Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Nervigen Leuten auf die Nerven gehen...

: 26432

: 8.21

: 60

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

1 171

Mittwoch, 5. Juni 2013, 14:51

Wird wohl daran liegen, dass Schrotti Mitleid erregt. :120:
Zumindest jammerst nicht rum. Wäre ja auch schlimm, wenn man vorsätzlich falsch parkt.
Best of: :122: BMW 328i F31 :123: BMW X1 25d XDrive :124: Mini Cooper S Cabrio :63: Citroen C3 Picasso HDi90

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 681

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11844

  • Nachricht senden

1 172

Mittwoch, 5. Juni 2013, 16:50

Einmal Post vom Berliner Polizeipräsidenten:

MacGaiiz hat falsch geparkt.

Wenn ich mit Schrotti da stehe, kommt kein Zettel .. stehe ich mitn Mietwagen da kommt einer .. naja .. 5€ hab ich auch noch.

Da haben die sich aber ganz schön lange Zeit gelassen mit dem Brief, seit 1.4. beträgt das Verwarn- bzw. Bußgeld für Parkverstöße mindestens 10 €...

carcraxx

Fortgeschrittener

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 2. Februar 2012

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

1 173

Mittwoch, 5. Juni 2013, 18:02

Wird man nur einmal täglich erwischt ist es trotzdem billiger als ein Ticket zu ziehen ... was man natürlich auf jeden Fall als ordentlicher Bürger tun sollte :210: .

Grün07

Profi

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

1 174

Mittwoch, 5. Juni 2013, 18:14

Setzt natürlich voraus, daß man während der gesamten gebührenpflichtigen Zeit dort parken wollte. Außerdem soll es auch Kommunen geben, die bei Überschreitung der Höchstparkdauer ein Fahrzeug abschleppen lassen. Und daß eine Stadtverwaltung die Kontrolleure nur einmal pro Tag vorbeischickt, ist eher unwahrscheinlich.

Beiträge: 1 241

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

1 175

Mittwoch, 5. Juni 2013, 18:22

Ich hab am Montag vormittag auch ein Knöllchen in Lüneburg bekommen. Hat 10 Euro gekostet und habe ich direkt überwiesen, da hinten sinngemäß draufsteht: "überweisen Sie innerhalb einer Woche den fälligen Betrag mit Angabe des Aktenzeichens wird der Fall geschlossen"
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1768

  • Nachricht senden

1 176

Mittwoch, 5. Juni 2013, 18:54


Zumindest jammerst nicht rum. Wäre ja auch schlimm, wenn man vorsätzlich falsch parkt.

Also zumindest in Berlin hab ich mal falsch geparkt und das nicht wirklich vorsätzlich... Gegenüber von Sixt Steglitz, Samstags morgen um 10, kein offensichtliches Halteverbotsschild, standen sämtliche Autos geparkt, also stell ich da mein Car2go ab... Wer kommt auch auf die Idee, dass es von 14 Uhr bis 16 Uhr samstags eine Busspur ist >_>. Das Car2go hat kein anderer mitgenommen, 35 Euro...

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Nervigen Leuten auf die Nerven gehen...

: 26432

: 8.21

: 60

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

1 177

Mittwoch, 5. Juni 2013, 20:29

Ich weiß ja, dass @MacGaiiz gerne mal mit vollem Vorsatz falsch parkt, deswegen war ich mal so frei das zu schreiben. ;)
Best of: :122: BMW 328i F31 :123: BMW X1 25d XDrive :124: Mini Cooper S Cabrio :63: Citroen C3 Picasso HDi90

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (06.06.2013)

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1768

  • Nachricht senden

1 178

Mittwoch, 5. Juni 2013, 23:04

War dann wahrscheinlich bei mir die gerechte Strafe mit dem Car2go zu Sixt zu fahren, um meinen DriveNow Chip abzuholen... Genau als ich rauskam, stellte einer einen Mini hinter den Smart und da die Miete beim Smart eh beendet war... Tja, kleine Sünden bestraft und so...

MacGaiiz

unregistriert

1 179

Donnerstag, 6. Juni 2013, 00:01

Zitat

Zumindest jammerst nicht rum. Wäre ja auch schlimm, wenn man vorsätzlich falsch parkt.
Also zumindest in Berlin hab ich mal falsch geparkt und das nicht wirklich vorsätzlich... Gegenüber von Sixt Steglitz, Samstags morgen um 10, kein offensichtliches Halteverbotsschild, standen sämtliche Autos geparkt, also stell ich da mein Car2go ab... Wer kommt auch auf die Idee, dass es von 14 Uhr bis 16 Uhr samstags eine Busspur ist >_>. Das Car2go hat kein anderer mitgenommen, 35 Euro...
Also ich bin jetzt eben an meinem "Falschen" Parkplatz vorbei gefahren .. da steht wieder einer. Und es gibt kein Parkverbotsschild. Hab mal nen Foto gemacht und werd morgen mal die Dienststelle aufsuchen .. bezahlen werd ich dennoch .. ich mein es sind 5(!)€

sosa

If you want to save the planet: Drive fast...

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 5. September 2012

Aktuelle Miete: Was für 1 Miete?

Danksagungen: 1812

  • Nachricht senden

1 180

Donnerstag, 13. Juni 2013, 21:25

Nun habe ich aus Post aus dem schönen Städle Mössingen erhalten.

110km/h Tempomat
102km/h nach Toleranzabzug

Bei einem Tempolimit von 80 km/h macht das 22km/h zu viel.

Nunja, ein Ende einer 4-Spurigen Autobahn: Natürlich habe ich nicht lang gezögert und bin auf der linken Spur bis hinten durchgefahen - wie es sich auch gehört - und wurde im Moment des Einschervorangs geblitzt. Ich wollte ja nicht hinter dem Laster hinterhertuckern.. Na, was solls. Darf ich die Fahrschule nochmal von innen sehen und muss sogar, obwohl ich dafür Zahl, selbst Mercedes fahren.. Na so nen C200CDI ist ja auch was feines...



Macht für die Reise totale Kosten von:

ProbezeitKonto: +2 Jahre
Reise (Mietwagen, Sprit, Übernachtung...): 240€
Strafe: 80€
Nachschulung: 240€
Sixt'sche Lehrgeldpauschale: 18,50€
Erfahrungswert: Unbezahlbar...

Ist der Motor kalt . . . gib ihm Sechs'nhalb


Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (13.06.2013), Zwangs-Pendler (13.06.2013), Spilletti (13.06.2013), Xelebrate (13.06.2013), Geigerzähler (13.06.2013), Olivair (13.06.2013), rulfiibahnaxs (13.06.2013), TALENTfrei (13.06.2013), spooky (13.06.2013), LHO (14.06.2013), jo.nyc (14.06.2013), olmedolme (14.06.2013), Driver_123 (19.06.2013), PeterPauer (30.06.2013)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 181

Donnerstag, 13. Juni 2013, 21:50

Du hast bei einer Differenz von nur 1km/h zur Strafe unter 40 EUR (sprich: keine Punkte, keine Probezeitverlängerung, kein Aufbauseminar) tatsächlich die Konsequenzen in Kauf genommen und dich nicht gewehrt? Wenn so viel auf dem Spiel steht, könnte man ja zumindest in Gedanken en Weg zum Anwalt gehen...
Aber dafür bist du jetzt um eine Erfahrung reicher :-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sosa (13.06.2013)

sosa

If you want to save the planet: Drive fast...

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 5. September 2012

Aktuelle Miete: Was für 1 Miete?

Danksagungen: 1812

  • Nachricht senden

1 182

Donnerstag, 13. Juni 2013, 22:11

Der Bescheid ist erst heute ins Haus getrudelt, noch habe ich 7 Tage Zeit um mich zur Wehr zu setztn.. Jedoch besitze ich z.Zt keine Rechtsschutzversicherung! Langsam wird es aber mal Zeit für eine Solche. Aber die erstberatung des ADAC's kann ich mal dafür nutzen. Wozu zahl ich schon die Jährliche Gebühr :P

PS: Es sind 2 km/h Differenz nach dem aktuellen Bußgeldkatalog. Denke nicht dass es sich lohnt, oder jemand ein Schlupfloch findet. Zum Schluss übersteigen meine Kosten noch die der Nachschulung

Ist der Motor kalt . . . gib ihm Sechs'nhalb


TMK

Meister

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

1 183

Donnerstag, 13. Juni 2013, 22:19

Es soll auch zur Lehre dienen, in zukunft sich an die Geschwindigkeiten zu halten. Wenn du Tempomat 110 hast, und in eine Baustelle mit 80 hineinfährst, sind das in meinen augen drei mal auf dem tempomat drücken um mit 10kmh jeweils herunterzukommen. Das entspricht 3 mal mit dem Finger tippen... kann doch nicht zu viel verlangt sein..
Gerade in der Probezeit sollte man besonders drauf acht legen. Aber gut...Nun ist es zu Spät :) Vielleicht hälst du dich ja in den nächsten jahren dran :P

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

roz (19.06.2013), koks (03.08.2013)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 035

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12255

  • Nachricht senden

1 184

Donnerstag, 13. Juni 2013, 22:22

So wie wir uns alle immer 100% an die Regeln halten...
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

TMK

Meister

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

1 185

Donnerstag, 13. Juni 2013, 22:22

Sollte man annehmen :)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.