Upsale



  • Aufpreis für eine höhere Klasse

    Aufpreis für eine höhere Klasse. Wird zumeist als Extraposten auf dem Mietvertrag aufgeführt.
    Wird bei Sixt pro Tag als "Choice Upgrade" zu einem Tagessatz berechnet, und wird auch bei Verlängern und Verkürzen der Miete für die letztendlich tatsächliche Anzahl der Tage berechnet. Auch nachträglich eingebuchtes Upsell wird bei Sixt auf die gesamte Mietdauer berechnet.

Teilen