Fragen zu Sixt DE + AT

  • Deshalb kann ja von LFAR auf XFAR upgegraded werden mit DIA, das ist ja kein Widerspruch.

    Ja ich gehe davon aus, dass man damit meinte, dass von einer L*** Buchung ausgehend Upgrades nur auf die Klassen XDAR od. XSAR oder XFAR möglich sind, aber alle anderen Fahrzeuge aus X*** ausgeschlossen sind.


    Demnach wäre damit die Aussage eingeschränkt, dass sich das Up nur auf den ersten Buchstaben bezieht. LDAR auf LPAN würde ja jeder als "Upgrade" durchwinken, auch wenn es bezogen auf den ersten Buchstaben nur ein Sidegrade wäre. So erklärt sich auch, warum Sixt bei einer LDAR Buchung kostenfrei einen A8 55TFSI kostenlos rausgibt, einen M440i aber verweigert.

  • ich würde mal behaupten, dass das nicht stimmt, was da steht.

    Auch XSAR, XFAR und XDAR sind specialfahrzeuge.

    Seit wann ist XDAR special? Ist doch ganz normale Limousine.

    Special sind traditionell *F**, *S** und *T**, wobei in letzter Zeit immer häufiger die Diskussion aufkommt, ob *F** noch special ist (was bei der SUV-Schwemme IMHO nicht mehr gegeben ist).

    Luxury lassen wir bei dieser Betrachtung mal außen vor.

  • Seit wann schwanken die Preise bei Sixt so stark? Ich wollte gestern eigentlich eine Buchung einspielen aber wurde dann leider dabei unterbrochen und habe jetzt eben nochmal geguckt und der Preis ist einfach um ~ 15% gestiegen innerhalb von einem Tag..

    Ich habe eine Buchung LFAR über die App eingespielt. Do-Mo, UNL und SB 1.500€ - in der App 289,20€.

    Gleiche Buchung über den Browser lande ich bei 229,96€.


    Krasse Differenz von knapp 60€, zumal ich davon ausging, dass die Preise wegen den Streiks deutlich nach oben gehen.

    Bei Prepaid lande ich sogar für 4 Tage LFAR UNL 1.500€ SB unter 200€.

  • Die Preise sind aktuell wirklich interessant.. Prepaid lande ich je nach Station bei 330€ für eine Woche LWAR.. =O


    Da ist nur die Frage, wann man zuschlägt..


    Hat hier jemand Erfahrung mit der Station in Düren? Ich bin nämlich etwas unentschlossen welche Station ich nehmen soll. Zur Auswahl stehen Köln, Düsseldorf, Aachen, Düren..

    Einmal editiert, zuletzt von Fredbrz97 ()

  • Die Preise sind aktuell wirklich interessant.. Prepaid lande ich je nach Station bei 330€ für eine Woche LWAR.. =O


    Da ist nur die Frage, wann man zuschlägt..


    Hat hier jemand Erfahrung mit der Station in Düren? Ich bin nämlich etwas unentschlossen welche Station ich nehmen soll. Zur Auswahl stehen Köln, Düsseldorf, Aachen, Düren..

    Wenn es um LWAR geht: in K und D hast du natürlich die größte Auswahl. AC ist im oberen Bereich leider nicht (mehr) so gut aufgestellt. DN ist eine Agentur. Bisher immer sehr herzlicher familiärer Umgang. Wenn mal was Größeres da war, wurde es auch gerne mitgegeben (was bei LW schwer werden dürfte). Generell sollte dort die Auswahl von den genannten Städten am geringsten sein.

  • Wenn es um LWAR geht: in K und D hast du natürlich die größte Auswahl. AC ist im oberen Bereich leider nicht (mehr) so gut aufgestellt. DN ist eine Agentur. Bisher immer sehr herzlicher familiärer Umgang. Wenn mal was Größeres da war, wurde es auch gerne mitgegeben (was bei LW schwer werden dürfte). Generell sollte dort die Auswahl von den genannten Städten am geringsten sein.

    Das trifft sich ziemlich mit dem, was ich mir schon dachte. Preislich ist Düren am günstigsten.. Köln und Düsseldorf sind sehr ähnlich aber günstiger als AC (Flughafen und HBF mal ausgenommen).

    Ich bin echt unentschlossen, mir würde eine klassengerechte Bedienung reichen (aber bitte kein A6 45 ;()..alternativ könnte ich auch LFAR buchen aber der X4 passt auch nicht..