Tatort: Stationsparkplatz, Autobahn, Parkhaus - Bilder von "erkannten" Mietwagen!

  • Und auch von mir mal wieder zwei Paparazzi-Aufnahmen. Habe diesen Traumwagen nicht selbst gefahren, sondern ihn nur am Freitag nachmittags durch Zufall zwischen vielen Wiesen und Wäldern entdeckt. Ich vermute, er hat dort -auf einem Schotterparkplatz- auf seine Anmietung am Abend gewartet. Daneben stand noch eine schwarze C-Klasse Lim. (C180 Kompressor) von Sixt, eine silberne C-Klasse Lim. (C220 CDI) von Avis sowie das komische orange Etwas auch von Europcar, das man auf dem zweiten Bild noch sieht...ich glaube, es war ein Nissan Note oder sowas. :?:


    Vermieter: Europcar
    Klasse: eigentlich XSAR...aber ich hab mal auf europcar.de geschaut - und XSAR kann man nicht ab Hof reservieren; also gehe ich mal davon aus, dass die gebuchte Klasse XDAR war.
    Fahrzeug: MB CL 500, 388 PS, 5.4l V8, 7Gang-Automatik, Iridiumsilber metallic, innen Leder schwarz
    Tatort: Flughafen :120: Hof


    Da ich die Fotos mit dem Handy gemacht habe, bitte ich die schlechte Qualität zu entschuldigen.


    111.jpg 112.jpg

  • Hier gehören Bilder von Mietwagen rein, die ihr so im Alltag fotografiert und erkannt habt.
    Ob auf dem Stationsparkplatz, auf der Autobahn, in Nachbars Einfahrt oder auch im Parkhaus.
    Ihr habt eine Rarität im Mietwagensektor gefunden?
    Ein Sondermodell oder ein Supersportwagen, der zu einer Autovermietung gehört?
    Hier ist genau der richtige Platz dafür...

  • Konnte leider kein Foto machen...trotzdem ist dieser Thread denk ich der passendste.


    Hab heute einen Toyota Auris 5-Türer Diesel (M-OP xxxx) in einem überaus hässlichen Silber (fast schon so dunkel, dass es wie gold aussah) von Sixt stehen sehen. Hab bis dato garnicht gewusst, dass Sixt überhaupt Toyota in der Flotte hat - oder war es vielleicht so ein ADAC LangzeitMobil, denn die haben ja auch die Münchener Kennzeichen??

  • Hi Leuts,


    habe leider auch keine Fotos gemacht, aber ich sehe einige Mietfahrzeuge am Tag. Ich laufe täglich zweimal über einen Hotelparkplatz. Das Hotel ist vorallem bei Geschäftsleuten beliebt und zu Messezeiten (Düsseldorf/Köln) besonders gut besucht. Zusätzlich ist im gleichen Gebäude, in dem sich auch mein Arbeitsplatz befindet, ein Schulungszentrum untergebracht. Somit herrscht auch auf unserem Firmenparkplatz eine hohe Mietwagendichte vor.


    Ich habe bereits zweimal einen Mercedes-Benz E350 von Sixt gesehen. Beidesmal außen und innen schwarz. Ebenfalls von Sixt: Audi A3 Sportback 2.0 TDI Amibtion s-line auf dem Hotelparkplatz (ebenfalls außen und innen schwarz, kleines Navi und Handschaltung). Den A3 gibt es so auch von Europcar, so gar mit 18-Zoll-Füßen :D


    Berichte wieder, wenn ich etwas besonderes sehe ...

    Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
    Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

  • Also ich habe vor eine Woche in Düsseldorf einen ganz neuen Audi A8L 4.2 TDI von Sixt gesehen (der mit dem 2. Faclift seiner "Lebenszeit" und heute ebenfalls während meiner Mittagspause bei sonnigen 21 ° C. einen BMW 730d.


    Sind beides wirklich ganz nette Fahrzeuge obwohl ich mit einem A8 Lang nicht in eines der doch recht engen D'dorfer Stadtparkhäuser fahren möchte... ;)

  • Das sieht ja wirklich fast aus wie ein Fahndungsfoto :D .


    Sehr schöner Wagen...M-OQ scheint jetzt mal wieder eine ganz neue Reihe zu sein. Kann leider die TÜV-Plakette nicht richtig erkennen; gelb ist sie jedenfalls, d.h. EZ 2008, ich tippe auf März oder April.

  • Das ist ein Fahndungsfoto! :107: 
    Meinst du wie lange ich den schon suche. :117:


    Das mit den Nummernschildern ist ansich schon sehr suspekt.
    Teilweise werden einige ausgelassen... ich hatte im März noch M-OP an einem BMW, der Audi hatte M-IT.
    Mittlerweile ist man bei M-OQ bzw. M-IZ.
    Mal sehen ob es dann wieder von vorne los geht... also M-IA.
    Müsste ja bald soweit sein. SPANNUUUUNNNG! :101:

  • Netter Wagen.. Mir is letztens ein a6 3,0 tdi s line avant von Sixt unter die augen gekommen, der sogar das s-line exteriur packet hatte. Also mit den schürzen und spoiler und getönte scheiben. Das ganze in einem Delfingrau metallic. :118:

  • Man erkennt bei dem einen TT an der Fahrerseite den Schlagschutz für die Türen (blauer Schaumstoff), also tippe ich mal stark auf Neufahrzeuge.
    Die TTs gefallen mir sehr gut. Schöne Farbe und tolle Felgen.
    Bei den A3 hat es soweit ich das erkennen kann zwar für den 2.0, aber nur für die 140 PS-Version gereicht.
    Typisch... und wieder mal in schwarz.


    Edit: Witziger Zufall mit dem A6 war, dass ein Kollege den dieses WE hatte. :107:

  • Gibts da auch Bilder von "vorne" ?


    Würd mich mal interessieren ob das die neuen TTR sind, oder noch die alten "normalen" TTs.


    Hallo Comby!
    Was meinst du mit TTR?
    TT Roadster? Die sinds bestimmt nicht wegen dem Blechdach!


    Oder meinst du die Sportversion TTS?
    Die wirds auch nicht sein, da dort die Stoßfänger und der Diffusor anders aussieht.
    Zudem hat der TTS eine vierflutige Anlage!


    Und der TTR von Abt ist es auch nicht, da dann das ABT-Logo am Heck wäre.


    Ich schätze es ist wieder der bekannte 2.0 FSI Motor. :thumbsup:

  • Ah ja, sorry, meinte den neuen TTS.