Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 433

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Danksagungen: 2441

  • Nachricht senden

2 161

Freitag, 31. Oktober 2014, 11:26

Weiss jemand, ob sich ein Einspruch bei so einer Videogeschichte lohnt?

Hab alle Aussagen verweigert und natürlich auch nichts unterschrieben...

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

2 162

Freitag, 31. Oktober 2014, 11:37

Weiss jemand, ob sich ein Einspruch bei so einer Videogeschichte lohnt?
Das hängt sehr stark von den individuellen Umständen des Einzelfalls ab. Falls es dir mit der Sache ernst ist oder du eine RSV mit Verkehrsbaustein hast, könntest du ja einen Anwalt beauftragen der zunächst Akteneinsicht nimmt. So gab es früher mal Probleme mit nicht richtig kalibrierten ProVidas bzw. der verwendeten Technik, unwahrscheinlich jedoch, dass die dies in Bayern (!) nicht schon längst ausgemerzt wurde.

Obergerichtlich spricht man bei ProVida von 5% Toleranzabzug, auch hier könnte man prüfen, welche Toleranz bei dir angelegt wurde. ProVida ist halt ein standardisiertes Messverfahren (ständige Rechtsprechung des BGH), sodass man da nur sinnvoll angreifen kann, wenn es bestimmte Anhaltspunkte gibt, die ein Anwalt durch Akteneinsicht erfahren könnte.

Beiträge: 1 433

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Danksagungen: 2441

  • Nachricht senden

2 163

Freitag, 31. Oktober 2014, 11:56

also gemessen wurde ich mit 81,03 km/h lt. Video abzüglich 5 km/h macht dann 26 zu schnell...

Naja ich hab zwar ne RSV mit Verkehrsbaustein, aber ich denk mal für nen 100er und einen Punkt lohnt sich das ganze TamTam sicher nicht...:)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

2 164

Freitag, 31. Oktober 2014, 11:59

Angesichts der Tatsache, dass 5km/h mehr als 5% von 81,03km/h sind, dürfte sich das wirklich kaum lohnen.

Sheryl

Fortgeschrittener

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

2 165

Freitag, 31. Oktober 2014, 13:51

Ich mein das Provida-Fahrzeug. Is ja meistens recht einfach im Rückspiegel zu erkennen, wenn ein 5er oder 3er aus der E-Baureihe trotz Tempolimit hinten dran hängt, dann würde ich schleunigst vom Gas gehen...
Das hängt wohl auch von der Region ab, wo ich wohne sind es meistens schon 5er BMWs und VW Passaten zumdinest die Provida Autos und Schleierfahnder. Aber wenn du überlegst wie oft kommt es vor, dass man deutlich zu schnell fährt und fünf Meter hinter einem ein 5er BMW klebt, der unbedingt vorbei möchte. :106:
Also hier erkennt man die Autos am besten an der großen Funkantenne seitlich vom Dach anstatt der BMW üblichen Haifisch-Flossen-Antenne.

Vor ein paar Wochen staunte ich aber auch nicht schlecht, also ich von zwei Zivilpolizisten in einem rostigen 3er Golf gestoppt wurde.

VW Passat Variant in hellgrau mit ProVida im RNS 510 :D und DSG

EDIT: war innerorts im Altstadtringtunnel in München, wusste gar nicht, dass da auch 50 gilt, bin immer von 60 ausgegangen :wacko:
Ich wusste gar nicht, dass die sogar in der Stadt unterwegs sind, ich bin immer davon ausgegangen, dass die das nur auf Autobahnen machen 8|

also gemessen wurde ich mit 81,03 km/h lt. Video abzüglich 5 km/h macht dann 26 zu schnell...

Naja ich hab zwar ne RSV mit Verkehrsbaustein, aber ich denk mal für nen 100er und einen Punkt lohnt sich das ganze TamTam sicher nicht...:)
:59:

sosa

If you want to save the planet: Drive fast...

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 5. September 2012

Aktuelle Miete: Was für 1 Miete?

Danksagungen: 1812

  • Nachricht senden

2 166

Montag, 24. November 2014, 11:17

Bzgl. meiner geblitzt.com Geschichte (siehe eins und zwei) habe ich soeben die Info von geblitzt.com erhalten, dass die Anwälte jetzt Einspruch gegen den Bußgeldbescheid eingelegt haben und ich weiterhin nichts machen muss/soll.

Das Schreiben an die Bußgeldstelle ähnelt dem unter eins verlinkten Schriftstück.
@thermoman:

Schon weitere Informationen? Ich werde geblitzt.de wahrscheinlich auch in Anspruch nehmen.

Ist der Motor kalt . . . gib ihm Sechs'nhalb


thermoman

/bb|[^b]{2}/

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 2. April 2011

Beruf: Kreativdirektor in der Friedhofsverwaltung

: 15584

: 2.06

: 60

Danksagungen: 1329

  • Nachricht senden

2 167

Montag, 24. November 2014, 15:52

@sosa:

Ich habe am Freitag eine E-Mail von geblitzt.com bekommen wo man mir mitteilt, dass die Anwälte endlich die Akte bekommen haben.

Sobald die Vertragsanwälte von geblitzt.com diese durchgearbeitet haben, wird man mich informieren, ob nach deren Meinung Aussicht auf Erfolg besteht.

Meine geblitzt.com Geschichte: eins, zwei, drei.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sosa (24.11.2014)

Beiträge: 1 433

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Danksagungen: 2441

  • Nachricht senden

2 168

Montag, 24. November 2014, 15:54

Ich hab meinen BG-Bescheid jetzt auch mal bei geblitzt.de eingereicht(100€ + 1 Punkt)

Bearbeitung geht schon mal zügig, Donnerstag die Unterlagen in die Post geworfen, Freitag nachmittag schon die Email, dass vorsorglich Einspruch eingelegt wurde(PDF-Dokument der zuständigen Kanzlei als Anhang)

So kann ich wenigstens den Hunni noch für Weihnachtsgeschenke opfern und erst nächstes Jahr bezahlen :D

z!mtstern*

Meister

Beiträge: 2 732

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Danksagungen: 6595

  • Nachricht senden

2 169

Mittwoch, 26. November 2014, 10:27

Puh, mich haben sie leider nun ziemlich happig erwischt ;(

Evtl. gibts hier einen Ortsansässigen oder jemand der die Strecke gut kennt und mir etwas Auskunft über die gegebenen Geschwindigkeitsvorgaben sagen kann.

Es handelt sich um die A3 in Richtung Frankfurt a.M. Auf Höhe Elz (km 99,930) haben sie mich von einer Schilderbrücke aus erwischt.
Die Schilderbrücke, in der der Blitzer verbaut war, schrieb eine Geschwindigkeit von 100km/h vor. Ich bin aber eigentlich der Meinung gewesen, das die letzte Geschwindigkeitsvorgabe vor der Schilderbrücke ein fest installiertes Schild mit vorgegeben 130km/h war. Jetzt die leider üblichen 20 drauf und man hat den Salat :62:

Bin um jeden Tipp dankbar ob ich mich hier Tatsächlich so vertan habe.

Xelebrate

Heute zum letzten mal hier.

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

Wohnort: Zuhause.

Beruf: Webbrowser

Danksagungen: 2874

  • Nachricht senden

2 170

Mittwoch, 26. November 2014, 10:31

Ah, meine Hausrennstrecke von früher :D

Der Elzer Berg (zw. Görgeshausen und Limburg-Süd, bergab) hat mehrere Schilderbrücken, 2 davon Blitzen (die mittleren).
Nach der Auffahrt Görgeshausen ist glaube ich tatsächlich noch 130 km/h (komme da erst nächste Woche wieder vorbei), aber die 1. Schilderbrücke, von der noch nicht geblitzt wird, legt 100 km/h fest.

Hätte dir auffallen können, da sich die meisten ja an dieses Limit dort halten. Nur Leute mit Ortskenntnis donnern da durch und bremsen nur bei den Blitzer-Brücken ;)

Gibt sogar nen Wikipedia-Eintrag dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Elzer_Berg :113:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mimo (26.11.2014)

Grün07

Profi

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

2 171

Mittwoch, 26. November 2014, 10:39

Wir sind hier in einem Mietwagenforum und jetzt kommt schon wieder jemand der den Elzer Berg nicht kennt. Die Blitzerbrücken sind schon seit Ewigkeiten dort. Da kommt erst eine Schilderbrücke mit 100 - 100 - 60, wobei die rechte Spur für LKW ist, dann folgen zwei Blitzerbrücken, auf denen auch jeweils die Geschwindigkeit angezeigt wird. Vor ein paar Monaten war da eine Baustelle mit anderem Tempolimit und verschwenkten Fahrspuren, die Blitzer waren m.E. währenddessen abgeschaltet.

Hätte dir auffallen können, da sich die meisten ja an dieses Limit dort halten. Nur Leute mit Ortskenntnis donnern da durch und bremsen nur bei den Blitzer-Brücken
Das kann böse enden, denn die Rennleitung weiß das auch und benutzt gelegentlich mobile Messgeräte.

Xelebrate

Heute zum letzten mal hier.

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

Wohnort: Zuhause.

Beruf: Webbrowser

Danksagungen: 2874

  • Nachricht senden

2 172

Mittwoch, 26. November 2014, 10:40

100 - 100 - 100 ;)
Die 60 km/h Begrenzung auf der rechten Spur gibt es nicht mehr :) Diese Spur ist auch mitnichten LKW vorbehalten, es gilt (und galt) auch dort das Rechtsfahrgebot :)

http://www.fnp.de/lokales/limburg_und_um…;art680,1114189


PS:
Ja, aber der ortskundige weiß, wo sie dann stehen ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mimo (26.11.2014), Crz (27.11.2014)

z!mtstern*

Meister

Beiträge: 2 732

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Danksagungen: 6595

  • Nachricht senden

2 173

Mittwoch, 26. November 2014, 10:52

Und, @Grün07: nur weil ich mir einem Mietwagen nehme, kenne ich mich in der ganzen Republik aus? zusätzlich noch sämtliche Schilderbrücken und die zu meist angezeigten Geschwindigkeitsvorgaben? AHA!

Ja, da ich immer schön brav rechts fahre, haben sie mich auch dort erwischt.

Tja, so isch´s leben. Hab ich mich wohl einfach vertan und/oder eben eines dieser 100er Schilder übersehen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (26.11.2014)

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 257

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7317

  • Nachricht senden

2 174

Mittwoch, 26. November 2014, 11:15

Da ist ein Geschwindigkeitstunnel.

Unlimitiert > 130 > 100 und dann kommen die beiden Brücken mit dem Blitzer drin und auch dort steht 100 groß sichtbar dran.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Grün07 (26.11.2014)

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1768

  • Nachricht senden

2 175

Mittwoch, 26. November 2014, 14:07

Man könnte jetzt argumentieren, dass wenn man die Strecke nicht kennt, man vielleicht nicht generell +20 fahren sollte... Und dann verstärkt auf die Schilder achten sollte. Am Elzer Berg überrascht zu werden von der Geschwindigkeitsbeschränkung so penetrant wie da auf die 100 hingewiesen wird....

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

koks (26.11.2014), Grün07 (26.11.2014), lieblingsbesuch (27.11.2014)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.