Einwegmiete



  • Eine Oneway-Miete, zu deutsch Einwegmiete, bezeichnet eine Miete, wo die Checkout-Station nicht identisch mit der Checkin-Station ist, oder anders ausgedrückt: der Ort der Fahrzeugübernahme ist nicht gleich dem Ort der Fahrzeugrückgabe. Innerhalb Deutschlands sind diese Einwegmieten im PKW-Bereich kostenfrei, im LKW-Bereich kostenpflichtig.
    Internationale Einwegmieten sind auch kostenpflichtig, wobei sich die Höhe der sogenannten One Way Fee (Einweggebühr) nach der jeweiligen Rückgabestation richtet und durchaus 4 stellige Dimensionen annehmen kann. ...

    Eine Oneway-Miete, zu deutsch Einwegmiete, bezeichnet eine Miete, wo die Checkout-Station nicht identisch mit der Checkin-Station ist, oder anders ausgedrückt: der Ort der Fahrzeugübernahme ist nicht gleich dem Ort der Fahrzeugrückgabe. Innerhalb Deutschlands sind diese Einwegmieten im PKW-Bereich kostenfrei, im LKW-Bereich kostenpflichtig.


    Internationale Einwegmieten sind auch kostenpflichtig, wobei sich die Höhe der sogenannten One Way Fee (Einweggebühr) nach der jeweiligen Rückgabestation richtet und durchaus 4 stellige Dimensionen annehmen kann.


    Im Ausland kann sogar innerhalb eines Landes eine Einweggebühr anfallen!!

Teilen