Sie sind nicht angemeldet.

Tia Peopleman

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 24. September 2015

  • Nachricht senden

2 386

Donnerstag, 24. September 2015, 14:26

Hallo, ich bin neu und hoffe, dass mir die Profis hier helfen können.

Wir waren gestern in England 10 Minuten über die Parkuhr und hatten prompt ein Knöllchen an der Scheibe. 25 Pfund in 14 Tagen, danach 50. Mietwagen über billiger-mietwagen / Europcar. :S

Ich persönlich würde das jetzt bezahlen, um Stress zu vermeiden, mein Mann meint, wir sollten es drauf ankommen lassen, da käme garantiert nichts. :S

Ich selbst habe wenig Lust, anstatt 25 Pfund hinterher 50 plus Bearbeitungsgebühr von Europcar zahlen zu müssen, aber wie gesagt, mein Mann ist der Ansicht, dass das nicht eingetrieben wird.

Kann mir jemand helfen, hat jemand Erfahrung? ?(

Tia

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 338

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4495

  • Nachricht senden

2 387

Donnerstag, 24. September 2015, 14:28

@Tia Peopleman:

Europcar wird sich um die Bezahlung des tickets kuemmern und euch anschluiessend den betrag in rechnungb stellen oder direkt von der Kreditkarte abbuchen....
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tia Peopleman (24.09.2015)

Tia Peopleman

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 24. September 2015

  • Nachricht senden

2 388

Donnerstag, 24. September 2015, 15:00

Wir hatten das ja an der Windschutzscheibe, dass heißt, wenn Europcar dann davon nach Monaten, wenn die Behörde keinen Zahlungseingang bekommt, Nachricht bekommt, sind es wahrscheinlich schon seitens der Behörde bereits mehr als die maximalen 50 Euro, weil ja dann noch Mahngebühren dazukommen, oder? Und dann noch plus Bearbeitungsgebühr von Europcar.

Dann hat die Frau also Recht, lieber jetzt die 25 Pfund zu zahlen und mein Mann hat Unrecht? :106:

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 541

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6290

  • Nachricht senden

2 389

Donnerstag, 24. September 2015, 15:20

Wie jeder Mann weiss, hat Mann immer Unrecht und Frauen immer Recht, da gibt es nichts zu diskutieren.

Das ist so ähnlich wie mit Moderatoren...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tia Peopleman (24.09.2015), Scimidar (24.09.2015), M4st3r-R3f (24.09.2015)

MrPat

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 3. September 2015

Wohnort: Bayern

Beruf: Wirtschaftsingenieur-Student | Unternehmer

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2 390

Donnerstag, 24. September 2015, 15:30

Ich wurde auch vor 2 Jahren in Österreich geblitzt und zwar gleich 2 mal, von denen ich allerdings nur einen Bemerkt habe.
Europcar hat dann wohl meine Daten an die dortigen Behörden weitergeleitet und ich bekam einmal nach 4 Monaten und einmal nach 5-6 Monaten Post vom Salzburger Land.

Insgesamt waren es knapp 300€ Strafe, da ich doch um einiges schneller gefahren bin....
Wenigstens bekam ich keine Punkte oder Fahrverbot.

Zum Glück ist mir sowas in Deutschland noch nicht passiert :)
:203:

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 548

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 36854

: 7.45

: 176

Danksagungen: 1488

  • Nachricht senden

2 391

Donnerstag, 24. September 2015, 23:17

In Deutschland ist das noch so ziemlich am Günstigsten

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

2 392

Donnerstag, 24. September 2015, 23:56

Hallo, ich bin neu und hoffe, dass mir die Profis hier helfen können.

Wir waren gestern in England 10 Minuten über die Parkuhr und hatten prompt ein Knöllchen an der Scheibe. 25 Pfund in 14 Tagen, danach 50. Mietwagen über billiger-mietwagen / Europcar. :S

Ich persönlich würde das jetzt bezahlen, um Stress zu vermeiden, mein Mann meint, wir sollten es drauf ankommen lassen, da käme garantiert nichts. :S

Ich selbst habe wenig Lust, anstatt 25 Pfund hinterher 50 plus Bearbeitungsgebühr von Europcar zahlen zu müssen, aber wie gesagt, mein Mann ist der Ansicht, dass das nicht eingetrieben wird.

Kann mir jemand helfen, hat jemand Erfahrung? ?(

Tia


Ist mir im Jahr 2012 in Spanien mit Sixt passiert. Ich habe mich für die Variante "Abwarten und nichts tun" entschieden und bisher ist nichts gekommen. Ich denke dabei wird es auch bleiben. In Essen (NRW) habe ich (ebenfalls mit Sixt) vor zwei Jahren ein Knöllchen an der Scheibe gehabt - auch davon habe ich bis heute nichts gehört.

Wenn ich geblitzt wurde, musste ich bisher allerdings immer zahlen ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tia Peopleman (25.09.2015)

Beiträge: 601

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

2 393

Dienstag, 27. Oktober 2015, 00:03

Wie sind eure Erfahrungen rechtlich mit den "Servicegebühren" bei den AV.
Zurzeit habe ich gleich zwei erhalten einmal für ein gerechtfertigtes Blitzerfoto bei avis über 25€ und nun möchte die AvisBudgetGroup nochmals 25€ für ihren "Aufwand".

Zweiteres von Sixt eine "Servicegebühr" von 18,50€. Allerdings für eine Ordnungswidrigkeit die ich garnicht begangen haben kann, da ich zum Tatzeitpunkt ca. 250km entfernt war.

Die Bußgelder sind nicht das Thema, aber die "Servicegebühren" zahlt ihr die brav oder fühlt sich außer mir noch jemand verarscht wenn die AV einfach ihren gesetzlichen Auskunftspflichten ggü. den Behörden nachkommen.

M4st3r-R3f

Master of Desaster!

Beiträge: 650

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Aktuelle Miete: Error 404 - current rental not found

Wohnort: Hannover

: 98739

: 7.29

: 365

Danksagungen: 3685

  • Nachricht senden

2 394

Dienstag, 27. Oktober 2015, 00:13

Es steht doch in den AGB drin, dass dafür eine Service-Gebühr erhoben wird. Wenn ich also eine OWI begehe, dann setze ich mich schleunigst mit dem zuständigen Ordnungsamt in Verbindung, damit die den Bescheid direkt an mich senden. Hatte ich vor 4 Wochen gerade selber erst in Bremerhaven, Samstag kam dann der Bescheid direkt zu mir, so dass ich nur die 20 EUR für das Foto zahlen muss, und nicht noch zusätzlich 25 EUR an avis. Wenn man den Thread hier einmal liest, haben das andere User vorher auch schon erfolgreich praktiziert...
Egal, wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt - es gibt jeden Tag jemanden, der bequem aufrecht darunter durchlaufen kann.
Korken für den Hals ...

Crazer

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 5. März 2014

Wohnort: Würzburg

: 33619

: 7.47

: 141

Danksagungen: 944

  • Nachricht senden

2 395

Dienstag, 27. Oktober 2015, 07:57

mich hats neulich bei Hagen erwischt, da hat mir das Ordnungsamt geantwortet, ein Eingriff in das System sei nicht moeglich, der Halter werde automatisch bestimmt. Fand ich nicht so cool, mal schauen wann da was kommt.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 720

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11931

  • Nachricht senden

2 396

Dienstag, 27. Oktober 2015, 09:57

Wenn man sich direkt an die Bußgeldstelle wendet, dann gibt man den Verstoß damit wohl zu. Ob das so sinnvoll sein mag, sollte jeder für sich bestimmen, ich würde es jedenfalls nicht machen.

Beiträge: 601

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

2 397

Dienstag, 27. Oktober 2015, 10:43

Wenn man sich direkt an die Bußgeldstelle wendet, dann gibt man den Verstoß damit wohl zu. Ob das so sinnvoll sein mag, sollte jeder für sich bestimmen, ich würde es jedenfalls nicht machen.

Danke erstmal das und zweitens handelt es sich im zweiten Fall um eine Ordnungswidrigkeit die man nicht wie ein Blitzer oder Parkverstoß erkennen kann.
Zahlt ihr das echt immer alle. Man ich dachte wir sind Rebellen :107:

lindor

PLA/DIA/Super duper Elite VIP König von Mallorca

Beiträge: 1 201

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Aktuelle Miete: Mal schauen was es gibt

: 3740

: 7.79

: 28

Danksagungen: 1285

  • Nachricht senden

2 398

Dienstag, 27. Oktober 2015, 10:51

Wenn man sich direkt an die Bußgeldstelle wendet, dann gibt man den Verstoß damit wohl zu. Ob das so sinnvoll sein mag, sollte jeder für sich bestimmen, ich würde es jedenfalls nicht machen.


Kommt halt drauf an was es war, von der Stadt Essen hatte ich den freundlichen Hinweiß am Scheibenwischer das demnächst Post kommt. In so einem Fall ( wo es Parken noch für 5€ gab :rolleyes: ) lohnt es sich durchaus direkt das Ordnungsamt zu kontaktieren und den Verstoß zuzugeben.

Sollte es sich um einen Blitzer handeln wo es u.U um mehr geht dann würde ich abwarten wie @nsop: rät. Wenn du dir sicher bist bezüglich der Geschwindigkeit spricht nichts dagegen es auf dem direkten Weg zu versuchen.

@RainerWörs: sollte die Behörde Verstoß nummer 2 einstellen/du nachweisen das du es nicht geswesen sein kannst, dann probiere das Schreiben der Einstellung an Sixt schicken m.W wird dann die Service Gebühr zurückgezogen.
:203: und dienstlich meist :202:

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 21. November 2014

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

2 399

Dienstag, 27. Oktober 2015, 11:05

Mich hat es anfang des Jahres erwischt, mit 26 Km/h zu viel innerorts, mit Mietwagen.
Von der AV wurde aber durch einen Fehler angegeben, dass Jemand anderes den Wagen zu der Zeit gefahren sei, witzigerweise kannte ich diese Person und er hat mir dann eine Whatsapp mit der Nachricht geschickt, dass er einen Bußgeldbescheid von mir erhalten hat.

Habe die Sache zum Anwalt gegeben. Anfang nächsten Monats wird der Fall dann vor dem Amtsgericht geklärt.
Komme mir vor wie der letzte Korinthenkacker.

cruis

Profi

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 26. August 2014

Wohnort: München

Danksagungen: 2603

  • Nachricht senden

2 400

Dienstag, 27. Oktober 2015, 11:30

Ich weiß, Moralkeulen stinken schnell, aber...

“Einen Fehler durch eine Lüge zu verdecken heißt, einen Flecken durch ein Loch zu ersetzen.” Aristoteles. ;)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jonny17192 (27.10.2015), Mojoo (27.10.2015), RainerWörs (27.10.2015), Babinho (02.11.2015), nomore (02.11.2015)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.