Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 9 783

Registrierungsdatum: 08.04.2009

Beruf: Deutschlandtourist

Danksagungen: 8852

  • Nachricht senden

151

08.10.2009, 19:55

Die Bearbeitungsgebühr bei Avis belief sich auf 195,00 Euro :cursing: , da es ein paar mehr Parktickets waren.


Ok sorry, habe wieder nicht an Nord, Süd, Ost. und West, gedacht. Bei uns hängt der Überweisungsträger (noch) an der Windschutzscheibe, spart zumindest die Bearbeitungsgebühr der AV.

Beiträge: 9 783

Registrierungsdatum: 08.04.2009

Beruf: Deutschlandtourist

Danksagungen: 8852

  • Nachricht senden

152

08.10.2009, 19:56

Mit Anfänger hat das glaube ich nix zu tun :116:


Hast ja auch nur die Hälfte der Geschichte beim ersten Post erzählt. :107:

Babinho

MWT Rückkehrer

Beiträge: 1 810

Registrierungsdatum: 19.06.2009

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

153

08.10.2009, 19:57

das ganze ist aber doch kein Grund für ne Entschuldigung, so schlimm wars jetzt nicht ^^
is doch alles gut ^^
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"
Mieten 2014: 25
MW KM 2014 = 24342

Beiträge: 9 783

Registrierungsdatum: 08.04.2009

Beruf: Deutschlandtourist

Danksagungen: 8852

  • Nachricht senden

154

08.10.2009, 19:59

is doch alles gut ^^


Na hast ja auch genug an Spenden in deine Stadtbesichtigungen investiert.
Kann man das dann eigentlich bei der Steuer absetzen?

Babinho

MWT Rückkehrer

Beiträge: 1 810

Registrierungsdatum: 19.06.2009

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

155

08.10.2009, 20:02

Lach, ich habs nicht eingereicht ^^
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"
Mieten 2014: 25
MW KM 2014 = 24342

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 462

Registrierungsdatum: 25.01.2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 926

  • Nachricht senden

156

08.10.2009, 21:05

Kann man das dann eigentlich bei der Steuer absetzen?
Ich hab mal gehört, man könne Tickets auch mit Briefmarken bezahlen. (Obs stimmt?)
Die Briefmarken kann man dann absetzen...

:61:

DOKDON

S-Klasse User

Beiträge: 769

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

157

08.10.2009, 21:21

Parktickets


Schon sehr gewagt ;) , aber jeder fängt halt mal klein an.
Naja klein, ich hatte damals ne Wochenmiete von Avis (F). Ich habe dafür damals 398,00 Euro bezahlt.
Ich habe in diesen 7 Tagen, mehrere Parktickets gesammelt. (bin ein notorischer ohne Parkschein Parker)
Die Parktickets beliefen sich auf 210 Euro :cursing:
Die Bearbeitungsgebühr bei Avis belief sich auf 195,00 Euro :cursing: , da es ein paar mehr Parktickets waren.

Ich bezahlte also für meine WE Miete weniger als für Gebühren und Tickets.

Das nenne ich Proffesionelles Falschparken ohne Parkschein :115:

Mit Anfänger hat das glaube ich nix zu tun :116:


entnehme ich deinem post das du darauf stolz bist?
C 220,523,320 Cabrio,535d,A6 3.0 TDI,R 320 cdi,E 200,S 350,C6 V6 HDI,S 320 cdi,320D Coupe,GL 320cdi

tabster

Hertzilein

Beiträge: 1 298

Registrierungsdatum: 26.05.2008

Aktuelle Miete: rower

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

158

09.10.2009, 09:40

Kann man das dann eigentlich bei der Steuer absetzen?
Ich hab mal gehört, man könne Tickets auch mit Briefmarken bezahlen. (Obs stimmt?)
Die Briefmarken kann man dann absetzen...


Das ist schon ziemlich dreist, aber eine gute Idee. Interessanter finde ich die Frage, was mit den Bearbeitungsgebühren wird. Ich buche die immer als Mietwagenkosten mit ein (ist ja bei Hertz auch immer ganz schön viel, wenn man mal zu schnell gefahren ist). Da steht glaub ich auch nicht direkt auf der Rechnung, dass es sich um die Bearbeitung einer solchen Sache handelte.
:205: President's Circle

Freme

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 16.06.2009

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Berater

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

159

09.10.2009, 11:46

Mehrere Fahrzeuge auf einem Blitzerphoto

Hallo,


ich hab grad Fanpost von den Behörden erhalten. Ich wurde auf der BAB111 in Richtung Berlin geblitzt. Für die, die die Strecke kennen: Direkt vor dem "Ortseingangsschild" Berlin vor der Brücke, wo die Geschwindigkeit von 100 über 80 auf 60 reduziert wird. Im 80er Bereich wurde ich mit etwas zu schnell (13) geblitzt. Ich bin auf der linken Spur gefahren. Auf dem Photo ist neben mir (rechte Spur) noch ein weiteres Fahrzeug ersichtlich.

Wenn ich mich recht erinnere, darf das doch gar nicht sein, oder? Für die 100%ige Zuordnung des Fahrzeuges darf doch nur ein Auto auf dem Bild sein, oder?

Danke für eure Erfahrungen diesbezüglich :-)

Freme
:203:

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 432

Registrierungsdatum: 06.03.2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2345

  • Nachricht senden

160

09.10.2009, 11:48

Ha schönes Ding genau da hats letzten Sonntag auch bei mir aufgeleuchtet :)
Aber ich denke bis da was kommt, dauert es noch ein wenig, ich bin trotzdem gespannt wie das ausgeht bei Dir, denn bei mir wird es sicherlich ähnlich sein.

RosaParks

Administrator

Beiträge: 3 167

Danksagungen: 1453

  • Nachricht senden

161

09.10.2009, 11:56

Wenn ich mich recht erinnere, darf das doch gar nicht sein, oder? Für die 100%ige Zuordnung des Fahrzeuges darf doch nur ein Auto auf dem Bild sein, oder?


Es gibt mittlerweile Geräte die mehrere Spuren gleichzeitig messen können. Unter http://www.blitzberlin.de/ sind einzelne Messmethoden ganz gut erklärt.

Ha schönes Ding genau da hats letzten Sonntag auch bei mir aufgeleuchtet


Die stehen da offenbar jeden Sonntag. Zumindest Ostersonntag waren die auch da ...
RosaParks
Administration & Technik

Fragen zum Mietwagen von Sixt, Avis, Europcar oder Hertz?
Alle Themen rund um die Autovermietung im Mietwagen-Forum: www.mietwagen-talk.de

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 462

Registrierungsdatum: 25.01.2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 926

  • Nachricht senden

162

09.10.2009, 21:53

Ich vermute, dass hier einige ADAC-Mitglieder unter uns sind:
Der ADAC bietet kostenlose Beratung bei spezialisierten Anwälten für seine Mitglieder, grade für erste Einschätzungen, ob es sich z. B. lohnt gegen ein Foto vorzugehen ist das ein super Angebot.
Die Liste mit den Anwälten gibts beim ADAC und (zumindest früher) auch im internen Bereich der ADAC-Homepage.

Cruiso

Läuft

Beiträge: 22 066

Registrierungsdatum: 13.07.2008

Danksagungen: 6660

  • Nachricht senden

163

09.10.2009, 21:57

Ich wurd ein paar km weiter "draußen" geblitzt und neben mir war auch ein andere Fahrzeug - egal.

Auf meinem Auto war ein Kasten und der signalisiert, welches Fahrzeug zu schnell unterwegs war.

Zu dem Blitzer dort: Ich hab ihn letztens unter der Woche gesehen :P
Da ich mitlerweile recht ordnungsgemäß fahre, muss ich nichtmal abbremsen, mache es aber aus Reflex immernoch...
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 23.08.2009

Danksagungen: 1618

  • Nachricht senden

164

10.10.2009, 01:37

er soll einfach seine frau als fahrerin angeben und wenn Sixt probleme macht sagen er hatte ganz schrecklichen durchfall. das erklärt erstens warum seine frau überhaupt gefahren ist und zweitens warum sie zu schnell war. setzt natürlich vorraus, das er auf dem beifahrersitz saß. wenn die polizei wissen will, wer gefahren ist, wirds wohl schon punkte dafür geben, sonst wäre es ja mit einer einfachen "rechnung" an den halter bzw. in diesem fall mieter getan.


In diesem Fall kann das zu schnell fahren als Vorsatz gewertet werden -> Höheres Strafmaß
Einmal einen Audi R8 fahren?
Kein Problem:

r8-muenchen.de

:thumbsup:

AlexBln

BMW-Support

Beiträge: 12 032

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4231

  • Nachricht senden

165

12.10.2009, 22:53

Heute kam ein Brief von Sixt, hab schon mit einer Schadensmeldung gerechnet, allerdings wollen sie nur 12€ als Aufwandsentschädigung haben...
:203:

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.