Handelsblatt: Europcar profitiert kaum von Aschewolke