Selbstbeteiligungs-Versicherung

  • Es wird die SB versichert.


    Du bezahlst XY€ pro Monat, und wenn Du einen Schaden unterhalb der SB verursachst, dann übernimmt diese Versicherung die SB.


    Irgendwie sieht die Seite wirklich komisch aus.


    Habe mal eine Probeanfrage mit 2 Erwachsenen gemacht:


    CDW Selbstbehalt
    vom 28.08.2009 bis 31.08.2009
    Gesamtprämie: EUR 20


    Könnte sich durchaus lohnen bei Fahrzeugen mit hoher SB.

  • Ich hab das so Verstanden:
    - Man kauft die Versicherung nicht pro Monat sondern pro Miete, z.B. 1.9.-3.9. für 20€ (5€/Kalendertag).
    - Bsp. 1: Selbstbeteiligung bei der Sixt-Miete 950€, es kommt zu einem Schaden, Kosten 1500€, es fällt bei Sixt die volle SB von 950€ an, (die Differenz zum Schaden trägt die Sixt-Versicherung), die SB wird durch die Versicheurng erstattet.
    - Bsp. 2: Selbstbeteiligung bei EC 750€, es kommt zum Schaden, Kosten 500€; die EC-Versicherung greift nicht, die Zusatzversicherung erstattet die 500€.


    Grüße, Arlain


  • In der Produkt und Verbraucherinformation steht:


    Selbstbehalt-Ausschluss CDW (Collision Damage Waiver)


    erstattet den vertraglich geschuldeten und belasteten Selbstbehalt der Kaskoversicherung für gemietete PKWs bei Unfall und Diebstahl während der Laufzeit des Mietvertrages im Ausland bis zur maximal vereinbarten Summe.




    Das finde ich einen recht interessanten Aspekt und macht mich stutzig. Später in den Bedingungen habe ich das jedoch nicht so konkret gefunden. Zahlt die Versicherung etwa nicht, wenn man mit Wohnsitz in Deutschland einen Schaden in Deutschland hat?



    Gruß

  • Selbstbehalt-Ausschluss CDW Collision Damage Waiver erstattet den vertraglich geschuldeten und belasteten Selbstbehalt der Kaskoversicherung für gemietete PKWs bei Unfall und Diebstahl während der Laufzeit des Mietvertrages im Ausland bis zur maximal vereinbarten Summe



    so, habe bzgl. dieses sachverhaltes gerade eben mal eine email-anfrage gestartet - mal schauen ob, und wenn ja, welche antwort ich erhalte....


    wer auch noch eine frage loswerden will:
    kontakt@eas-gmbh-deutschland.de


    EAS EDV-Anwender Service GmbH


    Klopstockstr.8


    80804 München


    Telefon: +49 89 90 54 79 80
    Telefax: +49 3212 1033309


    Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:


    Armin Preikschat


    Registergericht: Amtsgericht München


    Registernummer: HRB 62410


    Umsatzsteuer-Indentifikationsnummer:


    gemäß § 27 a UStG: DE129334039

    Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
    Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

  • so, die antwort auf meine anfrage (On 23/03/10 11:31 PM)

    liegt vor:
    27.03.10, 11:16:13


    Sehr geehrter Herr Schauschun,


    vielen Dank für Ihr Interesse an der Selbstbeteiligungversicherung.


    Bei dieser Versicherung können Sie wählen zwischen der Variante, weltweit ohne Australien/Neuseeland oder Australien/Neuseeland. Wenn Sie sich also für die Variante weltweit entscheiden sind Sie selbstverständlich auch in Deutschland versichert. Nach Rücksprache mit unserer Rechtsabteilung ist der von Ihnen genannte Passus in der Verbraucherinformation irreführend, trifft nicht zu und wird demnächst herausgenommen. Auch die Erfahrungen aus Verträgen mit Schäden zeigen, dass immer Schäden die in Deutschland entstanden sind, bezahlt wurden.


    Zu Ihrer 2. Frage kann ich Ihnen mitteilen, das die Namen deshalb erforderlich sind um bei Personenschäden festzustellen zu können welche Personen versichert waren.


    Ich hoffe Ihnen mit diesen Angaben geholfen zu haben Ihre Entscheidung für unsere Selbstbeteiligungversicherung zu treffen.
    Mit freundlichen Grüssen


    Armin Preikschat


    --
    EAS EDV –Anwender Service GmbH
    Klopstockstr.8
    80804 München
    Germany
    Phone: +498990547980
    Fax : +491212560720128

    Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
    Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

    4 Mal editiert, zuletzt von René GER () aus folgendem Grund: Hat sich erledigt. Mein Fehler.

  • also ich finde diese Versicherung sehr interessant, denn die Firmenraten sind - speziell in den Hochsaisonzeiten - sehr attraktiv, aber im Vergleich zu den Brokerraten oft halt mit der normalen SB.


    Einziger Nachteil: man kann die Versicherung nicht stornieren (oder irre ich?) Wann muss ich das spätestens abschliessen? 1 Woche vor Abreise?



    Letzlich werden die broker auch so eine Versicherung im Hintergrund laufen haben?