Sie sind nicht angemeldet.

Baggio

Fortgeschrittener

  • »Baggio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

Wohnort: Ahrensburg

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. August 2011, 20:55

Jungfahrerzuschlag + Zusatzfahrergebühr bei Geschwistern

Moin!
Meine Schwestern (26) und (22) wollen sich wegen eines anstehenden kleinen Umzugs einen Mietwagen nehmen - IWMR/IVMR - Insgesamt werden es wohl mind. ca. 900/1000km - hin und zurück - Preistechnisch wäre es besser, wenn die Ältere mieten und die ganze Strecke fahren würde - Sie fährt aber ziemlich wenig und ungerne und würde daher gerne meine jüngere Schwester fahren lassen, die übrigens den Rückweg alleine fährt - Was wäre gebührentechnisch in Hinblick auf Jungfahrerzuschlag+Zusatzfahrer das schlaueste ? (22) als 2.Fahrer eintragen lassen oder lieber direkt als 1.Fahrer?

Anmietort wäre Frankfurt - Vermieter relativ egal, am liebsten Hertz wegen der UNL km

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 274

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1761

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. August 2011, 21:00

So oder so fällt der Zuschlag für die jüngere Schwester an. Alles andere ist Kulanz.

Baggio

Fortgeschrittener

  • »Baggio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

Wohnort: Ahrensburg

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. August 2011, 21:03

Aber würde der Zuschlag bei der jüngeren nicht doppelt berechnet werden, wenn sie 2.Fahrer wäre? Also Zusatz + Jungfahrer ?

Jesbo

Meister

Beiträge: 1 942

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

: 10328

: 7.42

: 37

Danksagungen: 2046

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. August 2011, 21:04

Wenn ihr Adac Mitglied seid über den Adac buchen. Dann sind Zusatzfahrer kostenlos und der Jungfahrerzuschlag entfällt.
Dear People of the World,

I don't mean to sound slutty, but please use me whenever you want.

Sincerely, Grammar

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Baggio (03.08.2011)

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 274

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1761

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. August 2011, 21:06

Nur die jüngere zahlt den Zuschlag, die ältere ist ja über 25, also kein Problem.

ADAC wäre natürlich die beste Lösung!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Baggio (03.08.2011)

didadum

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 2. Juli 2009

Wohnort: Wien

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. August 2011, 21:32

Da die jüngere Schwester eine Richtung fahren wird, wird die Jungfahrergebühr eh fällig. Wenn sie beide Richtungen fahren könnte man die Zweitfahrergebühr sparen. Wenn beide fahren wollen damit es nicht so anstrengend wird, ist es egal und es kommen die selben gebühren auf euch zu. Außer Adac-Mitgliedschaft ist vorhanden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Baggio (04.08.2011)

Memory

Fortgeschrittener

Beiträge: 152

: 23447

: 9.68

: 84

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. August 2011, 22:21

Ansonsten einfach die jüngere Anmelden. Die müsste meine ich noch in den Young Driver Bereich fallen -> 19 Euro jahresgebühr.
Ist durch den gesparten ADAC Rabatt, den gesparten Jungfahrerzuschlag und die gesparte Zusatzfahrergebühr sofort wieder drin.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Baggio (04.08.2011)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 121

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12375

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. August 2011, 22:21

Mich wundert grad, dass hier noch niemand ein Foto der Schwestern verlangt hat. :210:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jesbo (03.08.2011), El Martino (03.08.2011), Poffertje (03.08.2011), Spassmieter (03.08.2011), sultanbinaber (04.08.2011), bentheman (04.08.2011)

Baggio

Fortgeschrittener

  • »Baggio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

Wohnort: Ahrensburg

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. August 2011, 08:27

Dann ist wohl ADAC Young Driver die beste Wahl - Ich danke euch !?!

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.