AUDI Q7 Sixt oder EC

  • So Ende Juni wollte ich ein SUV anmieten, es sollte eigentlich ein Audi Q7 sein, möglichst gut ausgestattet und möglichst große Maschine! Zu wem sollte ich da gehen bei EC habe ich mich ja informiert das man gegen bis zu 150 Euro Aufpreis direkt ein Fahrzeug buchen kann und die holen einem das dann ran ! Naja im Grundpreis ist EC bei den Jeeps günstiger als Sixt darum wollte ich eher zu EC!!


    Oder noch einen Tipp oder Erfahrungsberichte ob vielleicht ein X5 oder ML besser wäre!??

  • Ja habe ich schon gesehen aber ich glaube da stand nur bis ende Mai für Reservierung und Anmietung! Vielleicht habe ich Glück und die Verlängern bis Ende JUNI! :)

  • Bei EC hast du auf jeden Fall viel größere Chancen. Bei Sixt hab ich noch nie einen Q7 gesehen. Weis gar nicht , ob die den überhaupt haben. Bei EC sind die zudem meist noch mit S-line.

  • Die haben beide im Angebot soviel ich weiß. Glaube aber der 3,0 wird überwiegend in der Flotte sein.

  • Wenn Du jetzt reservierst bekommst Du den Preis auch für Juni. Hab es gerade ausprobiert und als We-Preis kam 198,99€ raus (WE 6.6. 12.00-9.6. 9.00), Station: Magedeburg 24h.


    Ich habe bei EC nur 4.2 TDI gesehen.


    flu111

  • NAja werde dann gleich mal am Montag vorbei gehen! Naja ich brauch den Wagen halt Ende Juni 27.6-30.6! Mal schaun vielleicht geht das ja auch noch! :)

  • @ Tramper83: Das ist ein reiner Online-Preis. Die Offline-/Stationspreise werden darüber liegen. Ich würde an Deiner Stelle einfach jetzt online reservieren und Du hast den Preis sicher. Ich hoffe mal die 83 ist nicht Dein Geburtsjahr...



    Edit:funktioniert auch an dem WE 27.6-30.6. . Also los!



    flu111

  • Nix is es mit 25. Der Q7 ist n XFAR und somit ab 27!


    Es gibt sowohl 3.0TDI als auch 4.2TDI bei EC. Wenn er schon die Logistikkosten mit bezahlen muss, dann kann er auch auf den 4.2TDI bestehen!. Aber das Alter...... ;(

  • Ich denke, dass die Alterbeschränkungen schon nen Sinn haben! Gerade der 4.2er TDI Q7 ist ne richtige Waffe. N Bekannter sagte mal: 'Der Wagen versaut meinen Fahrstil!' Das kann ich nur bestätigen. Also wirklich: Dieses Auto muss man nicht jedem 21 oder 25 Jährigem mitgeben! Wenn Du ihn haben willst, dann über ne Firma mit BusinessAccount anmieten. Da ist das Alter egal!

  • Das ist mir schon klar... für das Dingen brauchst du keinen Führer- sondern einen Flugschein.
    Aber ich Frage mich ob es wirklich so krass begrenzt werden muss. Wer als 25jähriger nicht vernünftig mit so einem Geschoss fährt lernt es auch mit 27 Jahren nicht.
    Finde ich. Also ich bin leidenschaftlicher Autofahrer und ich glaube ich kann selber sehr gut abschätzen ob ich das Auto im Griff habe oder eben nicht.


    Ist aber auch nicht entscheidend für den Teil dieser Diskussion.
    Ich persönlich finde die EC Altersbeschränkungen mit 27 Jahren zu hart.


    Und nun btt. Thanks! :206:

  • Na das ist Klasse! :evil: Dann wird das wohl nichts mit EC! Außerdem ob nun 25 oder 27 die Regelung ist lächerlich es gibt Leute die Fahren mit 27 noch wie manch 18 Jähriger! Und mal ehrlich mit 25 sollte man wohl die nötige Reife haben mit so einem Auto auch um zu gehen!


    Naja wenn EC mein Geld nicht will trage ich es halt zu Sixt!Ist nur halt Schade da ich genau dieses Auto wollte und auch billigend die 150 Euro in kauf genommen hätte! Nur bei Sixt weiß ich nicht ob auch 100%ig ein Q7 wird!







    Die Bei EC haben echt einen Schatten! A6 Allroad Quattro ab 27 und den normal A6 dann bestimmt mit 25, auch der TT erst ab 27 :thumbdown: ! Versteh einer den Sinn!Kann ich wenigstens jemanden der Älter ist das Auro anmieten lassen und dann selbst fahren??


    Ich muss sagen ich bin da jetzt ehrlich verägert drüber!

    4 Mal editiert, zuletzt von Tramper83 ()

  • Die Altersbeschränkungen sind für den Arsch. Ich bin auch noch keine 27 und auf beruflicher Basis schon einige Q7 gefahren. Ich geh mit Autos grundsätzlich vernünftig um. Ob ein Q7 4,2 oder ein Ford Fiesta und ich kenn noch einige die jünger sind als ich und sehr sicher und vorsichtig fahren. Wenn ich iwelche Drängler auf der Autobahn erwische (und ich fahr nicht gerade langsam) sind das meist Geschäftsmänner, die teilweise weit über 30 sind. Und man mag manschmal meinen, dass die das Bremsen nicht nötig haben.

  • Also ich kenn mich da auch nicht so aus aber ich könnte mir vorstellen, dass das Mindestalter des Fahrers eine Kondition in den Versicherungsverträgen ist, die EC mit seiner Versicherung (glaube bisher HDI) abschließt. Wenn die Versicherung immer alle Schäden bezahlen würde könnte es denen von Europcar ja egal sein, wie alt der Fahrer ist...

  • Geht das nun das ich als Zweitfahrer mit 25 JAhren Fahren darf(Extragebühr)?? Oder müßen alle Fahrer 27 Sein oder gilt das nur für den Anmieter?


    Naja man Bezahlt ja auch im privaten Bereich auch weniger Versicherung je Älter der Fahrer ist! Ich denke somit realisiert EC die niedrigen Preis im vergleich zu Sixt weil sie einfach weniger an Versicherung bezahlen da die Fahrer Älter sind als 27??!!!

  • Na dann hat sich EC für mich erledigt in 2 JAhren nochmal! Noch eine Frage den normalen a6/5er/E-Klasse kriege ich den dann auch erst ab 27??



    Hat einer schonaml bei Sixt SUVs gemietet und was kann man da so bekommen,Austattung bzw Motortechnisch??