50% bei Rentalcars für Mieten bis zu 48 h

  • Sehe ich das richtig, dass es keinen Therad für Buchbinder gibt? Dann halt hier.


    Da ich mir ja für 2020 vorgenommen habe, auch mal etwas abseits von Sixt zu mieten, habe ich die Chance bei der 50% Aktion genutzt und eine Reservierung am DUS bei Interrent und damit bei Buchbinder eingespielt. Am Ende für 48h keine 20€ bezahlt. Den Wagen hätte ich nicht mehr gebraucht, aber leider waren die 48h Stornofrist schon unterschritten.


    Am Schalter: Nach kurzer Wartezeit wurde ich bedient und mir wurde ein Skoda Fabia angeboten. Bis jetzt habe ich nur gute Erfahrungen mit Skoda gemacht habe und den Fabia durfte ich auch noch nie fahren, war ich erstmal zufrieden. Auf der Kreditkarte wurden 1000€ Kaution geblockt, was ich doch etwas übertrieben finde, gerade wenn man beachtet, was man so bei anderen Vermietern hinterlegen muss. Aber gut. Ein kurzer Verkaufsgesprächversuch war nach einem Verweis auf die KK auch schnell beendet.

    Ich erhielt den Schlüssel und durfte im fast Menschenleeren Parkhaus das Auto suchen, was auf einem anderen Parkplatz stand, als angegeben.


    Das Fahrzeug: Ich dachte den Space Star kann man nicht mehr toppen, aber es geht. Vor mir Stand ein Fabia in nackt. An Bord war eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber und ein USB-Anschluss. Der Space Star hatte noch einen Bordcomputer, der den Verbrauch anzeigte. Der fehlte. Verbaut war die 44 KW Maschine, was Erinnerungen an meinen Twingo aufkommen ließ, aber der war leichter und die Vorbesitzerin hatte ihn tieferlegen lassen. Hatte also noch nie ein so schwach motorisiertes Fahrzeug.


    Rückgabe: Der wenig motivierte Mitarbeiter der Arwe nahm das Fahrzeug nach einem kurzen Rückgang zurück.


    Fazit: Am Ende hatte, zum Glück, der Geiz gesiegt. Das Auto wurde keine 200 KM bewegt und dafür war es komplett ausreichend. Buchbinder ist für mich aktuell nur dann eine Alternative, wenn man sehr preisgünstig von A nach B möchte und keine Ansprüche an das Fahrzeug hat. Den FKK-Fabia brauche ich nicht nochmal, da hatte der Space Star irgendwie mehr Charme.

    Einmal editiert, zuletzt von mietfreund ()

  • Ich habe soeben versucht eine WE Miete zu verschieben, was bisher immer problemlos möglich war. Aktuell fliegen bei mir aber bei der Umbuchung immer die Unl Km raus und es bleibt bei 750km.


    Jemand ähnliche Erfahrungen dazu?


  • reservierungen@rentalcars.com

    beantwortet meine E-Mails selbst während des Corona-Ausbruchs recht zeitnah und zuverlässig (aber halt nicht zufriedenstellend).

    Danke nochmal für den Tipp! Über die Webseite und auch die App ging es schlicht nicht. Chat wurde nicht angeboten und die Hotline ist nur besetzt.


    Nachdem ich jedoch meinen Stornierungswunsch über die genannte Emailadresse adressiert hatte, erhielt ich innerhalb von 10 Minuten (!) eine Stornierungsbestätigung. :thumbup: