Sixt wird mir zu teuer

  • was war jetzt los? Sixt in FFM kurzzeitig diese Woche im "normalen" Preisbereich, nicht günstig, Fahrzeuganfragen werden zeitlich aber für eine potentielle Miete nicht passend / gar nicht beantwortet. Rückmeldung zu hohes Anfrageaufkommen. Jetzt wieder Höchstpreise bis Mitte November?


    Sind doch so viele jetzt kurzfristig über das "lange Wochenende" weggefahren? Den Feiertag mal richtig nutzen ...


    L eine Woche, normal .de 460€ nackt, not bad...


    pasted-from-clipboard.png

  • Was erwartest du 2 Tage vor gewünschtem Abhol-Datum?

    Normal hat Konstanz/Singen immer den ganzen Parkplatz voll. Ist jetzt für mich das erste mal seit Monaten, dass ich keine Autos mehr finde :).


    Ich sehs aber nicht so eng, gibts mal wieder ein Wochenende mit dem privaten Auto auf der Langstrecke :)

  • Wenn man das hier so liest, ist man echt froh nicht mehr bei Sixt mieten zu müssen. Wollte letztens für meinen 21. vielleicht auch mal regulär bei Sixt L mieten - 195 € für 72 Stunden mit 750 KM an einem ganz normalen Wochenende im Februar. Auch ohne YDF noch 155 €. :120: Wenn man das jedes WE haben würde, ist ein eigenes Auto in jeder Hinsicht nicht nur - natürlich- flexibler, sondern auch noch günstiger.


    Dann noch die ganzen nervigen Zusatzgebühren, der schlechtere Service und die Flotte. Selbst die zumindest eingermaßen akzeptable Weekend-Flat wurde ja eingestampft, eigentlich gibt es keine Gründe mehr für Sixt. Flexibilität, Ersparnis und eine gute Flotte sind ja schlicht nicht mehr vorzufinden.

    Ich antworte mal hier. Bin mir sicher, dass passt hier besser.


    Im Vergleich zum Rest der AVs steht Sixt weiterhin gut da und das im Service, Preis, Fahrzeugflotte. Die Auslandsgebühr ist fies, aber viele trifft sie gar nicht.

    Ich habe auch gerade die Preise verglichen vom letzten Jahr und diesem. Was gefühlt deutlich teuerer geworden ist, das ist spontanes buchen. Gab es letztes Jahr sogar noch am Buchungstag annehmbare Preise, so sind diese Zeiten komplett vorbei.

    Brauche ich spontan ein Auto oder aber bin ich mir noch nicht sicher, ob ich an dem WE ein Fahrzeug benötige, so wird nicht bei Sixt gebucht. Der Postpaidaufschlag ist ja heftig.

  • Wenn jemand in Wien noch ein Schnäppchen über Weihnachten mieten will, gibts bei Sixt gerade richtig günstig.

    Z.B. mit SH 22.12.-4.1. FDMR UNL 483,55 EUR prepaid.

    Ich hab jetzt auf CLMR umgebucht, Zeitraum wie o.a. 430,xx EUR, dank rentalcars-GS effektive 222 EUR. Echt günstig.

  • FFM Ost ist bei mir sowohl über die Feiertage als auch im neuen Jahr (selbst im Sommer) am WE nach langer Zeit mal wieder richtig wettbewerbsfähig. 66 CPAR, 79 FWMR mit unlimitierten KM Prepaid mit Diamond via Alpen, ich weiß gar nicht, wann ich das zuletzt gesehen habe. Muss wirklich Jahre her sein.

    Einmal editiert, zuletzt von chrisk75 ()

  • Beitrag von Gutscheinfinder ()

    Dieser Beitrag wurde von RosaParks aus folgendem Grund gelöscht: Der Beitrag wurde auf Wunsch des Verfassers gelöscht, oder der Beitrag verletzte die Nutzungsbedingungen, oder der Beitrag nahm kein Bezug auf das Thema, oder der Beitrag nahm Bezug auf einen gelöschten Beitrag bzw. ein gelöschtes Thema, oder wir waren rechtlich verpflichtet, die Veröffentlichung zu unterlassen. ().
  • Beitrag von Xelebrate ()

    Dieser Beitrag wurde von RosaParks aus folgendem Grund gelöscht: Der Beitrag wurde auf Wunsch des Verfassers gelöscht, oder der Beitrag verletzte die Nutzungsbedingungen, oder der Beitrag nahm kein Bezug auf das Thema, oder der Beitrag nahm Bezug auf einen gelöschten Beitrag bzw. ein gelöschtes Thema, oder wir waren rechtlich verpflichtet, die Veröffentlichung zu unterlassen. ().
  • Beitrag von Gutscheinfinder ()

    Dieser Beitrag wurde von RosaParks aus folgendem Grund gelöscht: Der Beitrag wurde auf Wunsch des Verfassers gelöscht, oder der Beitrag verletzte die Nutzungsbedingungen, oder der Beitrag nahm kein Bezug auf das Thema, oder der Beitrag nahm Bezug auf einen gelöschten Beitrag bzw. ein gelöschtes Thema, oder wir waren rechtlich verpflichtet, die Veröffentlichung zu unterlassen. ().
  • Beitrag von chm80 ()

    Dieser Beitrag wurde von RosaParks aus folgendem Grund gelöscht: Der Beitrag wurde auf Wunsch des Verfassers gelöscht, oder der Beitrag verletzte die Nutzungsbedingungen, oder der Beitrag nahm kein Bezug auf das Thema, oder der Beitrag nahm Bezug auf einen gelöschten Beitrag bzw. ein gelöschtes Thema, oder wir waren rechtlich verpflichtet, die Veröffentlichung zu unterlassen. ().
  • Konnte auch ein wenig nachbessern. Danke für den Tipp!

    War es schon immer so, dass fast 20% Preisunterschied zwischen Prepaid und Pay later waren? Das erscheint mir in letzter Zeit irgendwie höher als sonst.

    Zusätzlich dazu scheint Sixt am CGN bspw. gar keine Autos mehr hergeben zu wollen, dort sind die Preise unverändert brutal.


    (Über die App btw. noch einmal 10€ günstiger in meinem Fall. Eventuell mal vergleichen.)

    2 Mal editiert, zuletzt von DAVlD ()

  • Beitrag von Dennis ()

    Dieser Beitrag wurde von RosaParks aus folgendem Grund gelöscht: Der Beitrag wurde auf Wunsch des Verfassers gelöscht, oder der Beitrag verletzte die Nutzungsbedingungen, oder der Beitrag nahm kein Bezug auf das Thema, oder der Beitrag nahm Bezug auf einen gelöschten Beitrag bzw. ein gelöschtes Thema, oder wir waren rechtlich verpflichtet, die Veröffentlichung zu unterlassen. ().
  • Beitrag von Whitebox120 ()

    Dieser Beitrag wurde von RosaParks aus folgendem Grund gelöscht: Der Beitrag wurde auf Wunsch des Verfassers gelöscht, oder der Beitrag verletzte die Nutzungsbedingungen, oder der Beitrag nahm kein Bezug auf das Thema, oder der Beitrag nahm Bezug auf einen gelöschten Beitrag bzw. ein gelöschtes Thema, oder wir waren rechtlich verpflichtet, die Veröffentlichung zu unterlassen. ().
  • Wenn jemand in Wien noch ein Schnäppchen über Weihnachten mieten will, gibts bei Sixt gerade richtig günstig.

    Z.B. mit SH 22.12.-4.1. FDMR UNL 483,55 EUR prepaid.

    Ich hab jetzt auf CLMR umgebucht, Zeitraum wie o.a. 430,xx EUR, dank rentalcars-GS effektive 222 EUR. Echt günstig.

    ich zitiere mich mal selbst, die Preise sind aktuell nochmal rund 15% abgerutscht, so dass z.B. 13 Tage FDMR nur 436 Euro prepaid Kosten mit SH.