Sie sind nicht angemeldet.

krasser_fritz

früher krasser_fritz

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 30. August 2009

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

316

Donnerstag, 27. Mai 2010, 15:51

war ja nicht böse gemeint :)

hamburger

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 26. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

317

Donnerstag, 27. Mai 2010, 15:52

Nein,kein Problem :)
ERICH SIXT

>>Autos bedeuten für mich endlose Zahlenkolonnen.
Da kann keine Leidenschaft entstehen.<<

jimmy

Meister

Beiträge: 2 316

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1094

  • Nachricht senden

318

Donnerstag, 27. Mai 2010, 16:47

Alter Schalter, was machen die Leute mit ihren Mietwägen?!?!?! Ich meine die zuletzt gezeigten waren ja nun alle keine schnellen starken leistungsorientierten Dampfhammer wo die Vermutung nache liegt dass da jemand nicht mit umgehen konnte sondern leistungsschwache Kleinwägen......Selbst wenn der Winter hart war, bzw. gerade weil er es war scheint zumindesten der Skodafahrer der Meinung gewesen zu sein dass er auch bei Glatteis und Schneewehen 160 fahren kann.....

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 584

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10291

  • Nachricht senden

319

Donnerstag, 27. Mai 2010, 17:08

Alter Schalter, was machen die Leute mit ihren Mietwägen?!?!?! Ich meine die zuletzt gezeigten waren ja nun alle keine schnellen starken leistungsorientierten Dampfhammer wo die Vermutung nache liegt dass da jemand nicht mit umgehen konnte sondern leistungsschwache Kleinwägen......Selbst wenn der Winter hart war, bzw. gerade weil er es war scheint zumindesten der Skodafahrer der Meinung gewesen zu sein dass er auch bei Glatteis und Schneewehen 160 fahren kann.....


Wer sagt, dass imemer der Fahrer schuld ist/war ;).
Zudem isses bei nem Fahrfehler doch relativ egal, ob das eine M-Klasse oder ein Fabia ist...

Mir wirds bei so Bildern immer ganz anders. Da weiß man, was man für ein "Glück" hat, wenn man am Montag die Kiste unbeschadet aufn Hof stellt und man selber ohne Probleme aussteigen kann.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

DMman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 660

Danksagungen: 35386

  • Nachricht senden

320

Donnerstag, 27. Mai 2010, 17:14

ich finds aber schon auffällig, dass die Schäden meist nicht hinten am Fahrzeug sind, sondern vorne oder an der Seite...

klar muss das nicht heissen, dass der Fahrer schuld ist, aber... der Verdacht liegt nahe
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

fjt96

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 2. März 2010

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

321

Donnerstag, 27. Mai 2010, 17:28

bei uns in der Firma gibt es viele Mietwagenfahrer. Die meisten fahren schon anders als mit dem Privatwagen. Auch was die Vorsicht auf der Strasse betrifft denken viele: "naja, wenn was passiert ist es ja nicht mein Auto". Ist leider total verbreitet die Einstellung. Die Deutschen gehen nur mit ihrem Eigentum gut um, aber sobald man von der Firma was bekommt oder sich was leiht lassen die meißten die Sau raus. Bin zwar kein Heizer, aber mein privaten A5 fahre ich auch anders (warm/kalt fahren etc.) als einen Mietwagen. Habe den die ersten 3000KM nicht mehr als 2500 U/min gefahren. Aber welcher Mietwagen kann eine solche Einfahrphase für sich beanspruchen?? Keiner, denn es gibt immer irgendwelche Leute die es übertreiben. Höre auch immer wieder, auch von RA´s, den Spruch “don´t be gentle, it´s a rental".

scrat

Profi

Beiträge: 778

Registrierungsdatum: 16. März 2009

Wohnort: Auf dem Papier HG...

Beruf: Traveller ;-)

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

322

Donnerstag, 27. Mai 2010, 18:12

Bin zwar kein Heizer, aber mein privaten A5 fahre ich auch anders (warm/kalt fahren etc.) als einen Mietwagen.

Warum ?(

fjt96

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 2. März 2010

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

323

Donnerstag, 27. Mai 2010, 18:44

gute Frage. Wasche meinen Privatwagen auch 1x die Woche. Bei einem Mietwagen nur wenn er sehr schmutzig ist und dann auch in eine Tankstellenwaschanlage. Mein privater kommt nur zu CleanCar!! Eigentlich blöd, aber das ist mir ein Mietwagen nicht wert. Denn die Jungs die den Wagen reinigen fahren sowieso in jeder Anlage.

hamburger

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 26. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

324

Donnerstag, 27. Mai 2010, 18:54

Ein Mietwagen ist ein Mietwagen und mein Auto ist mein Auto.

Klar will ich das mein Auto sauber ist, deshalb wasche ich es.

Aber wenn ich schon einen verdreckten Mietwagen bekomme, dann bleibt der auch verdreckt.

Ich werde doch nicht von der AV bezahlt mit deren Autos waschen zu fahren... :110:
ERICH SIXT

>>Autos bedeuten für mich endlose Zahlenkolonnen.
Da kann keine Leidenschaft entstehen.<<

hamburger

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 26. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

325

Donnerstag, 27. Mai 2010, 18:59

Anders ich bekomme mal wirklich einen sauberen Mietwagen und verdrecke ihn durch meine Schuld,

dann versuche ich stets, wenn die Zeit es erlaubt (und tut sie meist, denn tanken muss man eh

zum Ende der Miete)

ihn auch noch mal zu waschen.

Man sollte den Mietwagen schon so zurückgeben wie man ihn bekommen hat.

Aber auch da nimmt man ja dann meist das Waschprogramm für 5,99 €

und nicht wie beim eigenen Auto eins für 13,99 € Wo Unterboden, Lackversiegelung etc. dabei ist.
ERICH SIXT

>>Autos bedeuten für mich endlose Zahlenkolonnen.
Da kann keine Leidenschaft entstehen.<<

hamburger

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 26. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

326

Donnerstag, 27. Mai 2010, 18:59

So sehe ich das zumindestens...
ERICH SIXT

>>Autos bedeuten für mich endlose Zahlenkolonnen.
Da kann keine Leidenschaft entstehen.<<

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

327

Donnerstag, 27. Mai 2010, 19:13

BTT bitte, danke!
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

hamburger

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 26. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

328

Donnerstag, 27. Mai 2010, 20:02

Fiat Punto 1.4 Dynamic


Fuhr bis zum Unfall für den Autovermieter: :202:



Wurde im September 2009 zum ersten Mal auf Europcar zugelassen.



Kilometerstand bis zum Unfall:13.500 km


Zur Ausstattung des Fiats:

Fensterheber elektrisch 2-fach, Zentralverriegelung mit Fernbed., Leichtmetallfelgen 15 Zoll, Klima, Innnenausstattung anthrazit


Motor: 77 PS (57kW) 1.4l BENZIN


Zustand: Totalschaden


Unfallursache: Überschlag


Bilder entfernt. Bitte Copyright beachten.

MfG Jan
ERICH SIXT

>>Autos bedeuten für mich endlose Zahlenkolonnen.
Da kann keine Leidenschaft entstehen.<<

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (27.05.2010), gwk9091 (27.05.2010), Uberto (28.05.2010)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3660

  • Nachricht senden

329

Donnerstag, 27. Mai 2010, 20:17

Sehe ich da auch noch eine C-Klasse von EC?

Würde mich schon interessieren wieviel Totalschäden z.B. Sixt oder EC pro Monat haben.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

hamburger

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 26. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

330

Donnerstag, 27. Mai 2010, 20:41

Sehe ich da auch noch eine C-Klasse von EC?



Ja da steht einer...


Mercedes C200k Automatik,Navigation,Klimaautomatik,Lederlenkrad,Sitzheizung u.v.m

Erstzulassung: 10/2009 21.000 km 184 PS (135 kW) BENZIN :202:


Bilder entfernt. Bitte Copyright beachten.

MfG Jan
ERICH SIXT

>>Autos bedeuten für mich endlose Zahlenkolonnen.
Da kann keine Leidenschaft entstehen.<<

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (27.05.2010), Poffertje (27.05.2010), gwk9091 (28.05.2010)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.