Erfahrungen mit SIXT

  • was ist das für ein Quatsch mit dem Nachtschwärmertarif? Wenn ich nachts buche erhalte ich einen günstigeren Preis und die Auslastung im Buchungszeitraum ist egal oder wie?

    Das war von Mittwoch auf Donnerstag und waren ca. 18-20% Rabatt. Gab's das gestern/vorgestern auch nochmal bzw gibt's diesen Nachtschwärmertarif häufiger (jede Nacht), oder war das was neues?

  • Wenn dir was eingefallen ist, sag mal Bescheid.

    Ich weiß dass hier irgendwo ein Link rumgeistert, aber mobil (;() ist mir das gerade zu viel Aufwand.

    Und bis ich den Laptop wieder zum laufen gebracht habe, bzw einen neuen gekauft habe, ists denke ich zumindest für letztes Wochenende zu spät.


    Tl,dr: mimimi, Laptop kaputt, und so wichtig ists mir auch noch nicht. 😅

  • Ich nehme an der Typ war die SL..

    Das glauben viele, inklusive ihm selber. Bittere Realität: ist er nicht. Ist nicht mal Supervisor.

    Schaut einen übrigens auch im Parkhaus schief an, wenn seiner Meinung nach optische Erscheinung nicht zum Mietwagen passt.


    In Bayern sagt man: der ganze Bua a Depp. 🤷🏻‍♂️


    PS: wenn es um einen kaukasischen Typ geht, der oben beschrieben wird. ;)

  • Wenn wir die selbe Person mit Glatze meinen (gibt glaub ich nur einen am MUC oder?:/), dann ist er sehr wohl Shift Supervisor...

  • Für SSMR sollte es ein Upgrade auf einen Audi A5 SB 35 TDI geben. Bei Request Sportlich/spaßig mit Motor nicht so ganz passend. Bei Nachfrage nach Alternativen kam nur ein Range Rover Evoque D240 zum Vorschein.

    Ich bin ja kein Freund von SUVs, aber irgendwie hat es mich bei diesem Exemplar dann doch in den Fingern gejuckt mal eines zu fahren und so zu schauen, ob meine Einstellung berechtigt ist. Und statt einen langweiliges Fahrzeug welches man als A4 quasi schon häufig hatte teste ich lieber mal was Unbekanntes.

    Danke geht an Darmstadt Nord!


    Ist ein etwas umfassender Bericht zu dem Hobel gewünscht?

  • Wenn wir die selbe Person mit Glatze meinen (gibt glaub ich nur einen am MUC oder?:/), dann ist er sehr wohl Shift Supervisor...

    Nehme ich auch an. Durfte mithören wie er lautstark mit einem Kollegen über dessen Shift-Pläne gesprochen hat. Ebenso mit den Damen, die er gerne mal als "Mausi" angesprochen hat.. ;-) Naja, nicht jedermann's Sache

  • Naja, aus Shareholdersicht vielleicht.

    Aber wenn man mir nicht direkt am Telefon den TT angeboten hätte, wäre ich wohl nicht nach Hamburg gefahren.


    Bei Nachfrage nach Alternativen kam nur ein Range Rover Evoque D240 zum Vorschein.


    Ist ein etwas umfassender Bericht zu dem Hobel gewünscht?

    Ja, vor der Überlegung stand ich als SUV Muffel auch schon. Daher würde mich gerade Deine Meinung interessieren, da es Dir offenbar auch so geht.


    In other news:


    Als Cabrio-Freund bin ich mit dem M4 Cabrio in schwarz mit schwarzem Innenraum sehr zufrieden - die Kontrastfarbe der Felgen: schwarz 😂 Hat rundum-Kameras, ein paar Assistenten, LED Scheinwerfer, Harman Kardon Sound, kein Drivers Package und großen Durst.


    Das führt uns zu einem der bisherigen Kritikpunkte: 60 Liter Tank reichen hier für etwa 400km bei zügiger Autobahnfahrt - Kleiner Tank für den Durst, aber offenbar immer noch sparsam verglichen mit dem TT aus dem Vorposting. Auf der Autobahn stellte ich den zweiten Kritikpunkt fest: rubbelnde Bremsen ab ca 120 km/h - nicht gefährlich, aber da zeigt sich, was Mietwagen erleben müssen.


    Dennoch: Ein komfortabler GT von Bonn nach Kiel und das Wetter erlaubte heute ein offenes Dach.


    Aber... hat er nicht immer von einem M2 gefaselt? Ja, aber der erste würde verunfallt, ein zweiter kam mit beschädigtem Reifen wieder - dass das keine Ausrede ist, kann ich mir vorstellen, weil der RSA generell sehr hilfsbereit, aber leider selten zu meinen Zeiten da ist. Der zweite Grund - es wurde sehr viel Aufwand für Ersatz getrieben: Mir wurde zunächst ein M240 Cabrio als alternstivlos dargestellt. Als das bereits aus Köln geholt wurde, hat sich der RSA aber angesichts meines Gesichtsausdrucks sehr ins Zeug gelegt und einen M4 organisiert, der auch aus Köln geholt werden musste. So startete ich zwar etwas verspätet, aber mit dem richtigen Motor in eine Woche automobilen Spaß. 😁

    Und fürs nächste Wochenende arbeiten eben jener RSA und ich auch schon daran, dass der Schritt zurück zu meinem Skoda in schönen Stufen erfolgt. Dazu später mehr.


    Jedenfalls: Vielleicht schreibe ich Sixt doch besser noch nicht ab.🤔


    Bilder und Bericht liefere ich bei Bedarf ebenfalls gern.

  • Für SSMR sollte es ein Upgrade auf einen Audi A5 SB 35 TDI geben. Bei Request Sportlich/spaßig mit Motor nicht so ganz passend. Bei Nachfrage nach Alternativen kam nur ein Range Rover Evoque D240 zum Vorschein.

    Ich bin ja kein Freund von SUVs, aber irgendwie hat es mich bei diesem Exemplar dann doch in den Fingern gejuckt mal eines zu fahren und so zu schauen, ob meine Einstellung berechtigt ist. Und statt einen langweiliges Fahrzeug welches man als A4 quasi schon häufig hatte teste ich lieber mal was Unbekanntes.

    Danke geht an Darmstadt Nord!


    Ist ein etwas umfassender Bericht zu dem Hobel gewünscht?

    Ja, berichte bitte mal wie der so ist. Ich bin auch kein SUV Fan, aber der interessiert mich schon irgendwie. In der Presse ist immer die Rede vom kleinen Velar.


    Bei meiner bevorstehen SSMR Miete ist auch ein A5 SB geblockt und würde so ein Evoque in der Garage stehen, ich würde den auch mitnehmen.

  • so, zum ersten mal am wien hauptbahnhof gemietet und es war echt vollkommen in ordnung - in etwa so wie wien westbahnhof bevor sie anfingen die verarschungsnummern abzuziehen.


    bedienung neutral aber freundlich, gebucht war P und angeboten wurden - ohne überhaupt nach einem platinum-upgrade fragen zu müssen - sofort alles was aus P und L da war. zugegeben hats - wohl feiertagsbedingt - etwas sehr leer ausgeschaut in der garage, ob des guten wetters hab ich dann ein 440er cabrio mitgenommen und... oh ja, es macht spaß ^^ hoffe es gibt nicht schon wieder neue fotos bevor die von der letzten miete überhaupt erst angekommen sind :210:


    insofern wird wien hauptbahnhof wohl mal meine neue alternativstation werden, wenn der flughafen grad zu umständlich ist :thumbup:

  • Eigentlich habe ich mich ja gefreut, wenn ich demnächst in die Platinriege aufsteige und endlich den Platinschalter nutzen kann. Heute habe ich mich gefreut, als ich am MUC in der normalen Schlange schneller zum Auto kam (Unlimited und Platin mussten sich den Schalter teilen). Da hatten zwei Kollegen nacheinander wohl ordentlich Diskussionsbedarf, wobei ich akustisch leider nicht beiwohnen konnte.


    Und einer, der vor mir die immerhin 20 Minuten gewartet hatte, war sich seines Diamondstatus wohl nicht bewusst und wurde dann in die Lounge geführt. Er hatte telefoniert, als die Dame mit dem Excel-iPad nach der Reservierung fragen wollte...

  • Heut am DUS gabs in der App für LWAR eine sehr große Auswahl:

    - Mindestens 4x A6 C7 3.0 TDI

    - Mindestens 6x A6 C8 45 TDI und 50 TDI

    - 1x MB E300

    - 1x BMW 530d

    - 1x BMW 540i


    Hatte Lust auf den 540i, weil der mit M-Paket und guter Ausstattung ziemlich scharf aussah. Laut RSA hatte der aber einen Schaden (oder sie hatte keine Lust den Schlüssel zu suchen, weil am DUS aktuell nur so ein provisorischer Schalter ist und alles etwas durcheinander) also wurde mir dann ein A6 C8 50 TDI oder ein 530i angeboten, habe den Audi genommen. Soweit keine schlechte Erfahrung, in Anbetracht der krass vollen Autobahn gen Norden aufgrund er Pfingstferien ist ein wirtschaftlicher Diesel sicher die bessere Wahl. Und in NL kostet der Super aktuell ganze 50 Cent mehr als Diesel...


    am Schalter nebenan aber eine lustigere Erfahrung: Junger Mann (zufällig aus dem Forum??) hatte CPAR gebucht, die RSA hat dann etwas länger darüber lamentiert dass es ja eine Regeländerung gegeben hätte, die aber wieder zurückgenommen wurde, da würde ja keiner mehr durchblicken. Danach aber der lustigste Kommentar, wo ich laut hätte loslachen wollen: "Wir sind ja hier die Station, die immer alle Regeln einhält. An den anderen Stationen halten die Leute die Regeln nicht ein, dann kommen die Leute hier her und sind enttäuscht. Das ist manchmal schade, aber wir halten immer alles ein". :) Er hat dann offenbar einen Wagen aus SD* angeboten bekommen.

    Einmal editiert, zuletzt von ChevyTahoe ()

  • Es waren übrigens heute 2 ganz neue (ca. 100 km) A6 C8 in der App unter Fastlane wählbar. Früher gabs dort immer nur mal nen Leon oder A4 aber inzwischen scheinen sich auch größere Fahrzeuge einzufinden. Habs aber nicht ausprobiert.