Erfahrungen mit SIXT

  • Meine letzte LFAR Miete am FRANKFURT Flughafen wurde gegen ein UP von 60€ (Habe ich als fair empfunden, was denkt ihr?) pro Tag ein S63 AMG in lang.

    RSA war sehr freundlich!

    Was beideutet es wenn ein RSA eine Anzug Weste trägt?

    In drei Tagen knapp 700 km gefahren mit 19l im Durchschnitt. Zweimal getankt für jeweils 95€.


    Hat sehr viel Spaß gemacht die Knaller aus dem Auspuff sind genial. Danke FRA :203:

  • Ach komm die holen dir bestimmt einschöne m240i Cabrio oder ein SLC 180 als Ersatz.

    M240, der andere M2 hat "einen Reifenschaden". Die Karre wird bluten müssen, immerhin muss er dreistelliges Mehrgewicht mit 70PS zu wenig ausgleichen.

    Alternative: bis morgen warten und ein S-Klasse Coupe mitnehmen. Aber das ist mir gar nichts...


    Immerhin, am Wochenende darauf soll ich für einen ziemlich niedrigen Preis einen TT Roadster bekommen. Wenn das nicht Piano klappt, war es das.


    Neuer Anruf: M4 Cabrio wurde aufgetan. 2 Stunden warten, aber dafür eine Woche zum Preis des M2 und den TT versuchen wir trotzdem für nächste Woche. Ich muss sagen, trotz des Troubles - so lohnt sich der Stress auf jeden Fall. 😂

    Einmal editiert, zuletzt von SOffiKI ()

  • ist doch alles buchbar am HAM / REP


    über die Preise schweigen wir mal

    Also morgen 16h bis Sonntag 16h krieg ich nichts. Aber ich hab dank dir mal ein wenig rumprobiert. Für 72 Stunden kann ich wieder was einspielen, auch ab morgen 16h. Zumindest an der Reeperbahn

    Edit: Gerade nochmal rumprobiert, heute 22h bis Sonntag 22h geht über die Firmenrate auch, hab dann auf 900 km downgegraded.

    Telefonisch mal kurz angefragt wies so aussieht. Vermutlich ein Audi TT mit 245 PS. RSA wollte den schon mal auf meine Reservierung blocken, aber natürlich nichts versprechen.

    Einmal editiert, zuletzt von LeTrac974 ()

  • Habe kürzlich eine Miete abgeschlossen in MUC (Platin):


    - Freitag 14:30 bis Sonntag 17Uhr LSAR für €108


    Angekommen konnte diese Klasse nicht bedient werden und auch sonst sei alles "schönes aus, da die Araber wieder mal da waren". Alles klar. Ich also gefragt was er mir anbieten kann in Richtung M240i, M140i, M2. Hier sei alles aus. Er könne mir ohne Aufpreis einen 630 GT anbieten. Den habe ich dankend abgelehnt.


    Schließlich zog er einen Mercedes C63 AMG aus dem Ärmel aber für €75 Aufpreis pro Tag - fand ich relativ frech. Bin am Ende dann mit einem X4M40d rausgelaufen für €75 mehr in total. Kann mich nicht entscheiden, ob das jetzt gewollt abgezockt war oder nicht aber empfand den Preis insgesamt als sehr fair vgl. mit was das Auto ansonsten für 3 Tage kosten würde.


    Schließlich hat er mir auch noch flapsig seine Kollegin angeboten als Add-On. Empfand ich etwas geschmacklos und chauvinistisch.. Naja.

  • Schließlich zog er einen Mercedes C63 AMG aus dem Ärmel aber für €75 Aufpreis pro Tag - fand ich relativ frech. Bin am Ende dann mit einem X4M40d rausgelaufen für €75 mehr in total. Kann mich nicht entscheiden, ob das jetzt gewollt abgezockt war oder nicht aber empfand den Preis insgesamt als sehr fair vgl. mit was das Auto ansonsten für 3 Tage kosten würde.

    333 Euro für ein Wochenende C63 ist vielleicht kein Sonderangebot, aber immernoch günstiger als die Direktbuchung.

  • Für ein Auto das nur weil BMW ein M davor setzt, das aber kein M ist würd ich nicht mehr zahlen.


    Das Upsell auf den C63 hätte ich versucht um 20 € zu drücke dann wäre das schön gewesen, so isses im Rahmen denk ich.


    Das Upgrade auf XSAR is natürlich schauderhaft

  • An der Reeperbahn gabs wie telefonisch geplant einen gelben TT Roadster.

    245 PS, Quattro, Automatik, 300 km/h SR

    Ausstattung noch nicht geschaut, sag aber ganz ordentlich aus.

    Als Alternative gabs noch nen TT mit den selben Eckdaten in Orange.

    Für 60€ Up am Tag ein E53 Cabrio, hatten uns selbst 30€ als Limit gesetzt und nicht weiter verhandelt, weil wir mit dem TT eigentlich voll zufrieden sind

  • RSA hat Mal wieder alles falsch gemacht :P


    Viel Spaß mit der Knallkiste :)

    Naja, aus Shareholdersicht vielleicht.

    Aber wenn man mir nicht direkt am Telefon den TT angeboten hätte, wäre ich wohl nicht nach Hamburg gefahren.

    Und wenn als einziges dickes Cabrio den E53 hat, braucht man den ja nicht schon am Donnerstag Abend fürs Wochenende verschleudern

  • Naja, aus Shareholdersicht vielleicht.

    Aber wenn man mir nicht direkt am Telefon den TT angeboten hätte, wäre ich wohl nicht nach Hamburg gefahren.

    Und wenn als einziges dickes Cabrio den E53 hat, braucht man den ja nicht schon am Donnerstag Abend fürs Wochenende verschleudern

    War auch eher verbittert-zynisch gemeint. Den Fall mit dem 'versprochenen' M240i auf SR hatten wir ja hier unlängst. Und dir den E53 dir für gut UP verkaufen und den TT am Freitag gegen ähnliches UP auf P/L raushauen geht ja auch immer.


    Schön zu hören, dass es guten Kontakt zur Station immer noch gibt! :)