Meine aktuelle Miete

  • Trotz mehrerer Fahrzeuge aus L und X (in der App auch noch buchbar) war kein anderes Fahrzeug verfügbar, da wohl alle schon verplant waren.

    Den 7er BMW habe ich heute mitgenommen, was bereits seit einigen Tagen mit der Station auch abgesprochen war.


    Es handelt sich um einen 730d mit einem BLP um die 106k €. Es ist austattungstechnisch also noch einiges an Luft nach oben vorhanden, alles mir wichtige ist aber an Board, wie HUD, Komfortsitze mit Massage, Integral-Lenkung, 360° Kamera.


    Der Wagen ist aus M-AE und damit schon reichlich alt, was sich an einer relativ langen Schadensliste zeigt. Auffällig hierbei ist das recht viele Schäden im Innenraum aufgenommen worden (z.B. Türverkleidung vorne (innen) Kratzer oder Kofferraum Seitenverkleidung Kratzer).


    Bleibt bis nächsten Montag.

  • Wie lange behältst du ihn? Kannst du ihn für mich bis Mittwoch reservieren lassen? ^^:D

  • FDAR gebucht 14.02 bis 16.02 von Stuttgarter Flughafen. Es ist ja FWAR geworden. Es gab mehrere 320i, 330e, einige 320d Limos, nur 1 davon mit M Sportpaket. Ein 330d war auch dabei, der war aber mit fast Basis-Ausstattung (kein Leder usw). Da stand aber einen blauen 320d Kombi mit M Sportpaket, sah am besten aus, mit nur 400 km darauf. Kostenlos wurde 520d aus PDAR angeboten, den hab ich dankend abgelehnt. Der Wagen ist ganz schön ausgestattet, bei Bedarf kann ich den VIN Nummer hochladen.

  • Mich begleitet über das Wochendende bis Montag morgen für gut 1800km eine Mercecdes E Klasse 220d aus M-FD


    Ausstattung nicht wirklich vorhanden, da es aber ein kostenloses up vom CPMR mit Dieseloption ist, wollen wir da

    mal nicht zu viel meckern.

  • Der Versuch meine heutige Miete bei Sixt beginnend ab 12 bereits um 10.30 zu starten ging an der Station warum auch immer nur gegen 2€ Aufpreis. Bei gebuchtem FDMR gab es nur Fahrzeuge aus L oder ein Special Car, die man dann trotz fehlender Alternativen aus F nicht ohne Upsell herausgeben wollte. Jetzt warte ich halt noch die knappe Stunde und bin gespannt welche Fahrzeuge sich (nicht) auftreiben lassen ^^

    Die Station hat sich nicht Lumpen lassen und gerade noch so einen C200T 4Matic durch die halbe Stadt fahren lassen. Schade, da hab ich wohl schlafende Hunde geweckt.


    Kommt daher in rentnerblond, mit Rauchgeruch, Fehlmenge im Tank, wenig Ausstattung und viel Verbrauch. Da schau ich neidisch auf die ganzen Focus Diesel von Avis die mir unterwegs begegnet sind.. ^^

  • Für mich gabs heute morgen einen taufrischen 14 km jungen 530d xdrive Touring mit Sports Line.

    Auf der A9 hab ich mir ein Hörbucher angeworfen und bin auch dem Motor zur Liebe mit Tempomat 120 km/h von München nach Berlin.

    An der Tankstelle angekommen warens dann trotz Allrad solide 5,5 Liter, weswegen ich den Guten nach fast 600 km gerade mal mit 38,62€ betanken musste.

    Hat mich schon echt fasziniert.

    Auto bleibt bis Montag.

  • Wie bereits angekündigt war für dieses Wochenende CLMR bei :203: Wien Westbahnhof reserviert, mit rentalcars-Gutschein (also kein PLA-Upgrade). So gegen 13:30 Uhr wurde dann auch ein Fahrzeug geblockt, Alfa Giulietta 120 PS Benziner Manuell. Nun ja, ist jetzt nicht gerade Wunscherfüllung, weil das wäre neuer 1er oder neue A-Klasse gewesen, aber lt. RSA war es das einzige klassengerechte verfügbare Auto, und das hat er mir dann geblockt. Eine A-Klasse hat gerade 5 min vorher die Garage verlassen. Gegen Up (das zweifache des Mietpreises bzw. 117 EUR extra) hätte es noch einen nagelneuen 520d oder einen nagelneuen E220d gegeben. Also geht es nahtlos mit Alfa in rot weiter.

    EZ war am 17.10.2019 und bei Abholung waren 16192 km drauf und paar kleine Kratzer.


    Ausstattungsmäßig steht er nicht so schlecht da:

    + Navi

    + Doppelglasdach

    + Parkpiepser

    + schöne Ledersitze mit elektrischer Lordosenstütze und unsinnig platzierter Sitzheizung

    + 2-Zonen-Klima

    - ein viel zu großes Lenkrad

    + schöne 18"-Alus mit WR und mit roten Bremssätteln dahinter

    - eine ZV mit FB, die immer laut piept beim Schliessen und ich weiss nicht, wo sich das deaktivieren lässt

    + Xenon-Scheinwerfer

    + Bose-Soundsystem

    Die Farbe Rosso Competizione um wohlfeile 2.497,50 EUR extra dürfte auch an Bord sein. :118:


    Insgesamt wirkt er ziemlich antiquiert im Vergleich. Motor klingt dafür kernig und im Dynamic-Mode macht er eine ganz gute Figur.

    Aber er ist innen auf der AB bei 140 km/h auch ziemlich laut. Naja, hübsch, halbwegs sportlich aber eben nicht mehr ganz am Puls der Zeit. Trotzdem nicht so schlecht. BLP lt. Sixt 38.700 EUR. Ganz schön viel.


    2 Mal editiert, zuletzt von Viennaandy ()

  • Furchtbar, dass es das Auto - vor allem bei Sixt - noch gibt. 10 Jahre alt, monochromer BC.


    Ich mag ja Alfa Romeo, und die Guilietta ist sicher kein schlechtes Auto - ALS GEBRAUCHTER.

    Nur vergliechen mit der Konkurrenz ist die Guilietta ein Armutszeugnis von Alfa Romeo. Ein Nachfolger hätte scho vor 2 Jahren den Markt betretten müssen, aber typisch Alfa Romeo. Die Marke steuert eh auf eine Mauer zu.

  • Schlaue Frage in die Runde:
    SIXT Dresden Flughafen hat mir wunschgemäß einen BMW 118i, Automatik geblockt. M-BV 4***


    Kann mir jemand einen Tipp geben, ob es sich hier um den aktuellen 1er (F40) handelt? Wenn ja, wie ist da so die Ausstattung? Hole das Auto erst Morgen ab.


    Danke Euch 😃



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Für ECAR gabs bei Sixt in Groningen (NL) heute einen BMW 218i Active Tourer Automatik mit M-Paket. Im Allgemeinen hier ja eher unbeliebt, so ist er doch für E*** ein nettes Upgrade. Ich dachte erst so... Active Tourer mit M-Paket ist ja fast wie ein Mitt-70er mit Camp David Polo. Aber im Ernst, ist schon ein passables Auto.

  • Wie bereits angekündigt war für dieses Wochenende CLMR bei :203: Wien Westbahnhof reserviert, mit rentalcars-Gutschein (also kein PLA-Upgrade). So gegen 13:30 Uhr wurde dann auch ein Fahrzeug geblockt, Alfa Giulietta 120 PS Benziner Manuell. Nun ja, ist jetzt nicht gerade Wunscherfüllung, weil das wäre neuer 1er oder neue A-Klasse gewesen, aber lt. RSA war es das einzige klassengerechte verfügbare Auto, und das hat er mir dann geblockt. Eine A-Klasse hat gerade 5 min vorher die Garage verlassen. Gegen Up (das zweifache des Mietpreises) hätte es noch einen nagelneuen 520d oder einen nagelneuen E220d gegeben. Also geht es nahtlos mit Alfa weiter.



    Auch wenn wir nicht oft einer Meinung sind, möchte ich mich dennoch mal für deine immer ausführlichen Beiträge in diesem Thread bedanken. Gerade mit den detailierten Fotos ist das doch noch eine ganz andere Qualität, merci!