Meine aktuelle Miete

  • Keine richtige Miete, aber gestern hatte ich die Möglichkeit über den BMW M Drive Day unterschiedliche M-Fahrzeuge zu fahren.


    So bestand der Fuhrpark, den ich gefahren bin aus:

    X3M Competition

    X6M Competition

    M8 GC Competition

    M4 Competition mit Performance Parts

    M3 Competition

    M5CS


    Falls Interesse lade ich gerne das ein oder andere Bild hoch.

  • Nach 6 Monaten endlich wieder auf der Straße ... also ... mit Motor und Rädern und so.


    LDAR + Dieselgarantie ergab .... A6 55TFSI-e , Akku natürlich komplett leer.


    Keine wirklichen Alternativen, M340i wären 50€/Tag on top (zu LDAR, wtf?), Kaution auf 3000€ und 0€ SB hätte auch nicht funktioniert.

    "Sie haben ja die unbegrenzten Kilometer, da ist das teurer." - Mhhm, deshalb ging das letztes Jahr beim X4M40d auch ohne zu Zucken.

    Nach den Details für den M135i hab ich dann gar nicht mehr gefragt, auch wenn der mich gereizt hätte.


    Aber um nicht nur zu meckern:


    + der Wagen ist tip top sauber und nur etwas über 2200km alt

    + S-Line Lenkrad

    + HUD

    + Sommerreifen


    Mal gucken, was der Verbrauch und das Fahrverhalten so sagt ... sind momentan noch genügend Pluspunkte, um ihn nicht auf Krampf in Berlin o.ä. zu tauschen.


    Mercedes hatte mir im März leider die C43 AMG Miete für dieses Wochenende nicht bestätigen können, da Wagen verkauft und zwischenzeitlich ist auch nichts vergleichbares neu gekommen. Deren Handling der ganzen Situation war aber mal wieder um Längen professioneller / zuvorkommender als bei sixt. Nachdem Mercedes auch raus war, hatte ich mit XDAR geliebäugelt, aber Dresdners letzter Bericht zum Thema XDAR hat mich da auch irgendwie abgeschreckt, das Geld in die Hand zu nehmen.


    Nachdem ich den Block in der App gesehen habe, bin ich leider schon leicht genervt aufgelaufen, das versuche ich sonst tunlichst zu vermeiden, will ja niemanden nerven, aber die Enttäuschung heute war schon da. Von meinen bisher 5 Reservierungen dort waren jetzt 2 gut, 2 kompletter Reinfall und dann halt noch die heutige. DD "hit and miss" West lässt grüßen.


    Bilder folgen die Tage, aber Auto ist ja hinlänglich aus allen Winkeln bekannt, da kann ich wohl nichtmehr viel beitragen.

    So, Dampf abgelassen, erstmal ein schönes Wochenende ;) .

  • Für mein Kostenloses Wochenende wurden mir 4 Fahrzeuge angeboten : Opel Crossland Automatik ohne Up, da CCMR/CCAR, nein

    als weitere Alternative wurde ein Audi A6 angeboten, nein

    sowie als 3. Option Jaguar I-Pace inklusive Strom Card. Nach kurzer Überlegung auch nein. Up pro Tag wurde noch gar nicht besprochen.


    Es wurde dann 2000 KM alter Volvo S90 D5 in grau. Sehr selten bei Europcar. Up etwa gleich wie beim Audi A6.


    Der RSA war wirklich sehr behilflich und engagiert.

    Bleibt bis Montag.

    Einmal editiert, zuletzt von podexe ()

  • KLM von Starcar nach Hamburg - E220d Cabrio


    Super entspannte Abholung - RSA holt Benz, fährt vor und macht einmal drum rum Fotos.

    Zwei Mieten waren schon drauf, km noch <1000, keine Schäden - auch keine nachgetragen. Tank bei 20%, auftanken ist nicht inkludiert in Miete, aber Abgabe mit leeren Tank sei okay. Restreichweite 150km, hätte sogar fast gereicht, aber bisschen was hat er noch bekommen.

    Rein, Dach runter, los..


    Danke nach Hannover und viel Spaß den Hamburgern damit!

  • ich/wir habe/n nochmal spontan ne woche urlaub genommen. also wie so oft - spaßmiete go!


    da die flottensituation bei EC ja derzeit desolat ist ging der weg seit langem mal wieder zu erich. reserviert war in LEV schließlich LSAR für 8 tage.


    gestern dann der blick in die app: 530xd ist geblockt. erstmal ja nicht schlecht, aber eben nicht LSAR (was im übrigen auch rund 10% teurer ist). an der station dann erstmal erleichterung - neben dem app-5er stand tatsächlich ein 4er in schwarz/schwarz. vielleicht also nur ein alibi-block? tatsächlich nicht, die mir unbekannte RSA in der station verwies auf den bevorstehenden kilometertod des 4ers. sei es drum.


    vom 5er gibts keine bilder, der hatte aber tatsächlich ne mega ausstattung. luxury line, komfortsitze mit cognac-farbenem leder (!!!), DA pro, hud, komfortzugang, lenkradheizung, glasdach und ambientelicht fallen mir spontan noch ein.


    sicherlich erste sahne, aber der entschluss einen tausch zu versuchen war schon getroffen. also ab zum CGN.


    dort dann das auto erstmal im normalen parkhaus abgestellt und zur station getapert. was dort dann passiert ist hat mich regelrecht erschrocken - und zwar im positiven sinne. so freundlich wurde ich selten bedient - zunächst gab es eine entschuldigung, da es zwar in LS** ein fahrzeug gäbe, dies ginge aber schon in die vermietung. er hätte nur noch was aus PS**, aber immerhin ein 4er. gesagt - getan - machen wir. ich solle zunächst den 5er abgeben und dann wiederkommen.


    also zurück zum auto, ein paar ehrenrunden und 6€ parkgebühren später hatte ich dann endlich den return gefunden und den 5er abgegeben. am counter zurück wurde ich begrüßt mit den worten "es ist alles fertig, ich war auch so frei den preis direkt anzupassen." immerhin knapp 50€ unterschied zu meinen gunsten. wasn da los? 8| gab dann auch noch ne flasche gekühltes wasser, denn es war heute ja echt sauwarm und man hat mir das sicherlich auch angesehen. ist die betreuung am CGN immer so? wahnsinn. riesen dank an die mannschaft dort.


    JEDENFALLS begleitet mich jetzt einen 420d in (saphir)schwarz/schwarz:



    mit ~12tkm runter.


    hat er:


    -der paket

    -laserlicht

    -hud

    -WR (?! hatte der 5er auch...nicht unbedingt ideal bei den temperaturen aber was solls)

    -leder mit sitzheizung, lordose & memory

    -pianolack interieur

    -komfortzugang

    -glasdach


    macht im ergebnis ca. 61k€ liste.


    wie heißt es so schön? 20d - is ok. auch wenn mir der ein oder andere sicherlich den vogel zeigen wird, dass ich so einen tausch mache - wenn ich LDAR fahren wollte, dann hätte ich LDAR gebucht, so passt es schon. und in schwarz/schwarz fällt die niere auch nicht so auf ^^ der schlitten könnte gerne ein paar ps mehr haben könnte, aber ich denke er wird uns die nächste woche gut bewegen :)



  • naja, der is n doofes 2türiges Auto los und hat n richtiges L Auto bekommen, da kann man auch ne Flasche Wasser springen lassen, die einer ausm letzten Holland Urlaub ohne Pfand mitgebracht hat :)

  • Soo, endlich wieder Mietwagen fahren, nach 7 Monaten ohne Miete! Und das tut richtig gut.


    Diesmal habe ich MB Rent ausprobiert, und einen GLA 220d 4matic gebucht, und der ist es auch geworden:


    In weiß, mit Winterreifen. Passabel aber nicht übermäßig ausgestattet:

    - High-Performance LED

    - Automatisch anklappende Spiegel

    - Elektrische Heckklappe

    - Große Displays und Mediensystem / MBUX? Kenne mich da mit den Abstufungen nicht wirklich aus, aber es kann viel.

    - Ambientelicht

    - RFK und Frontkamera, deren Sinn ich noch nicht ganz verstanden habe. Schaltet sich immer ein wenn man z.B. an der Ampel steht.


    Fährt solide. Im Vergleich zum Vorgänger wirkt er auf mich doch deutlich besser: Größer, mehr Platz hinten, insgesamt geräumiger.



    Für mich das erste Mal der neue GLA. So kompakt SUV sind ja eigentlich nicht unbedingt mein Ding, aber die Alternativen fand ich noch uninteressanter - A-Klassen Benziner, C180, B-Klasse, oder eben hochpreisigere Dinge. Da war der GLA mit dem guten Motor ein akzeptabler Kompromiss, geht in Ordnung. der gleiche Motor im CLA oder A-Klasse geht sicherlich etwas besser



    Innenraum wirkt ganz angenehm. Einzig der Fahrstufenhebel hinterm Lenkrad hat einen ziemlich billigen Eindruck gemacht. Aber ansonsten sieht er schick aus bzw. wie man es ähnlich aus anderen Klassen des Konzerns kennt. Das Ambientelicht an einigen Stellen wertet das schön auf.




    Bedienung war sehr freundlich, der 10% Rabatt Gutschein wurde berücksichtigt, kein Grund zu Beschwerden. Kann man durchaus nochmal machen, wenn Sixt weiter so einen Quark wie Auslandsgebühren oder wirre Preisausschläge macht. Schön ist bei MB Rent ja, dass man Modell und Ausstattung schon sehr genau sieht.


    Hach, nach 7 Monaten ohne Miete macht selbst ein Kompakt-SUV mit Winterreifen wieder richtig Spaß. Leere Landstraßen, gutes Wetter, Alice Cooper Show auf Radio Bob, was will man da groß mehr ;-)

  • "naja, auch ein ST"

    Wow! Sehr starke Bedienung! Wusste auch gar nicht, dass es Fiesta ST auch bei Hertz gibt. Dann hoffe ich Mal, dass mir einer davon über den Weg läuft, den fand' ich nämlich wirklich super (damals von AVIS) - macht mMn deutlich mehr Spaß als ein GTI und ist zumindest etwas weniger gefährlich für den Führerschein als ein Focus ST. Sehe ich richtig, dass der auf SR steht? Die Focus ST, die ich bisher gesehen habe waren leider alle auf WR.

  • BeMine poliert ihre Eure Schätze regelmäßig auf oder vielleicht sogar einer der Mieter? Iwie fiel mir der mega Glanz auf :)

  • hab ihn auch mal brav gewaschen, da er aufgrund der Jahreszeit bei Abholung voller Blütenstaub war und nach der Heimfahrt sich noch reichlich Insekten dazu gesellt hatten.

    Ging dazu natürlich zur "besten" waschanlage der Stadt.

    Dank Förderband keine Schienen die die Felgen ruinieren und Fellbürsten/lappen die den Lack schonen

  • Damit man an der Ampel nicht immer den Hals verrenken muss, wenn sie mal wieder hinterm Innenspiegel versteckt ist. Eigentlich eine ganz nette Funktion. :thumbup:

    Ah danke, das macht Sinn. Ich dachte es wäre vielleicht was im Zusammenhang mit der Augmented Reality Funktion vom Navi, sodass dann Pfeile eingeblendet werden oder sowas. Aber das mit den Ampeln erleichtert es gerade bei Gegenlicht auch etwas.

  • Nach dem der schöne GTI Clubsport von :202: Leipzig/Zentrum leider schon geschrottet wurde

    begleitet mich diese WE ein jungfräulicher, mondsteingrauer


    Golf GTI DSG (245 PS)



    Frisch vom Transporter mit satten sechs Kilometern auf dem Tacho.

    Und herrlichen Neuwagengeruch!


    Die Abholung lief wie immer freundlich, entspannt ohne Verkaufsgequatsche:
    "...Golf GTI, Mister Bundy?..." 8)

    Noch ein bisschen über Urlaub, 5G Empfang nach der Impfung gequatscht und schon gings los.


    Laut MV und Schlüsselanhänger läuft der "normale" GTI bei EC in CCWR.

    Die Konfiguration lief Wohl nach dem Motto ab:

    Welche Extras möchten Sie?

    Ja!


    In meiner langen Golf 8 Karriere ist der bis aufs Head-Up Display fast voll ausgestattet!

    - ACC, Park-, Lane-, Side-, Travelassist, DCC, RFK,

    - IQ.Light, Harman-Kardon, Keyless-Go, Pano

    - Discover Pro Navi, wireless Android Auto, anklappbare Spiegel :huh:


    Beim ersten Blick dachte ich erst, was für hässliche Plasteradkappen,

    sind aber doch 17" Alus :D

    Leider, leider gibt es einen Makel, der steht auf 210er WR X/

    Die dürften innerhalb von drei Monaten ein Fall für Mülltonne sein, bei den kommenden Sommertemperaturen.

    Aber bei dem Kilometerstand verbietet sich Vollgasgeballer eh.


    Schönes Drivers-WE an alle:117:

    3 Mal editiert, zuletzt von Gravi ()