Sie sind nicht angemeldet.

Natha Le

Anfänger

  • »Natha Le« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 7. März 2018

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. März 2018, 13:18

Sixt- angeblich Schaden verursacht

Hallo,
ich bin neu hier und hoffe, hilfreiche Antworten zu finden.
Ich habe mir zusammen mit meinem Freund am 19.02.18 einen Transporter bei Sixt geliehen um meinen Umzug zu machen. Da mein Freund fahren wollte, lief dann alles auf seinen Namen. Wir nicht wussten wie lange wir den Transporter brauchen (keine Umzugshelfer), also haben wir ihn von 8.00Uhr - 8.00Uhr des Folgetages gemietet. Die Frau, die uns den Transporter übergab, sagte uns, dass wir diesen bei der nahegelegenden Tankstelle abgeben sollten (egal um wieviel Uhr). Ich habe extra nachgefragt ob das auch so geschehen soll, wenn wir noch zur regulären Öffnungszeit fertig sind. Das wurde bejaht. Schön doof, im Nachhinein gesehen... Denn wir haben leider kein Protokoll für die Rückgabe.
Da wir recht schnell waren, stellten wir den Transporter dann gegen 15 Uhr am gleichen Tag an den vorgegebenen Ort und gaben dort die Schlüssel ab. 5 Tage später kam ein Schreiben, dass neue Schäden gefunden wurden und wir ein Protokoll ausfüllen sollen. Haben uns erstmal keine großen Sorgen gemacht und dort beschrieben, dass wir das Fahrzeug vor Abgabe gemeinsam gecheckt haben und nichts dabei auffällig war. Außerdem waren die beigefügten Fotos eindeutig von einem anderen Ort (sieht nach dem kleinen Parkplatz vor dem Sixt-Häuschen aus).

Heute kam dann das Schreiben, dass wir den Schaden zu bezahlen hätten. Wir haben 750€ Selbstbeteiligung, was das Ganze noch in Grenzen hält. Allerdings bin ich echt sauer, weil ich das Gefühl habe für Schäden Anderer aufkommen zu sollen. Jetzt überlege ich noch einmal Widerspruch einzulegen oder mir doch gleich rechtlichen Beistand zu suchen (oder besser mein Freund, da es ja über ihn lief).

Gibt es vlt. Erfahrungswerte oder Ratschläge für mich?
Vielen Dank!
»Natha Le« hat folgende Datei angehängt:

otau

Schüler

  • »otau« wurde gesperrt

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 6. März 2018

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. März 2018, 13:31

Es empfiehlt sich, dass man sich generell ein Rückgabeprotokoll geben lässt. Dies war ja ganz konkret in deinem Fall nicht möglich. Wenn dies möglich ist, dann mache ich immer 6-8 Fotos rund um das Auto. Ebenso 2 Fotos vom Tank- und Kilometerstand. Dann hat man schon ein bisschen eine stärkere Position.

Zudem sollte Jeder, der ein Auto mietet auch eine Übergabe bei Abholung vollziehen und das Auto auf "Altschäden" prüfen.

x-conditioner

Elite-BO$$ und A6 Kenner

Beiträge: 4 999

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 15414

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. März 2018, 13:43

Hinweisen, bzw Beweisen (am besten mit Fotos falls vorhanden?), dass das Fahrzeug ohne Neue Schäden abgegeben wurde und nach der Abgabe durch Mitarbeiter von Sixt bewegt wurde. Damit können sie dir nicht nachweisen, dass die Schäden nicht durch den Mitarbeiter passiert sind.

Wenn es Schäden im Innenraum sind, könnte es anders aussehen...

Es empfiehlt sich, dass man sich generell ein Rückgabeprotokoll geben lässt.
Generell ein okayer Tipp, aber manchmal findet ein Checker, der da eigentlich keine Lust drauf hatte jetzt noch ein Protokoll zu machen, dann bei einer sehr peniblen Suche dann vielleicht Altschäden, die nicht eingetragen waren... da kann man sich dann zb gar nicht mehr rausreden und muss es zahlen, obwohl man es nicht war.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Mystical_C

Schüler

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 23. September 2013

Wohnort: Regensburg

Beruf: Krankenhaus

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. März 2018, 20:34

Mal eine kurze frage nebenbei... Gibt es zB eine andere Alternative zu den zB 0euro sb ZB verias für Transporter?? Wie sieht die Sachlage bei Europcar aus .. Sind die auch so motiviert wie bei Sixt was Schäden angeht?

InterXion

Some say...

Beiträge: 1 128

: 60594

: 7.29

: 202

Danksagungen: 1467

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. März 2018, 20:55

Einen Transporter würde ich nie mit externer Versicherung buchen. Das Ersprnis gegenüber der 0€ SB bei zb Sixt ist echt zu marginal, um die Lauferei nachher zu rechtfertigen. Ein Schaden ist schneller passiert oder gar übersehen als beim normalen PKW.
Beer is not the answer.
Beer is the question.
"Yes" is the answer.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (07.03.2018)

Turkish

Fortgeschrittener

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 18. Juni 2008

Beruf: Wissenschaftler

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. März 2018, 01:13

Abgabe ausschließlich gegen Protokoll! Immer!

Aus ähnlicher Erfahrung und dem darauf folgenden schriftlichen Affentanz gebe ich kein Fahrzeug mehr ohne das Abgabeprotokoll ab. Der Checker muss mit mir um das Auto gehe, und anschließend das Protokoll zusenden. Erst wenn ich es dann habe, verlasse ich den Hof, denn da kann er auch noch irgendwelche Märchen tippen.

In deinem Fall würde ich mich per Email an den Kundenservice wenden, und die Situation freundlich und sachlich schildern. Auch den Punkt mit den Fotos von anderer Örtlichkeit erwähnen; ggf. auch mit einer eigener Mutmaßung kontern, dass vielleicht es der Abholer war, und nun dieser dir versucht seinen Schaden an den Schuh zu binden

Viel Erfolg!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Arcadia (08.03.2018)

Dschensen

Schüler

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 25. August 2016

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. März 2018, 09:32

Hinweisen, bzw Beweisen (am besten mit Fotos falls vorhanden?), dass das Fahrzeug ohne Neue Schäden abgegeben wurde und nach der Abgabe durch Mitarbeiter von Sixt bewegt wurde. Damit können sie dir nicht nachweisen, dass die Schäden nicht durch den Mitarbeiter passiert sind.

Wenn es Schäden im Innenraum sind, könnte es anders aussehen...

Es empfiehlt sich, dass man sich generell ein Rückgabeprotokoll geben lässt.
Generell ein okayer Tipp, aber manchmal findet ein Checker, der da eigentlich keine Lust drauf hatte jetzt noch ein Protokoll zu machen, dann bei einer sehr peniblen Suche dann vielleicht Altschäden, die nicht eingetragen waren... da kann man sich dann zb gar nicht mehr rausreden und muss es zahlen, obwohl man es nicht war.


Stimme zu, habe schon öfter auf den Schadensaufnahmefotos gesehen, dass das Auto woanders stand als ich es abgestellt hatte. Auch ohne Fotos und unter Schilderung dieses Sachverhaltes wurde dann der Vorgang eingestellt. Falls dies der Fall ist, einfach mal so probieren.

x-conditioner

Elite-BO$$ und A6 Kenner

Beiträge: 4 999

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 15414

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. März 2018, 14:08

Abgabe ausschließlich gegen Protokoll! Immer!
Hast du meinen Beitrag und die Berichtigten Einwände überhaupt gelesen?
Außerdem gibt es oft Situationen, wo eine Rückgabe mit Protokoll schlicht nicht möglich ist.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

robs (08.03.2018)

robs

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Koblenz

: 1829

: 0.10

: 12

Danksagungen: 707

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. März 2018, 14:44

Richtig. Ich gebe sehr oft einen Wagen außerhalb der Öffnungszeiten am Flughafen ab, einfach weil ich einen sehr frühen Flug habe. Da kann ich mich entscheiden. Entweder kein Protokoll oder ohne Mietwagen zum Flughafen kommen, womit ich aber den frühen Flug nicht bekommen würde.
- - - CDAR CWAR Fan - - -

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (08.03.2018)

Gr3yh0und

Brummbär

Beiträge: 672

Danksagungen: 550

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. März 2018, 14:55

Wobei es hier allerdings um einen Transporter geht. Das ist doch etwas anderes. Dort sollte man, gerade wenn man keine 0er SB hat, immer penetrant bleiben, da dort mutmaßlich das Meiste Geld verdient wird...

adacrateking

Fortgeschrittener

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 12. November 2017

: 8565

: 9.65

: 62

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. März 2018, 15:32

Abgabe ausschließlich gegen Protokoll! Immer!

Aus ähnlicher Erfahrung und dem darauf folgenden schriftlichen Affentanz gebe ich kein Fahrzeug mehr ohne das Abgabeprotokoll ab. Der Checker muss mit mir um das Auto gehe, und anschließend das Protokoll zusenden. Erst wenn ich es dann habe, verlasse ich den Hof, denn da kann er auch noch irgendwelche Märchen tippen.

In deinem Fall würde ich mich per Email an den Kundenservice wenden, und die Situation freundlich und sachlich schildern. Auch den Punkt mit den Fotos von anderer Örtlichkeit erwähnen; ggf. auch mit einer eigener Mutmaßung kontern, dass vielleicht es der Abholer war, und nun dieser dir versucht seinen Schaden an den Schuh zu binden

Viel Erfolg!


Auch wenn der Checker mit dir um das Fahrzeug geht, sobald er im System einträgt das das Fahrzeug stark verschmutzt ist hilft es auch nicht mehr . Wenn zum Beispiel unter dem Dreck sich Kratzer verbirgen werden die aufjedenfall aufgenommen und berechnet . Keine Chance

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PhilippLahm (08.03.2018)

PhilippLahm

Fortgeschrittener

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 16. Februar 2017

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. März 2018, 17:57

Dann empfiehlt es sich, falls die Zeit vorhanden ist:

Fahrt zur Waschbox. Dort zwei Euro investieren und das Fahrzeug mit einen Hochdruckreiniger (oberflächlich) säubern

Turkish

Fortgeschrittener

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 18. Juni 2008

Beruf: Wissenschaftler

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. März 2018, 17:57

@x-conditioner

Tut mir Leid, ich bin nur auf das Anliegen der Fragestellerin eingegangen.
In ihrem Fall hatte sie aber die Möglichkeit das Fahrzeug in der Station abzugeben.
Bei Situation, die unter keinen Umständen ermöglichen eine Fahrzeugübergabe direkt an Mitarbeiter zu tätigen, dann entweder die SB auf 0€ setzen, oder solch eine Anschuldigung in Kauf nehmen.

@adacrateking
Deshalb schrieb ich, dass ich erst den Hof verlasse, nach dem ich das Rückgabeprotokoll habe. Und wenn darin etwas von Verwchmutzung steht, dann wird dies auch gleich beanstandet, falls die Verwchmutzing tatsächlich auch nicht zutrifft.

Ich hatte bei den Fahrzeugabgaben immer Vertrauen in Sixt gesteckt, bis mir zweimal versucht wurde Schäden aufzubinden. Seit dem gebe ich die Fahrzeuge sehr penibel ab; übrigens sind die Annahmen auch nicht anders. Sogar mit Taschenlampe.

T203004

Fortgeschrittener

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Danksagungen: 649

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 8. März 2018, 18:10


Deshalb schrieb ich, dass ich erst den Hof verlasse, nach dem ich das Rückgabeprotokoll habe. Und wenn darin etwas von Verwchmutzung steht, dann wird dies auch gleich beanstandet

übrigens sind die Annahmen auch nicht anders. Sogar mit Taschenlampe.


Die Station freut sich bestimmt immer riesig, wenn eine Reservierung von dir eintrudelt. :106:

x-conditioner

Elite-BO$$ und A6 Kenner

Beiträge: 4 999

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 15414

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 8. März 2018, 18:17

Auf die Problematik, dass bei Abgabe dann evtl. Schäden erst gefunden werden, die man übersehen hat, gehen Sie aber weiterhin nicht ein....
Und nicht jeder hat Zeit, sich bei der Abholung mit der Taschenlampe an's und unter's Auto zu legen, um auch die letzte unglückliche Beule und den letzten Aufsetzer zu finden.

Ich gebe sehr häufig außerhalb der Öffnungszeiten ab, mache immer Fotos wo man sieht wo das Auto stand. 2-3 mal kam auch irgendwas wegen schäden, ein mal ist da scheinbar Nachts nach Abgabe sogar einer leicht lang gestriffen, und mit dem Hinweis, dass das Auto dort abgestellt wurde und bei Schadensaufnahme woanders stand -> Bewegt wurde, wurde es immer eingestellt.
1-2 mal waren es unglückliche Altschäden, da wäre man ziemlich gekniffen, wenn der Checker die direkt findet und man ein Protokoll mit Neuschäden bekommt.

Gerade jetzt, wo auf dem Protokoll noch steht, dass eine weitere Prüfung nach dem Waschen folgt und noch Schäden dazu kommen können, ist das noch wertloser und ich verlasse mich lieber auf meine Fotos.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tob (08.03.2018), Geigerzähler (09.03.2018)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.