heißen, dass der 528i untenrum schlapp ist, nur verglichen mit Turbomotoren merkt man es schon)
:203:

Dario

Premium Mieter

Beiträge: 7 213

: 152741

: 10.47

: 409

Danksagungen: 6120

  • Nachricht senden

1 335

Montag, 7. Juni 2010, 20:53

Denn den 528i musst du drehen um an die Leistung zu kommen

Bist du den Wagen schon gefahren??


Nein, ein Freund von mir hat mir aber die Leistungsdiagramme der Motoren gezeigt, die sagen eigentlich alles aus.

Leistungsdiagramme hin oder her. Auto einfach mal selber fahren und dann ein Urteil abgeben.

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.