Schaden - wie lange dauert die Abwicklung?

  • Hallo,

    ich bräuchte mal Eure Hilfe zu folgendem Sachverhalt:

    Wir hatten im Mai bei Europcar in Australien ein Auto gemietet, an dem leider ein (kleiner und auf den ersten Blick nicht sichtbarer) Schaden entstanden ist. Als wir das Auto zurückgeben wollten, war der Schalter nicht besetzt und wir mussten den Schlüssel einwerfen.

    Rückgabezeitpunkt war Ende Mai und seither haben wir nichts mehr von Europcar gehört.

    Könnte Ihr mir sagen, wie lange eine solche Abwicklung dauert? Wird Europcar das Geld einfach von der Kreditkarte abbuchen? Ich halte hier das Geld für den Schaden zur Seite und nichts passiert.

    Danke für Eure Hilfe.

    Grüße


    Anja

  • Da wird wahrscheinlich nichts mehr kommen......eventuell hast du Glück und die haben den Schaden nicht entdeckt......

  • an dem leider ein (kleiner und auf den ersten Blick nicht sichtbarer) Schaden entstanden ist.


    Zwei Reifen und ne Felge.


    Dann will ich aber bei Dir keinen großen Schaden sehen.


    Dadurch, dass der Vorfall im Ausland passiert ist, kann wohl keiner ne genaue Angabe zur Schadenbearbeitungsdauer sagen.


    Nicht mal auf die Idee gekommen dort anzurufen und nachzufragen :


    Habe den Wagen per Nachteinwurf zurückgegeben und wollte fragen, ob alles i.O. ist?

  • Die Felge hatte ein paar Kratzer und es waren wieder Reifen drauf, allerdings andere Marke als voher. Was komisch war: Das Fahrzeug hatte schon bei unserer Übernahme vorne und hinten verschiedene Reifen drauf, vielleicht ist das dort üblich, keine Ahnung

  • Ich glaube kaum, dass denen auffällt, wenn Reifen einer anderen Marke plötzlich angebracht sind. So genau werden die autos dann doch nicht gechecked.
    Kratzer auf der Felge werden oft als Gebrauchsspuren angesehen.


    Also ich denke, da wird nichts kommen und du kannst das Geld für einen neuen Mietwagen verprassen 8)