Das beste auto mit EC-Karte?

  • Hallo,


    was war bei euch bisher das *beste* Auto was ihr mit einer EC-Karte bekommen habt?


    Mich würde mal interessieren, ab wann man bei Sixt z.B. eine Kreditkarte braucht.


    Ich wurde damals hochgestuft und konnte mir bei Sixt einen SLK oder BMW 3er aussuchen, wollte den SLK nehmen, aber dafür brauchte ich eine Kreditkarte, die hatte ich nicht dabei... :(


    Den BMW 3er habe ich ohne Probleme mit EC-Karte bekommen.. :113:


    Also.. was bekommt man alles ohne Kreditkarte? BMW 5er sollte möglich sein, oder?


    Achja, bitte keine Sixt-Klassen ausführen, ab welcher Klasse man eine Kreditkarte braucht, kann ja jeder selbst nachlesen. Mich interessieren da eher die einzelnen Fahrzeuge..

  • Äh also ehrlich gesagt verstehe ich dich nicht.


    Die einzelnen Klassen beinhalten eben entsprechende Fahrzeuge.
    So bekommst du z.B. bei Sixt ohne Kreditkarte nur bis zu Gruppe FDMR bzw. FWMR, also C-Klasse, 3er BMW (Kombi).


    Special Cars (wie SLK) bekommste auch nur mit KK.


    5er etc. bekommst du ohne Kreditkarte sicherlich nur in Ausnahmefällen. (Nachzulesen in meinem Thread über Avis).


    Gruß,
    Sebastian

  • Genau, eine Sixt Dame hat mir das mal auch selbst gesagt, dass man mit EC-Karte höchstens die 3er BMW und C-Klasse Kategorie mieten kann. Selbst wenn man die C- Klasse Kategorie reserviert und aber keine Fahrzeuge in dieser Kategorie verfügbar sind, kann kein Upgrade erfolgen, wenn man keine Kreditkarte besitzt.


    Ich kenn das, denn ich hab gar keine Kreditkarte und miete immer mit EC- Karte. Wobei, wir in Deutschland eigentlich froh sein können, dass man noch mit EC Karte mieten kann. In vielen anderen Ländern, z.B. Österreich, Schweiz geht meines Wissens bei den Premiumvermietern ohne Kreditkarte fast nichts, selbst bei kleinen Kategorien.


    Letztes Jahr hatte ich in der Schweiz das Problem, Sixt, Europcar usw. verlangten alle eine Kreditkarte

  • Hi Leute,
    bei den meisten Vermietern ist eine EC-Karte nicht viel wert. Man kommt damit einfach nicht sehr weit. Soweit ich weiss ist damit nur Mittelklasse oder niedriger zu mieten.Ich glaube sogar das man mittlerweile für eine C-Klasse schon die Kreditkarte benötigt. Aber das ist mittlerwiele in vielen Bereich so, man kann auch Flüge oder Hotels nicht oft über EC-Karte buchen :P


    Charly

  • Hallo. Wie ist das eigentlich, sehen die Firmen mein Limit der Karte oder meldet Visa und co nur zurück > Limit erreicht?

  • Ist wie bei einer normalen EC Karte.. Wenn das Limit erreicht ist bekommt der Vermieter eine Systemmeldung, dass der Betrag nicht geblockt werden kann. Weshalb genau wissen die jedoch nicht, das weis nur deine Bank :)


    Dein Limit ist natürlich Bankgeheimnis und die Vermieter keinerlei Zugriff dieses einzusehen.

  • Danke für die schnelle Antwort. Mein Problem:


    Ich habe von einigen Bekannten einen "Gutschein" zum Cabrio fahren erhalten, ist glaube ich ein specia car. Vor 2 Tagen hab ich mir meiner Kreditkarte einen höheren Betrag bezahlt. Nun ruft mich mein Kumpel (sein Vater betreibt die Europcar Filiale) an, dass ich das Auto dieses WE nehmen muss und meine CC mitbringen soll. Er hat etwas von 500 EUR blocken gesagt, ich hab allerdings nur noch 160 eur bis zum Limit. Lässt meine Bank das zu? Ich will nicht dastehn wie der letzte "Depp", wenn ihr versteht was ich meine.


    Kann ich die Kaution auch Bar hinterlegen? Kann meinen Kumpel im Moment nicht erreichen und fragen.

  • Die Kaution bar zu hinterlegen ist nicht möglich. Wenn du nur noch 160 bis zum Limit hast wird das nicht möglich sein. Vlt hast du die Chance mit Rücksprache der Bank das Limit kurzzeitig hochzusetzen. Musst du versuchen. Wenn du denen erklärst, dass es nur für Kautionszwecke dient, hast du vlt eine Chance. Limite können Banken nach meinem Wissen in innerhalb von einer Stunde ändern. Viel Glück.

  • Hab gerade angerufen, nicht möglich.


    Kann ich auch eine Karte eines Bekannten nutzen?

  • Ja wenn er die Altersvorraussetzungen erfüllt, Führerschein und Personalausweis mitbringt und zusammen mit dir in die Station geht. Dann wird er als Hauptmieter eingetragen und du als 2 Fahrer.

  • Warum kann man denen nicht einfach die Kohle hinlegen wie früher.. ja gut hat bestimmt einen Verwaltungshintergrund..


    Hab mich gerade online bei meiner Bank eingeloggt, da wurde der letzte Einkauf noch nicht gebucht (auch nicht in den umsätzen), da steht aktuell Verfügbar 630 EUR. Wird das nur verzögert da abgebildet und kann ich noch über das Geld verfügen? Bin bei der LBB.

  • Meines Wissens kannst du darüber nicht mehr verfügen. Sonst könntest du ja dein Limit einfach umgehen und das wird wohl nicht im Sinne der Bank sein.

  • Unabhängig davon, dass Du hier doch bitte keine Bankauskünfte posten solltest, scheint dich dein Kumpel/dessen Vater irgendwie verarschen zu wollen!!


    Die Gutscheine sind im Normalfall bei Europcar für ein Wochenende gültig. Und das ganze heisst Gutschein, weil damit die Miete an sich schon bezahlt ist! Wenn Du nicht länger fährst als auf dem Gutschein angegeben, dann solltest Du lediglich noch die Kaution hinterlegen. Diese sollte bei einer Wochenendmiete nicht mehr als 150Euro betragen. Du gehst ja nicht zu SIXT, die andauernd den Gegenwert des Fzgs blocken! (leichte Übertreibung!)


    Ich frag mich nur grade: Wie alt bist Du eigentlich? Um ein Cabrio bei EC zu fahren, für dass man eine Kreditkarte brauch, muss man auch ein gewisses Alter haben!! Und in diesem Alter sollte man sich doch mit AMEX,VISA und CO mitlerweile auskennen?!?


    Fazit: Angenommen Du bist alt genug und mietest nur so lange wie der Gutschein das vorsieht, dann kannst DU ohne Probleme deine Kreditkarte hinlegen, sagen: Sorry, da sind nur noch 150Euro drauf. Wenn Ihr mehr wollt, dann nehmt bitte meine EC-Karte. Aber ist das denn wirklich notwendig?


    Normalfall: Dein Gutschein ist Hauptzahlungmittel (mehr Wert als die KreditKarte) und für die Kaution gehen 100-150Euro von deiner Kreditkarte ab. Und denn ist fertig. Falls nicht, kannst ja mal deine Reservierungsnummer/Mietvertragsnummer posten (bist ja mit Bankdaten auch nicht kleinlich) und ich geh damit ma am WE zum Mietwagendealer meines Vertrauens. Das würd n Spaß!!

  • Mal ganz davon abgesehen das der Vater seines Kumpels die Station leitet, dann sollte es doch garkein Problem sein.. solche "connections" sollten doch reichen :?:

  • Ne ich glaube eine Kaution wird vom Sytem automatisch verlangt. Da hat denke ich auch ein Stationleiter kein Einfluss drauf.

    Ja schon, aber der könnte z.B. die Zahlungsart ändern, z.B. per EC-Karte (was ja eigentlich nur bei "kleineren" Fahrzeugen funktioniert)

  • es sei denn, der "Gutschein" ist kein richtiger Gutschein der schon von den bekannten bezahlt wurde (der wäre auch länger gültig und nicht an einem bestimmten WE fällig) sondern lediglich die Berechtigung, einen besonders günstigen Preis zu buchen: wie zum Beispiel die netten Payback Coupons wo auf der Rückseite eine vergünstigungsnr draufsteht.


    Ansonsten verhält es sich so wie BEsserWisser schon richtig gepostet hat: Gutschein bezahlt das Fzg, Du nur noch per CC die Kaution. Da sollten bei EC die 160 euro ausreichen. Ebenso ist es seitens der station möglich die Kaution "passend" zu gestalten...wenn man in der station entsprechend bekannt ist. bei meiner station des vertrauens so gut wie nie die KAution hinterlegt....Wenn es also der Vater deines Kumpels ist sollte es kein Problem sein...


    gruss wieland7