Sie sind nicht angemeldet.

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 537

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6290

  • Nachricht senden

1 801

Mittwoch, 14. Mai 2014, 19:03

Ja das war auch eher mit einem Augenzwinkern zu verstehen. Ich mein, wenn die schon solche dubiose Wege gehen, man weis nie auf welche dummen Gedanken die sonst noch kommen

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 802

Mittwoch, 14. Mai 2014, 19:09

Ok. Es wäre allerdings auch abwegig, anzunehmen, die Forenbetreiber könnten wissen (woher?), wer ein von mir angemietetes Fahrzeug am 08.03.2014 geführt haben soll. Und falls dieser Verdacht bestünde, wäre eine Anhörung per Zeugenfragebogen das Mittel der Wahl...

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

1 803

Mittwoch, 14. Mai 2014, 19:52

das ginge dann eher in Richtung "geben Sie mal bekannt, wer LZM ist", weil Du ja schon so mit Details hier dazu schreibst...
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Danksagungen: 865

  • Nachricht senden

1 804

Donnerstag, 15. Mai 2014, 11:38

Wenn die Stadtverwaltung schon bei LZM vor der Haustür war, werden sie sicherlich wissen, wer er ist ...

Knapp 9 Wochen, nachdem Hertz per Post 25,- Euro zzgl. USt für die Weiterleitung meiner Daten berechnet hat, kam nun als zweites Schreiben eine letzte Mahnung. So richtig gewillt bin ich immer noch nicht, Hertz den "Mehraufwand" in dieser Höhe zu erstatten. Mein Zeitaufwand bei rund 100 Nachrichten auf Facebook bzgl. falscher Rechnungen oder fehlender Rewards hat mir in den vergangenen zwei Jahren ja auch keiner ersetzt. Vielleicht sollte ich mal eine Rechnung schreiben, ich lass auch die MwSt weg

X(

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (15.05.2014), Animals (15.05.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 805

Donnerstag, 15. Mai 2014, 12:23

Knapp 9 Wochen, nachdem Hertz per Post 25,- Euro zzgl. USt für die Weiterleitung meiner Daten berechnet hat, kam nun als zweites Schreiben eine letzte Mahnung.
Das ist auch so eine Sache... nachdem Hertz jahrelang (!) seine Außenstände einfach nicht eingetrieben hat (wenigstens ein zweites Schreiben wäre ja nicht zu viel verlangt gewesen) ist man nun kürzlich auf den Trichter gekommen, dass man sich da doch ordentlich Geld durch die Lappen gehen lässt. Offen gesagt, habe ich es noch nie über die zweite/letzte Mahnung hinaus eskalieren lassen, sodass ich nichts dazu sagen kann, wie es dann weitergeht. Die knapp 30 EUR haben mich aber schon immer etwas... sagen wir... unausgeglichen werden lassen, nachdem ich die Briefe geöffnet habe.

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Danksagungen: 865

  • Nachricht senden

1 806

Donnerstag, 15. Mai 2014, 12:34

Das es nun anders läuft als früher, stört mich nichtmal. Darauf kann ich mich ja eh nicht berufen. Aber wenn ich als Unternehmen eine derart fehleranfällige IT habe und der Stammkunde regelmäßig seinen Rechnungen hinterherrennen kann, die korrekte Rechnungslegung (VSt) nicht klappt oder Rewards sonst irgendwo hin verschwinden, würde ich es mir dreimal überlegen, ob ich so dreist bin, und für ein 10minütiges Daten-Weitergeben dann dem Stammkunden 25,- EUR aufbrumme.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (15.05.2014)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 337

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4494

  • Nachricht senden

1 807

Donnerstag, 15. Mai 2014, 12:39

10minütiges Daten-Weitergeben

doch wohl eher 2 Minuten ...
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 808

Donnerstag, 15. Mai 2014, 12:40

@MrInfi:

Zitat

Ich sehe es als Lehrgeld.
Aber das Lehrgeld soll ja eigentlich schon das Verwarn- oder Bußgeld sein. Sixt ist ja nicht in der Position oder Pflicht, ein Lehrgeld zu erheben. Ich verstehe schon, wie du das meinst (so oder so ähnlich sehe ich das auch jedesmal), trotzdem sind diese Gebühren relativ optimistisch angesetzt. Von den 30 EUR bei Hertz gar nicht zu sprechen...

Zitat

doch wohl eher 2 Minuten ...
Das einzig gute an der Bearbeitung durch Hertz ist eigentlich, dass so die Verjährungsfrist schon ordentlich ausgereizt würde, bei Sixt ging das nach meiner Erinnerung immer deutlich schneller. Ob einem das aber die 30 EUR wert sein kann (also das teilweise Verstreichen der Frist) sei mal dahingstellt.

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 537

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6290

  • Nachricht senden

1 809

Donnerstag, 15. Mai 2014, 12:41

Ich stelle mir das bei Hertz so vor: Brief von den Behördne kommt an. Sachbearbeiter 1 packt den Brief aus. Er merkt dass er dafür erstmal zu Sachbearbeiter 2 muss also erstmal rüber laufen und fragen ob er ihm die Miete raussuchen kann. Der geht dann ins Archvi und sucht sich die Miete in den Ordnern heraus und kommt dann wieder vor. die beiden Treffen sich dann erstmal auf ein kaffe und zack ist eine Stunde vergangen.

Oder haben die eine IT bei Hertz?

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (15.05.2014), lieblingsbesuch (15.05.2014), TheMechanist (15.05.2014), Geigerzähler (15.05.2014)

allesmieter

Fortgeschrittener

Beiträge: 120

: 950

: 9.50

: 3

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

1 810

Donnerstag, 15. Mai 2014, 14:41

Hertz und IT ??

2 Welten prallen aufeinander :112:

Bei uns haben die sogar schon Computer - aber die funktioniern auch nicht immer :thumbup:

Da beste ist immernoch dieser Datumslocher :119:

In meiner Station ist es echt grauenhaft, wenn da 2 Leute vor einem sind, kann man nochmal ne halbe Stunde gehen, weil schneller gehts sowieso nicht :120:
I love :203: & :202:
I hate :205: & :220:
Letze Miete(n): 335d, 325d, 730d, 535d GT

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (15.05.2014), lieblingsbesuch (17.05.2014)

AyCarumba

Ist es normal, dass das Zittern aufhört sobald man den Mietwagenschlüssel an der Theke entgegen nimmt?

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2010

: 10675

: 7.53

: 52

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

1 811

Samstag, 17. Mai 2014, 18:22

Mich hat es in der Schweiz in irgend einem Tunnel auf der A13 erwischt. Erlaubt waren 80, wie so oft in Schweizer Tunnel, gefahren bin ich ca 90-95. Wird wohl ne teure Geschichte. Aber die Strecke war es Wert und ich bin froh, dass ich den Gotthart Tunnel wegen einem Stau umfahren konnte.
Hat jemand Erfahrungen mit den Bußgeldern in der Schweiz?
Nachdem ich gestern im Sixt.at Kundencenter gesehen habe das schon was vorliegt, kam heute auch der Bußgeldbescheid.

Erlaubt waren 80, gefahren bin ich 91. Abzüglich der Toleranz von 5 km/h wurden nun 6 km/h überschritten und jeder km/h kostet mich 16,67 CHF, also 100 CHF bzw. 83,34€ insgesamt.
Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus.

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 497

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5788

  • Nachricht senden

1 812

Dienstag, 20. Mai 2014, 20:59

Mal 'ne Frage (vllt @LZM: oder wer sich sonst mit Verkehrsrecht auskennt):

Ich bekam heute Post vom Landkreis Cloppenburg, der mir sagt, ich zu dicht aufgefahren sei.

Meine Frage nun: Wie messen die das? Gibt's da Videos? Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass ich zu dicht aufgefahren bin, weil ich den Abstandstempomat im A8 an hatte. Lohnt es sich eurer Erfahrung nach da Akteneinsicht zu beantragen?

Bemerkenswert: der Anhörungsbogen selber beinhaltet keinen Tatvorwurf. Dieser findet sich in einer Anlage. Außerdem ist keine Strafandrohung o.ä. enthalten.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 649

Danksagungen: 33651

  • Nachricht senden

1 813

Dienstag, 20. Mai 2014, 21:01

Hat dich vielleicht einfach der vor dir fahrende angezeigt?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Howert

Profi

Beiträge: 1 742

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

Wohnort: Erlangen

Beruf: Student

Danksagungen: 1830

  • Nachricht senden

1 814

Dienstag, 20. Mai 2014, 21:03

Bei einer Abstandmessung muss es ein Video geben, um auszuschließen , dass dir z.B. jemand vorgefahren ist zum Zeitpunkt der Messung, ganz abgesehn davon, dass es ja nachweisbar (wie soll das anders gehen als mit video) eine Abstandsunterschreitung von einer gewissen Zeit X (ich glaube 3 Sek?) sein muss.

edit. : oder Regine ;) hat recht :D
:209: Wer am Fahren keinen Spaß hat, der sollte es lieber bleiben lassen :D :203:

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

1 815

Dienstag, 20. Mai 2014, 21:08

Ich bekam heute Post vom Landkreis Cloppenburg, der mir sagt, ich zu dicht aufgefahren sei.
definiere bitte "Post" - Beschuldigtenanhoerung, Zeugenfragebogen, Fahrerfrage?

Zitat

Lohnt es sich eurer Erfahrung nach da Akteneinsicht zu beantragen?
sofern Du als B eschuldigter befragt wirst, lohnt eine RSV und der Gang zum Anwalt noch mehr!

Zitat

Bemerkenswert: der Anhörungsbogen selber beinhaltet keinen Tatvorwurf. Dieser findet sich in einer Anlage. Außerdem ist keine Strafandrohung o.ä. enthalten.
ok, also Anhoerung als Beschuldigter. Oder so'n Kombidings mit Fahrer/Zeuge gleichzeitig?

Und wie immer der Tip zum radarforum-punkt-de :)
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.