Sie sind nicht angemeldet.

jimmy

Meister

Beiträge: 2 316

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1102

  • Nachricht senden

31

Samstag, 3. Oktober 2009, 22:45

fährt deine frau auto??

kiter77

Profi

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Wohnort: Stralsund/Lübeck/Hamburg

Beruf: IT Schlampe

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

32

Samstag, 3. Oktober 2009, 22:59

Super Leute das ihr den Beitrag mit diversen sinnlosen Kommentaren hier so unübersichtlich macht. konzentriert Euch doch mal aufs Thema und nicht, was nach eurer Meinung das "Richtige" ist...

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

33

Samstag, 3. Oktober 2009, 23:04

also, ist dieses weibliche wesen im besitz einer fahrerlaubnis und nutzt diese auch in regelmäßigen abständen um sich, die/das kind(er) oder andere menschliche wesen von ortspunkt A(alpha) nach ortspunkt B (bravo) zu verlegen??


ja, mit nem X5, da kann also nicht so viel passieren.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

bahn

Profi

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

34

Samstag, 3. Oktober 2009, 23:28

Es wäre ja nicht unbedingt nötig den FS einzuziehen, wenn es endlich mal gerechte, dynamische strafen gäbe. Also statt irgendwelchen 300 Euro für etliche km zu schnell lieber eine schöne deftige summe x, die prozentual am einkommen festgemacht wird. sagen wir mal 20% des monatseinkommens. dann werden sich etliche unbelehrbare überlegen, ob sie wirklich mit 40 zu viel über die piste klötern müssen... :thumbsup:

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

35

Samstag, 3. Oktober 2009, 23:44

Wegen der AV braucht ihr euch wohl keine Sorgen machen.
Die werden angeschrieben, müssen den Fahrer bekanntgeben und dann hört die Av nie mehr was davon. Wenn die AV Sixt oder Europcar etc. heisst, dann schon 2 mal nicht.

Ich hatte letzten Winter einen massiven Geschindigkeitsverstoss und sah dem Fahrer ähnlich.
Die Behörde hatte sich natürlich längst mein Bild vom Einwohnermeldeamt besorgt und der Polizist kam höflich vorbei zum Schauen, ob ich nicht doch der Fahrer war.
Er nahm sich dann eine Kopie des Mietvertrages mit und das war es dann.

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

36

Samstag, 3. Oktober 2009, 23:59

boah wie ich dir Bundeswehr hasse. Sobald ich was davon lese bekomme ich so leicht das :108:
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 4. Oktober 2009, 00:05

@vP und jimmy: Könntet ihr bittet per PN weiter diskutieren?

Das ist schon sehr stark vom Thema abgekommen und wird langsam unübersichtlich.

:60: für euer Verständnis :206:
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

jimmy

Meister

Beiträge: 2 316

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1102

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 4. Oktober 2009, 00:06

boah wie ich dir Bundeswehr hasse. Sobald ich was davon lese bekomme ich so leicht das :108:


nicht aufs klo rennen vergessen ;)

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 4. Oktober 2009, 00:11

Eimer steht griffbereit, aber danke für den Hinweis.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


jimmy

Meister

Beiträge: 2 316

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1102

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 4. Oktober 2009, 00:13

kein ding, kameradschaftlich wie wir kotzbrocken nunmal vom bund so sind...... ;)

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 4. Oktober 2009, 00:30

Meine Abneigung geht nicht gegen euch - mein Bruder ist auch bei der BW.

Ich verstehe einfach unsere Politik und Gesetzte in Verbindung mit der Bundeswehr nicht. Daher rührt meine Abneigung. Is aber ne längere Geschichte.

Ich habe aber nichts gegen Leute, die gerne zu Bundeswehr gehen. Also bitte nicht falsch verstehen.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


welovefranz

Schüler

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 3. März 2009

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 4. Oktober 2009, 00:49

Haha absurder Thread. So nen mist hab ich echt sehr lange nicht mehr gelesen. *lach* Echt köstlich.

Zum Thema Strafen: Ich wünsche mir schon sehr lange ein Modell wie in Schweden, wo man nach seinem Einkommen bestraft wird. Klasse Sache find ich das. Eigentlich echt ein Unding das jeder gleich viel zahlt und dadurch dem einen die Strafe wesentlich härter trifft als den anderen.

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 4. Oktober 2009, 09:15

Haha absurder Thread. So nen mist hab ich echt sehr lange nicht mehr gelesen. *lach* Echt köstlich.

Zum Thema Strafen: Ich wünsche mir schon sehr lange ein Modell wie in Schweden, wo man nach seinem Einkommen bestraft wird. Klasse Sache find ich das. Eigentlich echt ein Unding das jeder gleich viel zahlt und dadurch dem einen die Strafe wesentlich härter trifft als den anderen.


Also von der Idee, die Strafen vom Einkommen abhängig zu machen halte ich nichts. Davon abgesehen haben wir das im Strafrecht mit der Höhe der Tagessätze ja sowieso.
Es kann nicht sein, dass ein Harz4ler beim Zuschnellfahren weniger Strafe zahlen solle als ein Reicher.
Klingt mir alles nach "Die Linke" :108:

Fuchur

Profi

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: Flensburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 4. Oktober 2009, 09:20

Ich zähl dich mal zur Gruppe der Leute mit mehr Geld. :)

Das hat nichts mit der Linken zu tun, sondern damit, das die Menschen gleichberechtigt bestraft werden sollen. Und eine 100,- Strafe tut einen Hartz IV-ler nunmal ziemlich weh und einem Josef Ackermann kratzt es überhaupt nicht. Ist das fair?

Ich bin auch für einkommensabhängige Bußgelder ...
27.09.2009 (Berlin) Die schwarz-gelbe Koalition hat aus finanzpolitischen Gründen das Licht am Ende des Tunnels bis auf weiteres abgeschaltet.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 4. Oktober 2009, 09:21

Haha absurder Thread. So nen mist hab ich echt sehr lange nicht mehr gelesen. *lach* Echt köstlich.

Zum Thema Strafen: Ich wünsche mir schon sehr lange ein Modell wie in Schweden, wo man nach seinem Einkommen bestraft wird. Klasse Sache find ich das. Eigentlich echt ein Unding das jeder gleich viel zahlt und dadurch dem einen die Strafe wesentlich härter trifft als den anderen.


Also von der Idee, die Strafen vom Einkommen abhängig zu machen halte ich nichts. Davon abgesehen haben wir das im Strafrecht mit der Höhe der Tagessätze ja sowieso.
Es kann nicht sein, dass ein Harz4ler beim Zuschnellfahren weniger Strafe Steuern zahlen solle als ein Reicher.
Klingt mir alles nach "Die Linke"


Warum wohl bei den Steuern, und nicht bei den Strafen?
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.