[Sammelthread] Contracts / Rabattcodes für SIXT

  • Ich habe die Frage in einem Thread gestellt, in dem es nur um das Teilen von Logins geht. Was mit denen gemacht wird oder gemacht werden kann, ist hier auch jedem klar. Und zum passenden Thema etwas zu Fragen ist verwerflich?
    Nochmal, ich habe nicht im geringsten böse Absichten, und wollte lediglich ganz neutral noch ein paar Infos oder Eindrücke sammeln.
    Plötzlich wird mir hier vorgeworfen, dass ich denke, dass die Leute hier blöd sind? Ich habe weder die Lücke des Jahrhunderts gefunden, noch bin ich der Held des Tages und ganz und garnicht lasse ich mich als einen vermeintlich „Auserwählten“ darstellen.


    Ich bleib dabei, es scheint heute wohl der Schlechte-Laune-Sonntag zu sein.

  • Aber was soll denn sonst deine Absicht sein?


    Dir ist doch durchaus bewusst, dass die Rate sicherlich nur zugänglich sein sollte für Personen die zu dem Kreis gehören. Du gehörst nicht dazu hast aber die Login Daten.


    Du trägst alleine das (finanzielle) Risiko.

    Niemand wird hier sagen "ja kannst du easy mit buchen", weil es nun mal Betrug ist.


    Deine Frage hättest du genauso an Sixt direkt richten können, aber da ist dir die Antwort ja hoffentlich klar.

  • Meine Absicht war es lediglich weitere Infos zur exakten rechtlichen Lage im Bezug auf die AGB von SIXT und idealerweise noch Erfahrungswerte zu bekommen.


    Natürlich ist mir das bewusst, so wie allen anderen Usern, die die bereitgestellten Logins benutzen. Rein moralisch bin ich eher einer von denen, die über die Bereitstellung äußerst dankbar sind. Klar, es ist Betrug, aber naja, muss halt jeder für sich selbst entscheiden.


    Ich dachte mir schlichtweg: Okay, das ist ein Thread, indem solche Logins geteilt werden. Jeder weiß hier, dass die Benutzung unrechtmäßig ist, trotzdem werden sie hier aufgelistet, mit dem Zweck benutzt zu werden. Also kann ich hier mit Sicherheit auch genau dazu Fragen stellen, völlig egal in welche Richtung das geht.


    Wenn jemand nun moralisch völlig anders aufgestellt ist, ist das ja auch absolut in Ordnung. Meinungen sind verschieden, alles gut. Aber wenn es um das Thema geht, einem selbst das plötzlich gegen den Strich geht, dann kann man auch einfach garnicht antworten, anstatt beleidigend zu werden.


    Belassen wir es einfach dabei. Ich hatte nie vor hier einen Streit zu entfachen, das kam von ganz anderer Seite.

  • Die Logins hier werden gesammelt für Leute die sie rechtmäßig nutzen dürfen aber es nicht unbedingt über die Landingpage buchen wollen.

    Außerdem sind ja auch Logins bei die öffentlich genutzt werden dürfen.


    Nutzung von Logins für die man nicht berechtig ist führt zu Blacklist, Versicherungsverlust und je nach Schaden zu einer Anzeige.

    Du machst falsche Angaben im Vertrag, damit kann der Vertrag angefochten werden und die AGB sind nichtig für dich.

  • Jeder weiß hier, dass die Benutzung unrechtmäßig ist, trotzdem werden sie hier aufgelistet, mit dem Zweck benutzt zu werden

    Dem möchte ich widersprechen. Ja, die Logins werden quasi öffentlich geteilt, und ja, sie werden auch missbräuchlich benutzt. Meiner Auffassung nach ist der eigentliche Zweck aber zum einen die Nutzung per Login, um Microsites o.ä. zu vermeiden (bei berechtigter Nutzung) und zum anderen auch die Information welche Logins welche Raten ergeben zur Einordnung wie 'gut' eine Rate ist – dann kann man sich ja ggf. die Berechtigung verschaffen).


    Moralisch will ich jetzt gar nicht weiter urteilen und jedem sollte erst einmal selbst überlassen sein was er tut, solange er niemanden schädigt.

    Einmal editiert, zuletzt von cruz-r ()

  • Okay, jetzt sieht die ganze Sache nochmal deutlich anders aus. Ich dachte die ganze Zeit, dass die Logins schlichtweg hier für die „allgemeine Benutzung“ gesammelt werden.


    Danke für diese Info und die Anmerkungen zum Vertrag, das wusste ich wirklich nicht!


    Jetzt kann ich manch einen Kommentar verstehen, trotzdem muss man hier nicht beleidigend werden. Ich bin hier Schüler und lerne noch dazu, jetzt bin ich wieder etwas schlauer!

  • nein, du hast 3mal dieselbe Frage gestellt, weil dir die Antworten nicht gepasst haben und nicht die war, die du hören wolltest.


    und deshalb sag ich dann gerne deutlich, was davon zu halten ist. Du bist ja nicht der einzige, der auf die Idee kommt.


    der Punkt ist zusätzlich, dass man die Rate im hier genannten Thread ausprobieren kann und sich im Anschluß dann bemüht, die Anforderungen dafür legal zu erfüllen.

    Wenn man aber noch nicht berechtigt für die Rate ist, weiß man nicht, was sie bringt und da beißt sich die Katze in den Schwanz.


    deshalb HELFEN wir uns hier in dem Forum und geben uns nicht Tips wie man am besten bescheissen kann und dann am besten noch mit rechtlichen Aspekten der AGB. Die kann der autovermieter innerhalb von einem Tag ändern.


    allgemein auch gerne der Verweis auf meine Signatur.

    Einmal editiert, zuletzt von EUROwoman. ()

  • Nein, es ist genau so, wie ich es geschrieben habe. Ich würde auch gerne sagen was ich denke, aber das mache ich aus Respekt einfach nicht in der Öffentlichkeit.


    Ich helfe hier genauso im Forum wo ich nur kann. Den Thread und seinen Sinn habe ich falsch interpretiert, ich merke schon, ein wahnsinnig schlimmer „Fehler“. Aber naja, es macht keinen Sinn weiter miteinander zu schreiben.


    Die erforderlichen, hilfreichen und insbesondere netten Antworten habe ich von 8mal8 und cruz-r bekommen. Den Rest hätte man sich sparen können.