Ratencode



  • Erklärt die Ratencodes bei Sixt.

    Ratencodes bei :203:
    Bei Sixt besitzt jeder Tarif einen bestimmten Ratecode. Man unterscheidet zwischen auslastungsab-, und unabhängigen Ratencodes. Letztere sind beispielsweise Firmentarife oder specials, welche das ganze Jahr über dieselben Preise anzeigen (eventuelle Winterreifengebühren mal außen vor). Dieser Artikel erklärt nur die auslastungsabhängigen Ratencodes.
    Jeder Ratencode besitzt 8 Stellen. Die ersten beiden Buchstaben geben das Land an. Der Ratencode befindet sich auf der Reservierungsbestätigung, dem Kundencenter, der Rechung und dem Mietvertrag. Ebenso lässt er sich im Quelltext der Buchungsmaske einsehen.


    Beispiele von Ratencodes:

    • Buchung über sixt.de in Deutschland: DEW5U000
    • Buchung über sixt.de in Mallorca: ES794MAL

    Die nächsten drei Stellen (im Beispiel W5U oben) sagen etwas über die Auslastung aus. Die Reihenfolge dieser drei Stellen unterscheidet sich unter bestimmten Bedingungen (siehe unten).
    Im Folgenden geht es nur über Abholungen in Deutschland!
    Beispiele für die nächste Stelle:

    • Buchung über sixt.de: DEW5U000
    • Buchung über sixt.at (Abholung in D): DEU5E000
    • Buchung über sixt.ch (Abholung in D): DEU5E000 (Selber Preis wie .at)

    Aufgrund länderspezifischer Besonderheiten unterscheiden sich teilweise Details wie inklusiv-Kilometer etc. (Siehe Beispiel).


    Die rot markierten Stellen werden gesondert betrachtet.
    Beispiele:

    • DEW5U000 diese Rate ist 5 Stufen unter Normalauslastung (gleich mehr)
    • DEW7U000 diese Rate ist 7 Stufen unter Normalauslastung (gleich mehr)
    • DEW9R000 diese Rate ist 9 Stufen über Normalauslastung (gleich mehr)
    • DEIIE000 diese Rate ist die Normalauslastung.


    Die Normalauslastung wird als 100% angesehen. Jede Stufe entspricht 5% über/unter der Normalauslastung. Die höchste Stufe ist 9, sowohl nach oben als auch nach unten.
    Sprich: Stufe 5 = 5 * 5 = 25% über/unter Normalauslastung. Also beträgt der Preis nur 75% der Normalauslastung (100% - 25% = 75%).


    Am Beispiel einer Tagesmiete IVMR erklärt:
    DEIIE000 117€ / 100%
    ...
    DEU3E000 99,98€ / 85,45% (3*5%=15% ... 100% - 15% = 85% ... 0,85 * 117€ = 99,45€)
    DEU4E000 93,97€ / 80,32% (4*5%=20% ... 100% - 20% = 80% ... 0,80 * 117€ = 93,60€)
    DEU5E000 87,99€ / 75,21% (5*5%=25% ... 100% - 25% = 75% ... 0,75 * 117€ = 87,75€)
    ...
    DEU7E000 76,98€ / 65,79% (7*5%=35% ... 100% - 35% = 65% ... 0,65 * 117€ = 76,05€)
    ...


    Quelle


    Bestimmte private Rabatte wie der Platinum Rabatt ziehen eine bestimmte Anzahl an Auslastungsstufen ab. Bei Platinum sind es 2 und somit kostet die Buchung ca. 10% weniger, als der Preis ohne Rabatt zu dem Zeitpunkt wäre. Somit lässt sich auch einfach Berechnen, wie viel ein bestimmter Tarif bringt (siehe oben).
    Allerdings ist hier eine Ausnahme zu beachten. Der Rabatt gilt nicht auf Firmentarife und auch nicht auf sogenannte specials, die Sixt hin und wieder mal einstreut.

Teilen