Sie sind nicht angemeldet.

peak_me

some like it hot

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 136

Registrierungsdatum: 26.03.2010

Danksagungen: 13486

  • Nachricht senden

1

06.10.2011, 17:02

Mietwagen-Protokolle

Da sich in letzter Zeit gezeigt hat, dass es Bedarf hierzu gibt:
hier gibt es Infos zu den Check-Out- und Check-In-Protokollen

Es ist anzumerken, dass man als Kunde bei einer Autovermietung auch oft auf Kulanz hofft und froh darüber ist, wenn hier und da ein Auge zugedrückt wird. Dieselbe Kulanz sollte man gewähren, wenn nicht immer alles 100%ig nach Vorgabe ausgefüllt ist; bei vielen Autos täglich können den Mitarbeitern Fehler passieren. Wenn was falsch eingetragen ist, einfach an die Mitarbeiter wenden und um Korrektur bitten.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »peak_me« (06.10.2011, 17:49)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (06.10.2011), TMK (06.10.2011)

peak_me

some like it hot

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 136

Registrierungsdatum: 26.03.2010

Danksagungen: 13486

  • Nachricht senden

2

06.10.2011, 17:06

:205: PKW-Protokoll


fiktives APCC (Hertz-Protokoll) eines Focus Turnier 2.0 TDCi
Die Kreuze auf dem gelben Kunden-Protokoll waren sehr schlecht zu sehen, deswegen auch nochmal das Original

Erläuterung
rechts oben:
Kfz-Typ: manchmal mit Zusatz "SW" = "Station Wagon" = Kombi
Unit No.: Identifizierungsnummer, auch auf dem Schlüsselanhänger
Kennzeichen
Tankanzeige: "7/8" durchgestrichen und "voll" umkringelt = Fahrzeug kam mit einem Tankstand von 7/8 an, wurde getankt und ist nun voll
Benzin genau: Fahrzeug wurde zwischenzeitlich getankt
Angenommen von: Kürzel des Mitarbeiters

neben dem Feld sind manchmal Kürzel:
Q6 = Fahrzeuggruppe
D = Diesel
noWT/WT = keine Winterreifen/Winterreifen
NAV = Navigation
AHK = Anhängerkupplung


Fahrzeugbild:
- bekannte Schäden sind mit einem unkreisten "X" markiert
- noch nicht bekannte Schäden mit einem "X"
- nicht zu registrierende Schäden mit einem "A" markiert
unter dem Bild kann "ohne Beschädigung" oder "UB-Sticker vorhanden" angekreuzt sein; UB-Sticker = gelber Aufkleber in der Hertz-Mappe
Vom Mitarbeiter können auf Wunsch handschriftlich Sachen vermerkt werden wie zB:
"Brandloch auf Fahrersitz"
"Fahrzeug bei Übernahme verschmutzt/nass, Schäden nur schwer einsehbar"

linker mittlerer Bereich "Ausstattung":
Es müssen Kreuze in den entsprechenden Feldern gesetzt sein und bei Auswahlmöglichkeiten muss das jeweils vorhandene umkreist sein.
Es gibt Auswahlmöglichkeiten bei:
Navigation - DVD oder CD und Anzahl, statt DVD/CD kann auch SD darüber stehen
Sitze - Sitzanzahl; bei Vans auch auf ausklappbare Sitze achten
Hutablage/Laderaumrollo: Hutablage = starr, Laderaumrollo = ausziehbar
Ersatz-/Notrad: Ersatzrad = vollwertiges Rad, Notrad = Rad mit Notlaufeigenschaften
Radkappen/Alufelgen
Bereich gefolgt vom Feld "Geprüft von: um:" mit Mitarbeiterkürzel und Datum

rechter mittlerer Bereich:
Infos zu Kilometerstand, Ausgabedatum, Ausgabestation etc

unterer Bereich: "Technische Prüfung"
auf Kreuze in allen Prüfpunkten achten (außer bei "Inspektion fällig")
Bereich gefolgt vom Feld "Geprüft von: um:" mit Mitarbeiterkürzel und Datum

wichtigste Punkte:
- sind alle Schäden eingetragen?
- sind alle Ausstattungspunkte richtig angekreuzt und sind bei Auswahlmöglichkeiten die richtigen Punkte umkringelt?
- sind alle Punkte bei der technischen Prüfung angekreuzt außer "Inspektion fällig"?
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »peak_me« (06.10.2011, 17:48)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (06.10.2011), rulfiibahnaxs (06.10.2011), nokiafan23 (06.10.2011), (06.10.2011), mfc215c (06.10.2011), Beeblebrox (06.10.2011), Zwangs-Pendler (07.10.2011)

Mietkunde

Hat zum ersten Mal getauscht

Beiträge: 6 192

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Aktuelle Miete: VW Passat 2.0 TDI

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Konzertsänger und Chordirigent

: 214872

: 6.94

: 1268

Danksagungen: 9190

  • Nachricht senden

3

06.10.2011, 17:08

könnte hier passen:
letzte Wochenendmiete bei Hertz:
Abholung: Unterschrift auf MV und gelben Protokollzettel, Schlüsselübergabe!
Rückgabe: ein älterer Herr nahm das Auto ganz genau unter die Lupe, es fehlte plötzlich die Warnweste, er schaute in die entlegensten Winkel des Spark
Ich habe dann dem SL mitgeteilt, daß ich das bei der Übergabe dann in Zukunft genau so machen werde.

Wenn schon dann sowohl bei der Abholung als auch bei der Rückgabe genauer Check.
Man kann ja nicht mit zweierlei Maß messen.
Zu einem erfolgreichen Sänger gehören ein großer Brustkorb, ein großer Mund, neunzig Prozent Gedächtnis, zehn Prozent Verstand, eine Menge harter Arbeit und etwas im Herzen.
Enrico Caruso (1873-1921), ital. Operntenor

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rulfiibahnaxs (06.10.2011), TMK (06.10.2011)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 783

Registrierungsdatum: 03.08.2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 963

  • Nachricht senden

4

06.10.2011, 17:25



Die Kreuze auf dem gelben Kunden-Protokoll waren sehr schlecht zu sehen, deswegen auch nochmal das Original

das weisse ist leider nicht anzeigbar.
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Consi

man kann es ja doch nicht lassen.

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 1415

  • Nachricht senden

5

06.10.2011, 17:29

[...]
das weisse ist leider nicht anzeigbar.
bei mir einwandfrei.

peak_me

some like it hot

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 136

Registrierungsdatum: 26.03.2010

Danksagungen: 13486

  • Nachricht senden

6

06.10.2011, 17:30

Zitat

das weisse ist leider nicht anzeigbar.
Ich hatte das Bild zwischenzeitlich gelöscht, Angaben auf dem Protokoll geändert und es neu hochgeladen
so viel zum Fehlermachen :)
Jetzt sollte es wieder gehen
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Mietkunde

Hat zum ersten Mal getauscht

Beiträge: 6 192

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Aktuelle Miete: VW Passat 2.0 TDI

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Konzertsänger und Chordirigent

: 214872

: 6.94

: 1268

Danksagungen: 9190

  • Nachricht senden

7

06.10.2011, 17:32

bei mir wird das weiße auch nicht angezeigt und das gelbe auch nicht vor einigen Minuten gings noch
http://navigationshilfe1.t-online.de/dns…tp://index.php/
Zu einem erfolgreichen Sänger gehören ein großer Brustkorb, ein großer Mund, neunzig Prozent Gedächtnis, zehn Prozent Verstand, eine Menge harter Arbeit und etwas im Herzen.
Enrico Caruso (1873-1921), ital. Operntenor

peak_me

some like it hot

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 136

Registrierungsdatum: 26.03.2010

Danksagungen: 13486

  • Nachricht senden

8

06.10.2011, 17:37

:205: LKW-Protkoll


fiktives APCC (Hertz-Protokoll) eines Atego
Die Kreuze auf dem Kunden-Protokoll waren sehr schlecht zu sehen, deswegen auch nochmal das Original

Erläuterung
rechts oben:
Kfz-Typ
Unit No.: Identifizierungsnummer, auch auf dem Schlüsselanhänger
Kennzeichen
Tankanzeige: "voll" umkringelt = Tank voll; sonst Angabe in Achteln, zB 7/8
Benzin genau: Fahrzeug wurde zwischenzeitlich getankt
Angenommen von: Kürzel des Mitarbeiters

neben dem Feld sind manchmal Kürzel:
D4 = Fahrzeugkategorie
noWT/WT = keine Winterreifen/Winterreifen
AHK = Anhängerkupplung

linker oberer Bereich:
TÜV, (ASU entfällt)
Füllstand AdBlue (Flüssigkeit zur Nachbehandlung von Abgasen im Katalysator, Füllstand über den Bordcomputer abrufbar; Punkt entfällt bei Transportern)
Profiltiefe: alle 6 Punkte müssen ausgefüllt sein
Reserverad

darunter:
Kreuze in den entsprechenden Feldern,
bei Fahrzeugen mit Fahrtenschreibern auf zusätzliche Rolle "Thermopapier" achten
über 3,5-Tonner: auf Warnleuchte, Warnflaggen und Nachtparktafeln achten
Warnflaggen = zwei weiß-rote Plastedinger hinten
Nachtparktafeln = aufklappbare Reflektortafeln vorn und hinten
(Wer einen 7,5 Tonner fahren will und dem nicht bekannt ist, was das ist, sollte sich nochmal über Besonderheiten bei solchen Fahrzeugen informieren)
Bereich gefolgt vom Feld "Geprüft von Datum" mit Mitarbeiterkürzel und Datum

rechter mittlerer Bereich:
Infos zu Kilometerstand, Ausgabedatum, Ausgabestation etc

Bereich unten (Fahrzeugbilder für LKW und Transporter)
- bekannte Schäden sind mit einem unkreisten "X" markiert und auf dem Fahrzeug selber mit Aufklebern markiert
- noch nicht bekannte Schäden mit einem "X"
- nicht zu registrierende Schäden mit einem "A" markiert
Vom Mitarbeiter können auf Wunsch handschriftlich Sachen vermerkt werden wie zB:
"Fahrzeug bei Übernahme verschmutzt/nass, Schäden nur schwer einsehbar"
"Laderaum überall beschädigt/verkratzt"
"Fußschalter Hebebühne defekt"

wichtigste Punkte:
- Sind alle Schäden eingetragen? besonders beim LKW genau untersuchen, auf Funktionalität der Hebebühne und der Fußschalter darauf achten
- Stimmt der Kilometerstand bei "AUS"? Es kann Differenzen zwischen Fahrtenschreiber und Bordcomputer geben; es wird der Stand des Fahrtenschreibers notiert.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (06.10.2011), nokiafan23 (06.10.2011), Zwangs-Pendler (07.10.2011)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 783

Registrierungsdatum: 03.08.2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 963

  • Nachricht senden

9

06.10.2011, 17:37

jetzt klappts - @Mietkunde: Dein T-Online scheint zu spinnen :) - diese 'Navigationshilfe' gehoert mMn sowieso ausgeschaltet...
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (06.10.2011)

Mietkunde

Hat zum ersten Mal getauscht

Beiträge: 6 192

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Aktuelle Miete: VW Passat 2.0 TDI

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Konzertsänger und Chordirigent

: 214872

: 6.94

: 1268

Danksagungen: 9190

  • Nachricht senden

10

06.10.2011, 17:43

Ich hab das nicht eingeschaltet. Wo schaltet man das ab? Danke!
Zu einem erfolgreichen Sänger gehören ein großer Brustkorb, ein großer Mund, neunzig Prozent Gedächtnis, zehn Prozent Verstand, eine Menge harter Arbeit und etwas im Herzen.
Enrico Caruso (1873-1921), ital. Operntenor

Consi

man kann es ja doch nicht lassen.

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 1415

  • Nachricht senden

11

06.10.2011, 17:55

Ich hab das nicht eingeschaltet. Wo schaltet man das ab? Danke!

Google weiß (wie immer) Rat.

nun aber BTT :60:

PhoenixArising

Orange, Gelb, Grün, Rot - alle durch.

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 01.03.2010

Wohnort: Windeck

Beruf: Radiomoderator

: 50342

: 7.35

: 193

Danksagungen: 1119

  • Nachricht senden

12

06.10.2011, 18:57

bei mir wird das weiße auch nicht angezeigt und das gelbe auch nicht vor einigen Minuten gings noch
http://navigationshilfe1.t-online.de/dns…tp://index.php/


Hast du eventuell auf die Bilder im Zitat geklickt? Das geht nämlich nicht. Nur mit den Bildern im Originalpost.

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.