• Wärmebildkamera zur Erkennung von Menschen und Tieren auf der Fahrbahn
    bereits 300 Meter im Voraus.

    Night Vision


    Durch eine auf der rechten Seite im Kühlergrill verbaute Infrarotkamera mit einem Aufnahmewinkel von 36 Grad wird ein Wärmebild erzeugt. Dies wird als Schwarz-Weißes Nachtbild auf dem Control-Display angezeigt.
    Wärmeabstrahlende Körper wie z.B. Menschen und Tiere erscheinen als helle Formen auf dem Bild. Sobald diese von der Kamera als Gegenstände erkannt werden, werden diese in gelb eingefärbt. Bei Objekten in unmittelbarer Nähe auf der Fahrbahn erfolgt eine Warnmeldung (gelbes Dreieck) auf dem Control-Display und
    sofern eingebaut, auch im Head-up Display.



    Die Reichweite des Systems beträgt bis zu 300 Meter. Bei z.B. einer Geschwindigkeit von 100 km/h auf der
    Landstraße beträgt der Zeitvorteil bis zu sieben Sekunden um rechtzeitig Objekte auf der Fahrbahn zu erkennen. Bei hoher Geschwindigkeit können Objekte durch eine Digital-Zoom Funktion vergrößert werden.
    Beim Abbiegen an einer Kreuzug wird das Bild durch eine Panning-Funktion geschwenkt.


    Das Bild kann digital in Helligkeit und Kontrast über den iDrive Controller angepasst werden. Nightvision kann somit auf allen Straßen (Stadt / Landstraße / Autobahn), auch am Tage eingesetzt werden.
    Bei Nachtfahrten kann z.T. auf das Fernlicht / Fernlichtassisten verzichtet werden, da durch die Nachtsichtfunktion Kurven bereits frühzeitig eingesehen werden können. Die Einbindung des Bildes in das
    Fond-Entertainment ist derzeit noch nicht möglich.

Teilen